59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
JAPAN

Los Nr.3990
Tsuba,
Japan um 1700. Eisentsuba in Nademarugata-Form. Gearbeitet in feinem Hikone Bori und Zogan Iroe in Kupfer, Silber und verschiedenfarbigem Gold. In positivem Schattenriss Darstellung des schlafenden Poeten Rihaku, daneben Fürst Ikeda. Kogai und Kotsuka Hitsu Ana mit Nekogaki ausgelegt. Signiert "Goshu Hikone Ju Niudo Soten Sei". Höhe 8,2 cm.

Zustand: II- Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica