59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
JAPAN

Los Nr.3984
Kogatana,
Japan, frühe bis mittlere Muromachi-Periode. Klinge Shinogi Tsukuri, Chu Kissaki, Torii Zori. Gunome Midare Hamon, Kissaki beschliffen, Boshi nicht erkennbar. O Mokume Hada. Klinge stellenweise leicht narbig und verkratzt. Nakago mit einem Mekugi Ana und Kiri Yasurime, bezeichnet "Uda Kunihisa". Niju-Kupferhabaki mit Nekogaki, vergoldet. Eisentsuba im Yoshirostil in Chrysanthemenform mit Resten von Messingeinlagen. Fuchi aus Sentoku, auf Mingakigrund Schildkröte und Wellen in Takabori aus Silber und Shakudo. Kashira aus Horn. Vergoldete Ebermenukis, schwarze Seidenbindung über Same. Schwarzlack-Ishimesaya mit Lackschäden, Eisenabschluss im Higostil. Länge K/M 52,5 cm, Gesamtlänge 84 cm.

Zustand: II- Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2900 EURO

 


© Hermann Historica