59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 07. - 08. April 2010
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
PREUSSEN

Los Nr.2210
Zündnadel-Füsiliergewehr M/1860,
Kal. 15,43 mm, Nr. 1008. Nummerngleich. Vierfach gezogener, blanker Lauf, Länge 78,5 cm. Standkimme mit zwei Klappen. Links an der Hülse Adler/"Spandau", darunter "F.G.Mod.60", rechts Fertigungsjahr "1861". Div. kaiserliche Abnahmen. Auf dem Kolbenschuhlappen Truppenstempel "G.F.R.10.17". Waffe vollständig blank, vereinzelt wenige, feine Närbchen. Heller, gereinigter Nussholzvollschaft, Fehlstelle auf Höhe der Bajonettwarze. Lauf-Schaftverbindung mittels Flachschieber. Nasenband, Führungsröhrchen und Abzugsbügel Messing. Komplett mit beiden Riemenbügeln und Entladestock. Gute bis sehr gute Gesamterhaltung. Länge 130 cm.

Zustand: II+ Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1300 EURO

 


© Hermann Historica