59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 12. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


>> Bildergalerie ... >> eBook ...

Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.386
Fragment eines römischen Marmorkopfes,
2./3.Jhdt.n.Chr. Weißer Marmor. Portrait eines bärtigen Mannes mit langen gewellten Haaren, das Gesicht abgeschlagen, möglicherweise eine Darstellung Poseidons. Römische Kopie nach griechischem Vorbild. Ausführung als sog. Einsatzkopf. Höhe 32,5 cm. Sammlung Axel Guttmann (ohne Inv.-Nr.).

Zustand: III Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica