59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
TIBET UND NEPAL

Los Nr.3869
Silbermontierter Kukri,
Nepal um 1900. Typische Hiebklinge mit beidseitig beriebenem Ätzdekor. Floral getriebener Silbergriff mit Steinbesatz am Knauf. Lederbezogene Holzscheide mit floral durchbrochen gearbeiteten, neusilbernen Beschlägen und anhängender Tragekette, auf der Rs. kleine Tasche für die fehlenden Beimesser. Länge 45 cm.
Provenienz: Freiherr von Hochstetter, Düsseldorf.

Zustand: II- Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 850 EURO

 


© Hermann Historica