59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK PERSISCHES REICH UND AFGHANISTAN

Los Nr.3657
Kleiner Kandshar,
Persien, 19. Jhdt. Leicht gekrümmte Wootzdamastklinge mit beidseitig doppelter Kehlung und geschnittenem Ansatz. Eingezogener Eisengriff mit Resten von Goldtausia. Eiserne, en suite goldtauschierte Scheide, Ortknopf fehlt. Länge 30,5 cm.
Provenienz: Freiherr von Hochstetter, Düsseldorf.

Zustand: II- Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 


© Hermann Historica