59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 09. - 10. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: CHINA
Position: 21 bis 40 von gesamt: 62
<<  |  >>
[1 - 20] [41 - 60] [61 - 62]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 3903
Schwert,

China, 19. Jhdt. Leicht gekrümmte, beidseitig mehrfach gekehlte, etwas narbige Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Am Klingenansatz habakiförmig... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 380 EURO verkauft
 

Los Nr. 3904
Schwert,

China, 19. Jhdt. Leicht gekrümmte, schwere Rückenklinge mit beidseitiger Kehlung. Parierscheibe und Knauf aus Eisen mit lederbezogenem Griff. Chagrin... >>weiter

Zustand: II
Limit: 350 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 3905
Sieben Sterne Schwert,

China um 1900. Zweischneidige, leicht schartige Klinge mit beidseitig schmaler Kehlung. Auf beiden Seiten sieben eingelegte Messingpunkte, der Klinge... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO Zuschlag 300 EURO
 

Los Nr. 3906
Schwert und Essbesteck,

China um 1900. Beidseitig doppelt gekehlte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Reliefiertes Stichblatt und Knaufkappe aus Messing mit rochenhaut... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO verkauft
 

Los Nr. 3907
Schwert,

China um 1900. Beidseitig gegratete, zweischneidige Klinge mit gravierter Parierstange und Knauf aus Messing sowie gerilltem Holzgriff. Schildpattübe... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO Zuschlag 230 EURO
 

Los Nr. 3908
Schwert,

China, 1. Hälfte 20. Jhdt. Zweischneidige, patinierte und etwas korrodierte Klinge mit am Ansatz beidseitig graviertem Drachen. Hölzernes Griffstück,... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 300 EURO
 

Los Nr. 3909
Schwert,

China, 20. Jhdt. Beidseitig doppelt gekehlte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Tsubaförmiges, reliefiertes Stichblatt und Grifffassung aus Mes... >>weiter

Zustand: II
Limit: 400 EURO Zuschlag 400 EURO
 

Los Nr. 3910
Vier Münzschwerter,

China um 1900. Leicht unterschiedliche Zeremonialschwerter aus zusammengebundenen Bronzemünzen. Teils unvollständig. Längen 44 bis 54 cm.... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 320 EURO
 

Los Nr. 3911
entfällt
Limit: 0 EURO nicht mehr erhältlich

 

Los Nr. 3912
Knauf eines Prunkschwertes,

China, 17./18. Jhdt. Eiserner, im Querschnitt leicht konischer Ringknauf. Beidseitig ganzflächig tauschierter, silberner Ranken- und Blütendekor. Der... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 800 EURO
 

Los Nr. 3913
Ein Paar Parierwaffen,

China um 1900. Jeweils geschwungene, zweischneidige Klinge mit seitlichem Parierhaken und rechtwinkeliger Spitze. Hölzerne Griffe mit vernieteten, ha... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 450 EURO Zuschlag 1350 EURO
 

Los Nr. 3914
Ein Paar Klingenbrecher,

China um 1900. Eisen. Gerippte, olivenförmige Schlagköpfe mit runden, segmentierten Schäften. Gegossene, achteckige Parierscheiben aus Eisen mit hölz... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO Zuschlag 1900 EURO
 

Los Nr. 3915
Ein Paar Klingenbrecher,

China, 19. Jhdt. Gusseisen. Kräftige, vierseitige, segmentierte Klingen, die Ansätze als plastische Drachenköpfe geformt. Griffe mit Lederstreifen um... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 240 EURO Zuschlag 840 EURO
 

Los Nr. 3916
Ein Paar Parierwaffen,

China, 19. Jhdt. Lange, zweischneidige Klingen, in geschwungene Doppelhaken auslaufend. Handschutz mit vernieteten, halbmondförmigen Klingen. Schnuru... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 320 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 3917
Krallenwaffe,

China, 19. Jhdt. Schlagwaffe mit Kopf aus drei scharniergelagerten, krallenartig gebogenen Reißhaken. Runder Schaft, am Griffansatz plastischer Drach... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 240 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 3918
Stangenwaffe,

China um 1900. Einschneidiges Blatt mit gebogener Spitze und rs. Reißhaken. Kurze Messingzwinge mit konischer Eisentülle. Länge 66,5 cm. Dazu ein afr... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 250 EURO
 

Los Nr. 3919
Zwei Tigerspeere,

China, 19. Jhdt. Gerade Vierkantstoßspitzen mit seitlich je zwei gebogenen Vierkantspitzen. Kräftige, konische Tüllen. Oberflächen leicht narbig, Sch... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 240 EURO
 

Los Nr. 3920
Großer Reflexbogen,

China, 19. Jhdt. Schichtbogen aus Horn, Holz und Sehnen. Die Außenseite mit farbig gefasster Birkenrinde bezogen. Griffstück mit Besatz aus Rochenhau... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 250 EURO Zuschlag 600 EURO
 

Los Nr. 3921
Großer Reflexbogen,

China, 19. Jhdt. Schichtholzbogen aus Holz, Horn und Sehnen. Die Außenseite mit Birkenrinde überzogen und zweifarbig ornamental bemalt. Hölzerne Sehn... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO Zuschlag 200 EURO
 

Los Nr. 3922
Reflexbogen,

China, 19. Jhdt. Langer Schichtbogen aus Holz, Horn und Sehnen. Die Außenseite mit Birkenrinde überzogen und geometrisch bemalt. Hölzerne Sehnenaufla... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 200 EURO Zuschlag 380 EURO
 
Position: 21 bis 40 von gesamt: 62
<<  |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica