59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 07. - 08. April 2010
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
DEUTSCHES KAISERREICH

Los Nr.2235
Infanteriegewehr M 1871, Amberg,
Kal. 11 mm, Nr. 71804. Nummerngleich inkl. Schrauben bis auf Kolbenkappe. Fast blanker Lauf. Fertigung 1979, Indienststellung 1882. Truppenstempel "B.2.P.E.2.171". Lauf vollständig, partiell dünner bräuniert. Schloss, Hülse und Beschläge weiß poliert, fleckig. Abzugsbügel Messing. Heller Nussholzschaft mit geringen Tragespuren, komplett mit beiden Riemenbügeln und Entladestock. Gewehr durch behutsame Reinigung zu verbessern. Länge 135 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II+ Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 440 EURO

 


© Hermann Historica