59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 07. - 08. April 2010
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Rubrik: FRANKREICH
Position: 1 bis 20 von gesamt: 40
 |  >>
[21 - 40]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 1837
Infanteriegewehr M 1777.

Runder, glatter Lauf im Kaliber 17 mm. Steinschloss mit Messingpfanne, auf der Schlossplatte Herstellerbezeichnung "Maubeuge". Nussholzvollschaft mit... >>weiter

Zustand: III+
Limit: 400 EURO Zuschlag 1050 EURO
 

Los Nr. 1838
Gewehr M an 9.

Glatter Lauf im Kaliber 17,5 mm, Länge 96 cm, links über der Pulverkammer Abnahmen und Jahreszahl "1812", auf dem Schwanzschraubenblatt Modellbezeich... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 600 EURO Zuschlag 660 EURO
 

Los Nr. 1839
Infanteriegewehr M 1822 T bis.

Gezogener Lauf im Kaliber 18 mm, über der Kammer mehrfach gestempelt "C de 18", Nummern und Jahreszahl "1823". Aptiertes Perkussionsschloss mit Herst... >>weiter

Zustand: II
Limit: 930 EURO Zuschlag 930 EURO
 

Los Nr. 1840
Gendarmeriemusketon M 1825 T bis.

Runder, gezogener Lauf im Kaliber 18 mm, über der Kammer Jahreszahl "1829" und Abnahmestempel, auf dem Schwanzschraubenblatt Modellbezeichnung. Aptie... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 400 EURO verkauft
 

Los Nr. 1841
Perkussionsgewehr M 1822/40,

ähnlich dem Modell der Gendarmerie. Runder Lauf mit glatter Seele im Kaliber 18.7 mm. Keine Bajonetthalterung, auf der Schwanzschraube bezeichnet "18... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 320 EURO
 

Los Nr. 1842
Infanteriegewehr M 1842.

Gezogener Lauf im Kaliber 18 mm, über der Kammer Jahreszahl "1843" und diverse Abnahmestempel, verstellbare Visierung. Auf dem Schwanzschraubenblatt... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO Zuschlag 400 EURO
 

Los Nr. 1843
Infanteriegewehr M 1842.

Runder Lauf mit glatter Seele im Kaliber 18 mm. Perkussionsschloss mit Herstellerbezeichnung "Mre. Rle. de Chatelleraut". Vollschäftung mit Brandstem... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 400 EURO Zuschlag 460 EURO
 

Los Nr. 1844
Musketon M 1842 T für Mannschaften

der Gendarmerie. Gezogener Lauf im Kaliber 17,5 mm, links über der Pulverkammer Abnahmen und Nummer "508", auf dem Schwanzschraubenblatt Modellbezeic... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 500 EURO verkauft
 

Los Nr. 1845
Gewehr M 1854 für Voltigeure.

Gezogener Lauf im Kaliber 18 mm, über der Pulverkammer mehrere Abnahmen und Jahreszahl "1855", auf dem Schwanzschraubenblatt feste Visierung und Mode... >>weiter

Zustand: II
Limit: 500 EURO Zuschlag 630 EURO
 

Los Nr. 1846
Gendarmeriemusketon M 1857.

Runder, gezogener Lauf im Kaliber 18 mm, über der Kammer Herstellungsjahr "1862" sowie diverse Abnahmestempel, auf dem Schwanzschraubenblatt Modellbe... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO
 

Los Nr. 1847
Perkussionsgewehr

nach englischem Vorbild. Gezogener Lauf im Kaliber 15 mm, auf der Oberseite verstellbare Visierung, über der Kammer diverse Abnahmestempel. Sparsam g... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 400 EURO
 

Los Nr. 1848
Schießpreis-Perkussions-Scheibenbüchse,

Baillot & Heberard à Paris, datiert 1865. Gebläuter Achtkantlauf mit fünffach gezogener Seele im Kaliber 11 mm. Über der Kammer goldtauschierte Widmu... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2600 EURO Zuschlag 2600 EURO
 

Los Nr. 1849
Chassepot-Zündnadelgewehr M 1866,

Kal. 11 mm, Lauf und Hülse ohne Nummer. Blanker Lauf mit originaler Bräunierung, auf der Oberseite Leitervisier skaliert bis 12. Hülse zaponiert. Sch... >>weiter

Zustand: II
Limit: 350 EURO Zuschlag 660 EURO
 

Los Nr. 1850
Chassepot-Zündnadelgewehr M 1866,

Kal. 11 mm, Nr. 15276. Etwas narbiger Lauf, auf der Hülse Herstellerbezeichnung "St. Etienne" und Modellbezeichnung, über dem Patronenlager Abnahmen... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 1851
Chassepot-Zündnadelgewehr M 1866,

Kal. 11 mm, Nr. 24756. Nicht nummerngleich. Blanker Lauf, Oberseite mit Abnahmen und Jahreszahl "1874". Auf der Hülse Herstellerbezeichnung "St. Etie... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO Zuschlag 380 EURO
 

Los Nr. 1852
Artillerie-Karabiner Berthier M 1892,

Kal. 8 x 50R, Nr. B1414. Nummerngleich bis auf Schloss. Guter Lauf. Beschuss 1985. Patrone "N". Fertigung Chatellerault 1917. Originale, dünne Brünie... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 140 EURO Zuschlag 140 EURO
 

Los Nr. 1853
Gewehr Berthier M 1907 - 15,

Kal. 8 x 50R, Nr. M21216. Nummerngleich. Blanker Lauf. Links an der Hülse bezeichnet "St. Etienne Mle. 1907-15", auf der Hülse "N" für Patrone 1932.... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 300 EURO
 

Los Nr. 1854
Gewehr Berthier M 1916,

Kal. 8 x 50R, Nr. FJ28945. Nummerngleich. Blanker Lauf. Beschuss 1985. Links an der Hülse bezeichnet "St. Etienne Mle. 1916", auf der Hülse "N" für P... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 250 EURO Zuschlag 430 EURO
 

Los Nr. 1855
Karabiner Berthier M 1916,

Kal. 8 x 50R, Nr. AC3778. Nummerngleich bis auf Schloss. Blanker Lauf. Beschuss 1980. Fertigung Continsouza 1934. Patrone "N". Originale, fleckige Br... >>weiter

Zustand: II
Limit: 120 EURO Zuschlag 150 EURO
 

Los Nr. 1856
Karabiner Berthier M 1916,

Kal. 8 x 50R, Nr. BC65492. Nicht nummerngleich. Lauf matt. Beschuss 1976. Links an der Hülse bezeichnet "Culle Mlle M 16", auf der Hülse "N" für Patr... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 100 EURO Zuschlag 220 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 40
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica