59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 13. - 14. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: GROSSBRITANNIEN
Position: 1 bis 20 von gesamt: 21
 |  >>
[21 - 21]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 5367
Home Service Helm eines Offiziers

des Welsh-Regiments. Schwarzer Stoffbezug, unrichtige Kugelspitze. Gestepptes Futter, Emblem möglicherweise gewechselt.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 300 EURO Zuschlag 360 EURO
 

Los Nr. 5368
Pelzmütze für Mannschaften

der Royal Northumberland Fusiliers. Schwarzer Webpelz, rechts rot/weißer Haarstoß, Messingkinnkette, Granatenemblem aus Messing. Lederfutter.... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 280 EURO
 

Los Nr. 5369
Stahlhelm für Fallschirmjäger.

Glocke mit übermaltem "olive drab" Anstrich. Bewegliche Befestigungsbügel für den Webkinnriemen, Tarnnetz, Innenfutter aus "web", Leder und Gummi (be... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 500 EURO
 

Los Nr. 5370
Glocke eines Fallschirmjägerhelmes.

Olive-braune Rautarnlackierung (Fehlstellen), vorderseitig aufgemaltes, silbernes Fallschirmemblem mit einem Stern, bewegliche Kinnriemenbügel. Innen... >>weiter

Zustand: III
Limit: 500 EURO
 

Los Nr. 5371
Uniformfrack eines Offiziers

der Infanterie um 1840. Rotes Tuch, hellgelbe Aufschläge und Kragen mit Litzenbesatz. Weißes Schoßfutter, abgestepptes Seidenfutter. Auf den Schößen... >>weiter

Zustand: III
Limit: 200 EURO Zuschlag 300 EURO
 

Los Nr. 5372
Uniformfrack eines Offiziers

der Infanterie um 1840. Rotes Tuch, schwarze Aufschläge und Kragen mit Eichenlaubstickerei (ein Ärmelaufschlag fehlt). Weißes Schoßfutter, auf den Sc... >>weiter

Zustand: III
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 5373
Uniform eines Würdenträgers.

Zweispitz (beschädigt und unvollständig) aus schwarzem Mohair, Hersteller Bent & Bush, Boston sowie Trägername "Sir John W. Bean". Roter Frack mit sc... >>weiter

Zustand: II
Limit: 500 EURO verkauft
 

Los Nr. 5374
Säbel M 1822 für Offiziere

der Infanterie. Leicht gekrümmte Klinge mit Herrschermonogramm Wilhelms IV. (reg. 1830 - 37) und Herstellersignatur "Johnston Sword Cutler St. James`... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 600 EURO Zuschlag 600 EURO
 

Los Nr. 5375
Degen M 1854 für Offiziere

der Coldstream Guards aus der Regierungszeit Georgs V. (1910 - 1936). Schmale, verchromte Degenklinge von Wilkinson. Vernickeltes Stahlblechgefäß mit... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 210 EURO
 

Los Nr. 5376
Staffsergeants Sword M 1889.

Gerade, gekehlte Rückenklinge mit Zierätzung, Chiffre Georgs V., Hersteller Hawksworth, Sheffield, Proofmarke. Weißmetallgefäß mit Abzeichen der Rifl... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 180 EURO Zuschlag 180 EURO
 

Los Nr. 5377
Schwerer Säbel für Offiziere

um 1850. Breite, gekehlte Rückenklinge, etwas rostnarbig. Einfaches Messingbügelgefäß mit Vergoldungsresten, Hülse Löwenkopf, Portepeeschlitz im Büge... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 5378
Broadsword Pattern 1828 für Offiziere

der Highland Regimenter. Gerade, beidseitig doppelt gekehlte Klinge mit verputzter Ätzung, quartseitig silbereingelegte Marke. Typisches, vernickelte... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO Zuschlag 300 EURO
 

Los Nr. 5379
Dirk der Highland Light Infantry,

Ende 19. Jhdt. Kräftige, am Rücken wellig geschliffene, partiell etwas fleckige Klinge mit zweischneidiger Spitze und beidseitiger Kehlung. Auf der T... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 800 EURO Zuschlag 950 EURO
 

Los Nr. 5380
Zwei Broadswords,

Sammleranfertigungen, 2. Hälfte 20. Jhdt. Gerade Klingen mit beidseitiger, doppelter Kehlung. Geätzter Zierdekor, auf den Fehlschärfen messinggefütte... >>weiter

Zustand: II
Limit: 250 EURO Zuschlag 355 EURO
 

Los Nr. 5381
Zwei Bajonette.

East India Company Sappers and Miners Bayonet, auf dem Klingenrücken Herstellerstempel "Deakin". Länge 70 cm. Baker Sword Bayonet, pattern 1801. Klin... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 320 EURO Zuschlag 360 EURO
 

Los Nr. 5382
"Visit of Their Majesties the King and Queen to Manchester - July 13th, 1905".

Menuekarte für ein "Louis XV. Dinner" im Midland Hotel Manchester. Drei Seiten, eine mit erhaben geprägten, farbigen Fahnen und Wappen Großbritannien... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 5383
Hermanus Willem Koekkoek (1867 - 1929) - Kavallerist zu Pferde.

Öl auf Leinwand, links unten signiert "H.W. Koekkoek". Berittener Kavallerist, über eine Sanddüne spähend, im Hintergrund Meeresbrandung. Bildmaße 40... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1000 EURO
 

Los Nr. 5384
Alex Fullerton (91st Regt.) - Brief aus den Napoleonischen Kriegen (1813)

an seinen Bruder Archibald Fullerton in Glasgow. Interessanter und persönlicher Brief eines schottischen Offiziers(?), der von seinen Erlebnissen in... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO Zuschlag 220 EURO
 

Los Nr. 5385
Captain Bruce Bairnsfather (1888 - 1959) - handschriftlicher Brief und signierte Zeichnung

eines seiner Charaktere. Bleistift auf Karton bzw. Papier. Bildmaße 15,5 x 9,8 cm.
Bruce Bairnsfather war ein englischer Karikaturist. Von ihm st
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 5386
78 Pressefotos - Großbritannien,

Kanada und Australien, 1938 - 1941, überwiegend Darstellung der Vorbereitungen auf den Zweiten Weltkrieg aber auch zahlreiche Aufnahmen von den Zerst... >>weiter

Zustand: II
Limit: 560 EURO Zuschlag 720 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 21
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica