59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHUTZWAFFEN

Los Nr.4280
Ein Paar Beintaschen
für einen Trabharnisch, Mitte 16. Jhdt. Siebenfach geschobene, leicht gegratete Beintaschen. Die halbrund gewölbten Knie mit getriebenem Schlitzdekor. Kräftig gebördelte und geschnürlte Ränder. Oberseitig anhängende, originale Schnallen, Belederung und Vernietung mit kleinen Ergänzungen. Länge je 45 cm.

Zustand: II Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3000 EURO

 


© Hermann Historica