58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 08. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
FRANKREICH - ZEIT DER RESTAURATION

Los Nr.620
Säbel M 1822 für Tambourmajore, 1. Modell
Zweite Restauration 1815 - 1830
Geschwungen Klinge à la Montmorency, auf dem Klingenrücken Herstellerbezeichnung "Manu.fre. R.ale de Klingenthal Mai 1823". Fein reliefiertes Messinggefäß, Parierstange quartseitig gestempelt "1 48". Hornhilze mit schadhafter Kupferdrahtwicklung, Löwenkopfknauf. Scheide aus getriebenem Messingblech, auf der Rückseite Herstellerbezeichnung "Manveaux a Paris". Leichte Gebrauchsspuren. Länge 120 cm.
Eine vergleichbare Waffe ist abgebildet bei Lhoste/Resek, Les sabres portés par l'Armee francaise", S. 108, Abb. 131.

Zustand: II Limit: 8000 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica