59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 07. - 08. April 2010
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
DEUTSCHES KAISERREICH

Los Nr.2234
Infanteriegewehr M 1871, Amberg,
Kal. 11 mm, Nr. 82583. Nummerngleich inkl. Schrauben. Blanker Lauf. Die Laufwurzel bezeichnet Krone/"Amberg" mit div. Abnahmen. Fertigung 1880, Indienststellung 1882. Der Kolbenschuhlappen mit bayer. Truppenstempel "B7RE3 241". Der Lauf vollständig original dünn bräuniert, Beschläge in Art Bunthärtung, Schloss mit Hülse weiß poliert, fettig, Abzugsbügel Messing. Nussholzschaft mit beiden Riemenbügeln und Entladestock. Sehr gute Erhaltung. Durch behutsame Reinigung zu verbessern. Länge 135 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 850 EURO

 


© Hermann Historica