58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 05. - 06. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ZIVILE KURZWAFFEN STEINSCHLOSS UND PERKUSSION

Los Nr.1160
Vierläufiges Steinschloss-Terzerol,
Lüttich(?) um 1800. Runde, abschraubbare Nockenläufe mit glatten Seelen im Kaliber 9 mm. Gravierter Rahmen mit zentralem Hahn und Klappabzug. Batterie mit Doppelpfanne, Umstellhebel für die Pfanne hinter dem Hahn. An der Unterseite Schiebesicherung. Griff aus Nussbaumholz. Länge 15,5 cm.
Seltene Systemwaffe, bei der bei jedem Schuss zwei Läufe gleichzeitig abgefeuert werden.

Zustand: II+ Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2400 EURO

 


© Hermann Historica