58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 05. - 06. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ORDONNANZWAFFEN DEUTSCHLAND BIS 1945

Los Nr.2408
Gewehr 98, Danzig 1917, Polizei Weimar(?),
Kal. 8 x 57, Nr. 4751. Schloss bis auf Kleinteile und Zubringer nummerngleich gemacht. Noch guter Lauf. Kurvenvisier codiert "S/42" mit Abnahmen Adler/"WaA63". Kammersperre. Originale, etwas dünne Brünierung mit Tragespuren. Nummerngleicher Nussholzschaft mit fachmännischer, gestifteter Kolbenreparatur, Putzstock eingesteckt. Die Stempelplatte bezeichnet "PSA380." (Polizei..., Waffe 380?). Ursprünglich instandgesetzter Schlachtfeldfund, die Kolbenkappe gestempelt mit Reparaturzeichen "4 M" (Waffensammelstelle Köln). Ein Gewehr 98 in guter Erhaltung mit Geschichte. Länge 125 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 350 EURO

 


© Hermann Historica