57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 22. April 2009 ab 12:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SAMMLUNG AXEL GUTTMANN

Los Nr.304
Vier Bronzegriffe von Kurzschwertern,
altorientalisch, 2./1. Jt. v. Chr. Drei vierkantige Griffe von Fächerschwertern des späten 2./frühen 1. Jt. v. Chr., ein Exemplar mit schöner, eingeschlagener Verzierung. Längen 9,5 bis 20 cm. Ein weiterer Griff mit Wulstringen und knotenförmigen Knaufenden, Länge 12 cm. Dazu ein durchbrochener Knauf eines Randlappendolches, Kaukasus, 14. - 13. Jhdt. v. Chr. Der perfekt metallisch erhaltene und reich durchbrochene Bronzeknauf war ehemals mit Holz eingelegt. Höhe 4,5 cm. Bronzen. Metallisch erhalten mit braunroter bis dunkelgrüner Patina, z. T. mit krustiger Korrosion. Sammlung Axel Guttmann (o. Inv.Nr.).
Vgl. H. Born, Meisterwerke kaukasischer Bronzeschmiede. Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz Berlin, Bilderheft 47/1984, S. 32, Abb. 22 - 24. Frühe Bergvölker in Armenien und im Kaukasus, Berlin 1983, S. 67, Abb. 58.

Zustand: II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 600 EURO

 


© Hermann Historica