59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHWERTER, DEGEN UND RAPIERE

Los Nr.4440
Ritterliches Schwert,
östliches Skandinavien, 11./12. Jhdt. Gerade, zweischneidige Klinge mit beidseitiger, flacher Kehlung. Gerade Parierstange mit drei scheibenförmigen Verdickungen. Leicht konische Angel mit flachem Scheibenknauf. Gereinigter und restaurierter Bodenfund. Länge 89 cm.
Seltener Schwerttypus. Ein ähnliches, in Finnland gefundenes Exemplar befindet sich in Nationalmuseum in Helsingfors. Vgl. Heribert Seitz, Blankwaffen I, S. 146.

Zustand: III- Limit: 4000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5200 EURO

 


© Hermann Historica