59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 12. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


>> Bildergalerie ... >> eBook ...

Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.341
Ringfibel,
deutsch, spätottonisch oder salisch, 10. - 12. Jhdt. n. Chr. Silber. Leicht ovale Fibel mit kräftiger, beweglicher Nadel. Die Abschlüsse mit hellblauen Schmucksteinen in filigran verzierter Fassung. Breite 7,5 cm.

Zustand: II- Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica