59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 13. - 14. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: MARINE UND SCHUTZTRUPPEN
Position: 1 bis 20 von gesamt: 42
 |  >>
[21 - 40] [41 - 42]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 6196
Tropenschirmmütze für Offiziere

der Marine. Deckel, Bund und Schirm mit hellbeigem Batist bezogen, graugrüner Ledersturmriemen an Marineknöpfen. Goldgestickter Mützenkranz. Helles S... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 2000 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 6197
Ein Paar Epauletten eines Kapitäns zur See.

Goldbouillons, versilberte unklare Anker. Guter Zustand, kaum gedunkelt. Dazu zwei rechte Schulterstücke eines Fregattenkapitäns.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO Zuschlag 840 EURO
 

Los Nr. 6198
Schärpe nach Husarenart für Offiziere

der Marine. Silbergespinst mit schwarz-roten Durchzügen. Vgl. Zienert, S. 74 und XVI, sehr selten.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO
 

Los Nr. 6199
Kgl. Preußische Marine - Säbel für Offiziere

der Seebataillone, Trageweise vor 1862. Gekrümmte Klinge mit maritimen Motiven geätzt, etwas verputzt. Auf dem Klingenrücken Herstellerbezeichnung "W... >>weiter

Zustand: II
Limit: 730 EURO Zuschlag 730 EURO
 

Los Nr. 6200
Kgl. Preußische Marine - Säbel für Deckoffiziere.

Doppelseitig gekehlte Klinge mit floraler/Anker-Zierätzung, verputzt, auf dem Klingenrücken Herstellergravur "Mohr & Speyer Berlin". Quartseitiges Kl... >>weiter

Zustand: II
Limit: 730 EURO
 

Los Nr. 6201
Flagge der Radkorvette "Barbarossa".

Flagge der Deutschen Marine 1848 - 1852. Schwarz-rot-goldenes Marinefahnentuch, in der liekseitigen, oberen Ecke gelbes Feld mit handgesticktem Doppe... >>weiter

Zustand: III
Limit: 1700 EURO Zuschlag 1900 EURO
 

Los Nr. 6202
Reichskriegsflagge

aus farbig bedrucktem Marinefahnentuch, liekseitig gestempelt "BootsFl. 0,95 X 1,57" sowie Abnahme. Kl. Löcher, farbfrische Erhaltung.... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 300 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 6203
Reichskriegsflagge

aus farbig bedrucktem Baumwollleinen. Leicht ausgeblichen, gekürzt/repariert. Dazu KFZ-Wimpel der Reichskraftfahrstaffel mit schwarz gestickten Emble... >>weiter

Zustand: II/II-
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 6204
Reichskriegsflagge

aus farbig bedrucktem Marinefahnenleinen, Befestigungsleine und -schlaufe. Maße 145 x 100 cm. Kleine Mottenlöcher.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO Zuschlag 250 EURO
 

Los Nr. 6205
Kommandoflagge für einen Admiral

aus farbig bedrucktem Fahnenleinen, handschriftliche Namensbezeichnung "Souchon". Verblasst, Schlaufe und Hissleine ergänzt. Maße ca. 120 x 120 cm.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 700 EURO Zuschlag 700 EURO
 

Los Nr. 6206
Gösch

mit zugehörigem Aufbewahrungsbeutel. Beidseitig bedrucktes Fahnentuch. Liekseitig und auf dem Aufbewahrungsbeutel gestempelt. Kleine Beschädigungen.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 240 EURO Zuschlag 620 EURO
 

Los Nr. 6207
Reichsdienstflagge.

Farbig bedrucktes Marinefahnentuch, liekseitig gestempelt "R.D.Fl. 1 x 1,5" und mit Marineabnahme, kpl. mit Hissleine und Messinghaken. Im seltenen F... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 400 EURO Zuschlag 1500 EURO
 

Los Nr. 6208
Drei Patente.

Patent zum Kapitänleutnant für Oscar Böcker, 1905 mit Unterschrift Kaiser Wilhelm II. Patent zum Oberleutnant der Schutztruppen (Ost-Afrika), Friedri... >>weiter

Zustand: II
Limit: 240 EURO Zuschlag 270 EURO
 

Los Nr. 6209
Konvolut.

Wehrpass der Kriegsmarine eines Leutnants a.D, u.a. eingetragener Türkischer Halbmond und silberne Liakat Medaille, Verteidigung des Bosporus und Unt... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 220 EURO
 

Los Nr. 6210
Tochterkompass.

Messinggehäuse in kardanischer Aufhängung mit Resten der schwarzen Lackierung, trocken gelagert, nummerngleich "M 414", Gravur "Carl Bamberg - Berlin... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 350 EURO
 

Los Nr. 6211
Borduhr.

Große Taschenuhr der Marke "Doxa" mit Neusilbergehäuse, weißes Zifferblatt (restauriert) mit schwarzen Zahlen, gebläute Zeiger, Zentraler Sekundenzei... >>weiter

Zustand: II
Limit: 300 EURO Zuschlag 530 EURO
 

Los Nr. 6212
Seemine C/77.

Aus Stahlblech zusammengenieteter Hohlkörper, an der Oberseite fünf Hörner, die bei Beschädigung (Zusammenprall mit dem Schiffskörper) die Ladung che... >>weiter

Zustand: III
Limit: 1800 EURO Zuschlag 2300 EURO
 

Los Nr. 6213
Großadmiral Alfred von Tirpitz (1849 - 1930.

Signierter Brief an den Prinzen Alfons von Bayern 1915. Maschinengeschrieben, datiert "Großes Hauptquartier, den 27. April 1915", in Tinte signiert "... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 120 EURO Zuschlag 160 EURO
 

Los Nr. 6214
Metallmodel eines U-Bootes

vom Typ "Mittel U". Bewegliche Tiefen- und Seitenruder, Schiffsschrauben, bez. "U 24", obwohl es sich um einen späteren Typ handelt. Funkmasten und G... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 650 EURO
 

Los Nr. 6215
Silberner Preisbecher.

Konischer Silberbecher, schauseitig Schiffsmedaillon mit Inschrift "S. M. S. Braunschweig" sowie Widmungsgravur "Braunschweiger Landespreis für Oberm... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 450 EURO Zuschlag 450 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 42
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica