59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK PERSISCHES REICH UND AFGHANISTAN

Los Nr.3663
Shamshir,
Persien, 19. Jhdt. Glatte Rückenklinge aus Wootzdamast mit gekürzter, eiserner Parierstange und vernieteten Horngriffschalen, Knaufkappe fehlt. Lederbezogene Holzscheide mit einer Tragespange aus Messing. Länge 95 cm.
Provenienz: Freiherr von Hochstetter, Düsseldorf.

Zustand: II-III Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 850 EURO

 


© Hermann Historica