59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 12. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


>> Bildergalerie ... >> eBook ...

Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.366
Bronzene, etruskische Schnabelkanne,
5. Jhdt. v. Chr. Schlanke, leicht bauchige Form, schmale Standfläche, stark abgesetzter Ausguss mit ausgeprägtem Schnabel, vernieteter, facettierter, gegossener Henkel mit Palmettenattache. Höhe 25,5 cm. Rötlichbraune und grüne Patina, Restaurierungen und Ergänzungen, innen teilweise mit Glasgewebe gefestigt.
Sammlung Axel Guttmann (ohne Inv.-Nr.).

Zustand: II- Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3000 EURO

 


© Hermann Historica