59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
GEMÄLDE UND SKULPTUREN

Los Nr.3210
Ferdinand Piloty (1828 - 1895) - "Einzug des Herzogs Maximilian I. in Prag nach dem Sieg am Weißen Berg 1620".
Öl auf Leinwand, Bildmaße 35 x 88 cm. Die Signatur rechts unten ist nicht eindeutig auflösbar. In einem umfangreichen Gutachten des vereidigten Kunstsachverständigen Dr. H. Ludwig wird das Bild Ferdinand Piloty zugeschrieben. Kaiser Maximilian zu Pferd mit Gefolge wird von einer Stadtdeputation begrüßt die ihm die Stadtschlüssel überreicht.
Das Bild sollte als Vorlage für einen Freskenzyklus im alten Bayerischen Nationalmuseum in München (heute Völkerkundemuseum) dienen. Ausgeführt wurde das Fresko dann durch Andreas Müller.
Ferdinand Piloty (der Jüngere) war Schüler der Münchner Akademie unter Schorn und arbeitete auch für König Ludwig II. u.a. auf Schloss Herrenchiemsee. Bei Thieme-Becker, Bd. XXVII, S. 47 wird auch der Auftrag für das Bayerische Nationalmuseum erwähnt.

Zustand: I-II Limit: 12000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 


© Hermann Historica