59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 13. - 14. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HAMBURG

Los Nr.5823
Degen der Stadtwache Hamburg,
Anfang 19. Jhdt. Gerade Klinge mit abgeflachtem Mittelgrat, zur Hälfte geätzt und vergoldet mit Resten der Bläuung, beidseitig Devise "Gott segne die Stadt und erhalt ihr den Frieden" und Stadtwappen mit Bandeau "Republik Hamburg". Vergoldetes, fein reliefiertes Messinggefäß nach französischem Vorbild, Hilze mit Silberdrahtwicklung und Türkenbünden. Klinge etwas schartig, Vergoldung des Gefäßes berieben, Drahtwicklung gelockert. Länge 99 cm.

Zustand: III+ Limit: 850 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica