57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 20. April 2009 ab 10:00 Uhr
Dienstag, 21. April 2009 ab 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
GROSSBRITANNIEN

Los Nr.1010
Short Rifle Pattern 1856,
G.H. Daw in London. Gezogener Lauf im Kal..577, verstellbare Visierung. Links über der Kammer Beschussstempel, auf der Bajonettschiene gestempelt "367". Perkussionsschloss, auf der Schlossplatte Signatur "G.H. Daw". Dunkler Nussholzvollschaft mit eiserner Garnitur, in den Kolbenhals eingelassene silberne Daumenplatte mit Monogramm Eichhörnchen/"HN". Eiserner Ladestock. Metalloberflächen etwas patiniert und stellenweise narbig. Länge 124 cm.
George Henry Daw ist in den Jahren zwischen 1858 und 1892 in London als Büchsenmacher nachgewiesen.

Zustand: II- Limit: 550 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1200 EURO

 


© Hermann Historica