59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK OSMANISCHES REICH

Los Nr.3566
Kinzal,
Kaukasus um 1900. Zweischneidige, beidseitig gegratete Klinge mit neusilbergefassten, niellierten Horngriffschalen und zwei eisernen Ziernieten. Lederbezogene Holzscheide mit en suite niellierten Neusilberbeschlägen (Ortknopf ergänzt). Länge 48 cm. Dazu ein Khybermesser mit typischer Rückenklinge und messinggefassten Horngriffschalen. Ergänzte, lederbezogene Holzscheide mit punziertem Ortbeschlag aus Messing. Länge 72 cm.

Zustand: II- Limit: 420 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica