59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: WAFFEN UND KUNSTHANDWERK PERSISCHES REICH UND AFGHANISTAN
Position: 81 bis 98 von gesamt: 98
<<  | 
[1 - 20] [21 - 40] [41 - 60] [61 - 80]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 3712
Pouluar,

Afghanistan, 19. Jhdt. Gekrümmte Klinge aus Wootzdamast. Typisches, fein geschnittenes, eisernes Gefäß. Belederte Scheide mit eisernen Beschlägen, la... >>weiter

Zustand: II
Limit: 800 EURO Zuschlag 1200 EURO
 

Los Nr. 3713
Zwei Lohar,

Afghanistan, 19. Jhdt. Klinge und Schaft einseitig reichhaltig geschnittenen sowie mit Kupfer und Messing eingelegt. Gedrechselter Holzgriff. Länge 3... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 3714
Axt und -kopf,

Afghanistan, 19. Jhdt. Halbrunde Scheide mit messingeingelegtem Ansatz und Hammerstück. Späterer Holzschaft mit einigen Türkiseinlagen. Länge 49 cm.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO Zuschlag 660 EURO
 

Los Nr. 3715
Drei Axtköpfe,

Afghanistan, 19. Jhdt. Leicht unterschiedliche Formen jeweils beidseitig mit geometrischem Messing eingelegt bzw. plattiert. Runde und facettierte Tü... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO verkauft
 

Los Nr. 3716
Reflexbogen,

Turkestan, 17./18. Jhdt. Aus Horn und Sehnen zusammengesetzter Bogen mit beidseitiger, an den Kanten etwas bestoßener, roter Bemalung. Lederbezogener... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 500 EURO Zuschlag 630 EURO
 

Los Nr. 3717
Djezail,

Afghanistan, 19. Jhdt. Siebenfach gezogener Damastlauf mit verstärkter Mündung. Die Laufoberfläche arabeskenförmig erhaben geschnitten und Schmiedema... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 3718
Djezail,

Afghanistan, 19. Jhdt. Achtkantiger, gezogener Damastlauf mit Messingkorn und Lochkimme im Kaliber 14 mm, auf der Oberseite verputzte, messinggefütte... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO verkauft
 

Los Nr. 3719
Djezail,

Afghanistan, 19. Jhdt. Runder, glatter Damastlauf im Kaliber 15 mm. Steinschloss mit Löwenmarke der East India Company sowie Jahreszahl "1815". Spars... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 320 EURO Zuschlag 320 EURO
 

Los Nr. 3720
Djezail mit Stützgabel,

Afghanistan, 19. Jhdt. Achtkantiger, sechsfach gezogener Damastlauf im Kaliber 14 mm mit eingeschobenem Korn und unvollständiger Kimme. Über Mündung... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 280 EURO verkauft
 

Los Nr. 3721
Zwei Djezails,

Afghanistan, 19. Jhdt. Glatter bzw. sechsfach gezogener Lauf im Kaliber 13 und 11 mm. Eisernes Stein- bzw. Perkussionsschloss. Beschädigte Holzvollsc... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 240 EURO Zuschlag 380 EURO
 

Los Nr. 3722
Perkussionspistole,

Afghanistan, 19./20. Jhdt, unter Verwendung alter Teile. Runder Lauf im Kaliber 15 mm. Schloss und Gegenplatte einer englischen Sea-Service Pistole,... >>weiter

Zustand: III
Limit: 300 EURO
 

Los Nr. 3723
Pulverflasche,

Afghanistan, 19. Jhdt. Ovaler, lederbezogener und punzierter Holzkorpus mit durchbrochen gearbeiteter Zierniete und Schütte aus Eisen. Hölzerner Dosi... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 100 EURO Zuschlag 270 EURO
 

Los Nr. 3724
Drei Pulverflaschen,

Afghanistan, 19. Jhdt. Pulver- und Zündkrautflasche aus Eisen, jeweils mit gefedertem Verschluss. Länge 8 bzw. 14,5 cm. Runde Messingpulverflasche mi... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 50 EURO Zuschlag 110 EURO
 

Los Nr. 3725
Sammlung Pulverflaschen und Kartuschbehälter,

Afghanistan, 19.Jhdt. Eine hölzerne Pulverflasche, der Lederüberzug mit geritztem Dekor. Eiserne Schütte. Drei lederne Pulverflaschen mit Ritzdekor.... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 500 EURO
 

Los Nr. 3726
Silberbeschlagener Kartuschkasten,

turkmenisch, 19. Jhdt. Vernähter Lederkorpus mit rs. Gürtelschlaufe. Auf dem Deckel und der Vorderseite filigraner Silberbeschlag mit jeweils gefasst... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 250 EURO verkauft
 

Los Nr. 3727
Gürtelgarnitur,

Afghanistan, 19. Jhdt. Schmaler Leibriemen (gekürzt) mit zwei Trageösen und zwei Tragehaken (einer federgelagert), daran Tasche für Zündhütchen und P... >>weiter

Zustand: II
Limit: 280 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 3728
Zwei Haarnadeln,

Turkestan, 16. Jhdt. Jeweils grünes Glas mit farbig aufgesetztem Glasdekor am Knauf. Eine Nadel gebrochen. Länge 18 und 19 cm.... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 350 EURO
 

Los Nr. 3729
Filzmantel,

Afghanistan, 19./20. Jhdt. Schwerer Schultermantel aus naturfarbenem, mehrfarbig besticktem Wollfilz mit langen, durchbrochen gearbeiteten Scheinärme... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO nicht mehr erhältlich
 
Position: 81 bis 98 von gesamt: 98
<<  | 
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica