57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 20. April 2009 ab 10:00 Uhr
Dienstag, 21. April 2009 ab 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
GROSSBRITANNIEN

Los Nr.1008
Perkussionsbüchse.
Gezogener Lauf im Kaliber 18 mm mit gefedertem Standvisier und Bajonetthalterung. Aptiertes Perkussionsschloss, auf der Schlossplatte bezeichnet "Potts & Hunt London". Nussholzvollschaft mit Messinggarnitur und Kolbenfach. Eiserner Ladestock mit Messingdopper. Alters- und Gebrauchsspuren, Schaft mit Reparaturen. Länge 116 cm.
Potts & Hunt, erwähnt 1853 bis 1874, waren u.a. für die East India Company tätig. Vgl. Stöckel, Bd. 2, S. 977.

Zustand: II-III Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 660 EURO

 


© Hermann Historica