59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK INDISCHES REICH

Los Nr.3844
Luntenschlossgewehr,
Indien, 19. Jhdt. Runder Lauf (zaponiert) mit kanonierter Mündung, glatte Seele im Kaliber 17 mm. Über der Kammer kurze Arsenalinschrift in Hindi und spätere Exportstempel. Einfaches Luntenschloss, die Pfannenabdeckung fehlt. Zweiteilig gearbeitete Vollschäftung (unter der Pfanne angebrochen) mit Laufbändern aus Messing. Eiserner Ladestock. Länge 160,5 cm.

Zustand: II- Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica