59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HIRSCHFÄNGER, PLAUTEN UND JAGDSÄBEL

Los Nr.4584
Hirschfänger,
süddeutsch/österreichisch, Mitte 19. Jhdt. Gerade, gekehlte Klinge. Eisernes, bräuniertes Gefäß mit muschelförmigem Stichblatt, Hirschhorngriff. Lederscheide mit ebenfalls bräunierten, eisernen Beschlägen und originalem(?) Beimesser. Bräunierung etwas berieben, Scheidenleder leicht craqueliert. Länge 58 cm.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 


© Hermann Historica