59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
KUNSTHANDWERK

Los Nr.3150
Reliefierter Mörser,
nordwestdeutsch oder niederländisch, datiert 1609. Bronze mit dunkler Alterspatina. Leicht konischer Korpus mit gestuftem Fuß und weit ausgestellter Lippe. Seitliche Kanthenkel. Auf der Wandung Fries mit spielenden Putti, darüber Rankenfries. Auf der Lippe umlaufend "Derick Lengers und Greit sin Husfra 1609". Dazu schmiedeeiserner Stößel. Höhe 12 cm.

Zustand: II-III Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1250 EURO

 


© Hermann Historica