59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 13. - 14. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HESSEN-DARMSTADT

Los Nr.5833
Hofhirschfänger,
Regierungszeit Großherzog Ludwigs III. (1848 - 1877). Gerade Rückenklinge mit reicher Trophäenätzung, auf der Terzseite bekrönte Chiffre "L", auf der Quartseite ebenfalls bekrönter Wappenschild. Fein reliefiertes und vergoldetes Messinggefäß, auf dem Stichblatt ruhender Hirsch, Löwenkopfknauf, vernietete Elfenbeingriffschalen. Lederscheide mit Beimesser und vergoldeten Messingbeschlägen. Vergoldung etwas berieben. Länge 62 cm.

Zustand: II Limit: 1900 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2300 EURO

 


© Hermann Historica