59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 07. - 08. April 2010
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
DEUTSCHES KAISERREICH

Los Nr.2342
Mauser C 96/16 mit Kasten,
Kal. 9 mm Para, Nr. 81019. Nummerngleich. Fast blanker Lauf. Beschuss Doppelkrone/"U" und kaiserliche Abnahme Krone/got. "W" beidseitig der Laufwurzel. Vorne am Magazinkasten kaiserlicher, heraldischer Adler. Schiebevisier skaliert 50 - 500. Vollständige originale Brünierung mit leichten Kastenspuren. Kleinteile vollständig blau angelassen. Hahn mit Gehäuse grau gebeizt. Nummerngleiche Nussholzgriffschalen und originaler Fangring. Zugehörig ein Anschlagkasten aus Nussbaumholz ohne Rissbildung, Tragespuren, Beschläge gebläut, fleckig, Zwinge mit Endziffern "611". Waffe in sehr guter, Kasten in guter Erhaltung.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 950 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 


© Hermann Historica