57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 27. April 2009 ab 10:00 Uhr
Dienstag, 28. April 2009 ab 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4319
Sabre de Sapeur,
aus Teilen zusammengestellt. Schwere, geschwungene Klinge mit Sägerücken, schön geätzt, terzseitg "Garde Nationale", quartseitig "Sapeur", jeweils zwischen Rankenwerk. Mehrteiliges Messinggefäß in der Art des Sapeursäbels des Ersten Kaiserreiches, Hilze gestempelt. Eine Parierstangenhälfte ergänzt. Schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen. Klinge fleckig und etwas narbig, Scheide trocken und am Rücken aufgeplatzt. Länge 90 cm.

Zustand: II-III Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1800 EURO

 


© Hermann Historica