57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 27. April 2009 ab 10:00 Uhr
Dienstag, 28. April 2009 ab 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PREUSSEN HEER ALLGEMEIN

Los Nr.5261
General Erich von Gündell - Schreibtischgarnitur
aus Kristallglas, bestehend aus einer Stiftablage, Maße 23 x 7 cm, einem Tintenlöscher, jeweils mit eingeschliffenem Stern und einem Tintenfass. Kristallglasquader, Maße 10 x 10 x 8 cm mit silbernem, bombiertem Deckel, gepunzt "800" sowie Silberschmiedemarke, darauf graviert das von Gündellsche Wappen. Dazu eine Papierschere, gebläut, geätzt und vergoldet, Hersteller Henckels, Solingen, Länge 29 cm. Des Weiteren eine Blindprägepresse, ebenfalls mit dem v. Gündellschen Wappen. Portraitdarstellung des Generals in Bleistift, weiß gehöht, auf grauem Papier, signiert "Arnold Bi... 25/11.17" und von von Gündell signiert. Bildmaße 20 x 26 cm, gerahmt.
Beiliegend eine Vita des Generals. Der Pour le mérite Träger General v. Gündell war 1918 Vorsitzender der Waffenstillstandskommission unter Prinz Max von Baden.

Zustand: II Limit: 700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 


© Hermann Historica