58. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 05. - 06. Oktober 2009
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ORDONNANZWAFFEN DEUTSCHLAND BIS 1945

Los Nr.2406
Gewehr 98, Kornbusch, Reichswehr,
Kal. 8 x 57, Nr. 4326. Nicht nummerngleich. Lauf leicht rau. Beschuss 1972. Kurven-Schiebevisier codiert "S/42G". Auf der Hülse bezeichnet "1920 / WAFFENWERKE OBERSPREE KORNBUSCH & Co. / 1916" ("1920" = Reichswehreigentum). Vollständige Brünierung evtl. aus Reichswehrzeit oder später, mit leichten Tragespuren. Heller Buchenholzschaft, komplett mit Putzstock und originaler Beriemung. Sehr gute Erhaltung. Länge 125 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica