59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 12. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


>> Bildergalerie ... >> eBook ...

Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.359
Griechische Beinschiene,
6. Jhdt. v. Chr. Bronze. Massive rechte Beinschiene, anatomisch nur wenig ausgeformt. Keine Futter- oder Verschnürungslöcher, lediglich ein Loch im oberen Kniebereich, das vermutlich der Befestigung am Tropaion in einem Heiligtum diente, das untere Ende aufgerissen. Länge 46,5 cm. Metallanhänger mit Inventarnummer der ehemaligen Sammlung Marzoli, heute Museum Brescia. Grüne Patina, z.T. mit Erdverkrustung.
Sammlung Axel Guttmann (AG 622/R 152).
Metallisch perfekt erhaltene, schöne, hocharchaische Beinschiene.

Zustand: II-III Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4200 EURO

 


© Hermann Historica