57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 20. April 2009 ab 10:00 Uhr
Dienstag, 21. April 2009 ab 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ORDONNANZWAFFEN DEUTSCHLAND BIS 1945

Los Nr.1561
Pistole 08 Mauser 1938, Polizei, mit Tasche,
Kal. 9 mm Para, Nr. 7082v. Nummerngleich inkl. Schlagbolzen. Lauf leicht matt. Korn ersetzt. Beschuss Doppelkrone "U". Schiwy-Sicherung. Auf dem Vordergelenk Mausertonne, rechts vorne am Gabelstück Polizeiabnahme Adler/"K". Originale Brünierung mit Tragespuren hauptsächlich an der Deckplatte, rechts in Ordnung. Nussholzgriffschalen. Brüniertes Falzmagazin mit Aluboden, Nr. 1504z, in bester Erhaltung. Zugehörig schwarze Polizeitasche, Fertigung "Otto Sindel / Berlin / 1941" mit Polizeiabnahme. Nähte und Zugriemen in Ordnung. Schlüssel eingesteckt. Sehr gute, fast neuwertige Gesamterhaltung.
Bei dieser Polizei-08 aus Erstfertigung 1938 mit Abnahme Adler/"K" handelt es sich um die seltenste Polizeipistole überhaupt. Geschätzte Gesamtfertigung nur ca. 275 Stück.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2600 EURO

 


© Hermann Historica