59. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 13. - 14. April 2010
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: 1. WELTKRIEG
Position: 1 bis 20 von gesamt: 45
 |  >>
[21 - 40] [41 - 45]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 6238
Helm M 1895 für Mannschaften.

Schwarz gelackte Lederglocke mit feldgrau lackierten Eisenbeschlägen, Herstellerstempel von 1917. Größe 55. Verdrückt, Sturmriemen fehlt.... >>weiter

Zustand: III
Limit: 150 EURO Zuschlag 220 EURO
 

Los Nr. 6239
Ersatzhelm M 1915,

so getragen in Macedonien zwischen 1915 und 1917. In Form gepresster feldgrau/olivfarbener Filz, Knopf 91 und Tellerbeschlag aus Eisen, vorne die gra... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 1500 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 6240
Stahlhelm M 1916,

kleine Größe mit abgesetzten Lüftungsbolzen, Dreifarb-Mimikribemalung zu 70 % erhalten. Futter fehlt.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO verkauft
 

Los Nr. 6241
Zwei Stahlhelme M 1916.

Ein Helm mit leicht beschädigtem Futter 1. Typs, Originallackierung in guter Erhaltung, Herstellercode "G.B.N.64". Der andere Helm ohne Futter, Herst... >>weiter

Zustand: II/II-
Limit: 300 EURO verkauft
 

Los Nr. 6242
Stahlhelm M 1916

mit Mimikritarnung. Feldgrau lackierte Glocke mit zu über 70 % erhaltenem Dreifarb-Tarnanstrich, sog. "Mimikritarnung". Innen flugrostig, Schlagstemp... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO Zuschlag 520 EURO
 

Los Nr. 6243
Stahlhelm M 1916

Feldgrau überstrichen, späteres, ziviles Futter und Reste der Embleme.... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 200 EURO
 

Los Nr. 6244
Stahlhelm M 1916

mit Resten der Mimikritarnung. Feldgrau lackierte Glocke mit zu 20 % erhaltenem Dreifarb-Tarnanstrich, sog. "Mimikritarnung", Schlagstempel "Si 66".... >>weiter

Zustand: III
Limit: 200 EURO verkauft
 

Los Nr. 6245
Stahlhelm M 1916

mit Tarnbemalung. Anhängender Sturmriemen für Knopf 91. Futter fehlt.... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 400 EURO
 

Los Nr. 6246
Stahlhelm M 16,

große Größe, Dreifarb-Mimikribamalung zu 60 % erhalten. Futter 1. Modell mit ledernem Futterring. Im Nackenschirm in roter Farbe "2/L3 57".... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 950 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 6247
Stahlhelm M 1918.

Dunkeloliv lackierte Glocke, innen gestempelt "R1828". Metallener Haltering für das Dreilaschenfutter mit angenieteten Ösen für den einteiligen Sturm... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 300 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 6248
Stahlhelm M 1916.

Feldgrau lackierte Glocke, leicht flugrostig, innen seitlich gestempelt "E.T.66." Ledernes Dreilaschenfutter an ledernem Befestigungsring. Sturmrieme... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 250 EURO Zuschlag 250 EURO
 

Los Nr. 6249
Stahlhelm M 1916

mit Mimikritarnung. Glocke mit dreifarbigem Tarnanstrich, in der Kalotte gestempelt "R302", seitlich im Nackenschirm "(?)M 68". Lederring mit Dreilas... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 600 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 6250
Stahlhelm M 1917,

sog. österreichisches Modell. Olivbraun lackierte Glocke mit Schlagstempel "0893"(?), Rundnieten zur Befestigung des Dreilaschenfutters (angeschmutzt... >>weiter

Zustand: II
Limit: 200 EURO Zuschlag 420 EURO
 

Los Nr. 6251
Fünf Schirmmützen.

Preußen, Offizier aus feldgrauem Gabardine mit rotem Besatzstreifen und Vorstößen. Preußen, Unteroffizier Train aus feldgrauem Wollfilz mit blauem Be... >>weiter

Zustand: III/IV
Limit: 200 EURO Zuschlag 790 EURO
 

Los Nr. 6252
Mütze für Mannschaften

der preußischen Infanterie. Feldgrauer Deckel mit rotem Vorstoß, rotem Bund, Mannschaftskokarden und Pappschirm. Im Deckel innen "Heimisches Erzeugni... >>weiter

Zustand: II
Limit: 280 EURO Zuschlag 280 EURO
 

Los Nr. 6253
Feldbluse für einen Oberleutnant

im 1. Garde Dragoner Rgt. aus feldgrauem Wollstoff mit resedagrünem Kragen, Hornknöpfen, matt gesticktem Kragenspiegel, vernähten Schulterstücken mit... >>weiter

Zustand: II
Limit: 800 EURO Zuschlag 1050 EURO
 

Los Nr. 6254
Modifizierte Bluse M 1915 eines Leutnants

des 2. Westfälischen Husaren-Regiments Nr. 11, nach 1917. Feldgrauer Wolltrikot, resedagrüner Umfallkragen, aufgesetzte Brusttaschen mit Quetschfalte... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2200 EURO nicht mehr erhältlich
 

Los Nr. 6255
Sappenpanzer 2. Modell,

1917. Feldgrau lackierte Stahlbrust mit aufgenieteter Gewehranschlagstütze und Gurthaken. Zwei lose Stahlplatten an Gurtband befestigt mit Filzzwisch... >>weiter

Zustand: II
Limit: 900 EURO Zuschlag 1200 EURO
 

Los Nr. 6256
Seitengewehr 84/98 n.A. mit Sägerücken.

Sägerückenklinge (fleckig) mit Annahme "TB"(?) unter Krone, Hersteller "Deutsche Maschinenfabrik AG Duisburg". Schwarz lackiertes Griffstück mit Holz... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 250 EURO Zuschlag 320 EURO
 

Los Nr. 6257
Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg (1847 - 1934) - neun eigenhändig signierte Fotopostkarten.

Von Kaiserin Auguste Victoria im Juli 1915 aufgenommenes Foto des Kaisers mit von Hindenburg, jeweils signiert "Vorwärts! von Hindenburg", am Unterra... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 450 EURO Zuschlag 450 EURO
 
Position: 1 bis 20 von gesamt: 45
 |  >>
  >> Inhaltsverzeichnis
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica