57. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 27. April 2009 ab 10:00 Uhr
Dienstag, 28. April 2009 ab 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ORDEN UND EHRENZEICHEN - LITERATUR

Los Nr.4001
"Almanach der Ritter-Orden",
Friedrich Gottschalck, Leipzig, 1817. Mit altkolorierten Kupfertafeln. Originaler Pappeinband, Rücken fehlt.

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 270 EURO

 

ORDEN UND EHRENZEICHEN - LITERATUR

Los Nr.4002
"Abbildungen zur Chronik sämmtlicher Ritter=Orden und Ehrenzeichen aller Souveraine und Regierungen
seiner Majestät dem Könige von Preußen Friedrich Wilhelm IV. gewidmet von H. Schulze Lieutenant in der Landwehr Artillerie", Berlin 1853. Großformatiger Tafelband mit 45 farbigen Tafeln in goldgeprägtem Ledereinband. Seiten bestoßen und fleckig, einige Risse, Bindung lose, Einband etwas trocken, ebenfalls bestoßen mit Kratzern. Maße 58 x 46 cm.

Zustand: III Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 520 EURO

 

ORDEN UND EHRENZEICHEN - LITERATUR

Los Nr.4003
"Der Österreichisch-kaiserliche Orden der Eisernen Krone und seine Mitglieder",
Wien 1912. Atlasformat, 220 u. 32 Seiten. Zahlreiche Abbildungen. Selten. Dazu das Statutenbuch mit sieben Stichtiefdrucktafeln.

Zustand: II Limit: 390 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

ORDEN UND EHRENZEICHEN - LITERATUR

Los Nr.4004
Fünf Bücher.
V. Mericka, "Das Buch der Orden und Auszeichnungen", Prag 1976, 220 S., Farbabb. W. Hamelman/D. Martin, "The History of the Prussian Pour le Mérite Order". Vol. 1, Hamburg 1982, 375 S. K.-G. Studenitz, "Vom Zauber alter Orden und Ehrenzeichen", Freiburg 1981, 80 S. "FDOM-Jahrbuch 1979/80 Orden und Ehrenzeichen." Hannover 1980, 192 S. J.M. Hormann, "Die Ehrenblattspange der Wehrmachtteile", Hannover 1979.

Zustand: II+ Limit: 40 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 40 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4005
Ägypten - Orden der Republik.
Stern 1. Klasse, 2. Typ. Silber, vergoldet, emailliert. Rückseitig Steckhaken, auf der Nadel und dem Sternkorpus Silbermarke "900" und "Alexandria", auf dem Medaillondeckel Herstellermarke.

Zustand: I- Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4006
Ägypten - Orden des Nils.
Offiziersdekoration(?), Maße 45 x 66 mm, 2. Modell vor 1953. Silber, teilvergoldet, emailliert. Herstellerbezeichnung "Lattes", Silberpunzen "900, Alexandria B (= 1927)".

Zustand: II+ Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4007
Belgien - Kronenorden.
Zwei Kommandeurkreuze, Silber, vergoldet, emailliert, ein Exemplar an Bandabschnitt, das andere mit minimal erhaltener Vergoldung. Dazu ein Ritterkreuz am Band.

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4008
Belgien - Vier Auszeichnungen.
Orden Leopold II. Ritterkreuz mit Schwerterauflage auf dem Band (Zei 124). Militärverdienstauszeichnung, ohne Band. König Albert Veteranenkreuz 1909 - 1934, vergoldet. Kriegserinnerungsmedaille 1940 - 45, mit Band.

Zustand: II Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 110 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4009
Estland - Schutzkorps-Ehrenzeichen,
3. Klasse, Silber, vergoldet, emailliert. Selten.

Zustand: II+ Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4010
Griechenland - Familien- und Hausorden des Hl. Georg und Hl. Constantin,
Steckkreuz zum Großkreuz. Silber vergoldet, emailliert. Hersteller Spink & Son, London (Zei 949).

Zustand: II Limit: 550 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1300 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4011
Griechenland - Orden der orthodoxen Kreuzritter des Patriarchen von Jerusalem.
Ordensdekoration, Silber, emailliert, teilvergoldet, an emaillierter, silberner, vergoldeter Kette. Dazu der silberne Bruststern mit emailliertem Zentrum, rückseitig Herstelleretikett von Lamaitre, Paris, Steckhaken.

Zustand: II+ Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2900 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4012
Großbritannien - Krimmedaille,
21 mm-Halbminiatur in Silber, an floraler Rahe, doppelt gelegtes Miniaturenband, darauf die Gefechtsspangen "Alma", "Sebastopol", "Inkermann" und "Balaklava". Vermutlich von einem Angehörigen der 8. oder 11. Husaren bzw. 17. Lancers.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 390 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4013
Iran - Orden der Persischen Krone
(1941 - 79), Großoffizierskreuz. Silber, vergoldet und emailliert. Emailschäden. 65 x 95 mm.

Zustand: II- Limit: 320 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 380 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4014
Johanniterorden - Großpriorat England.
Kommandeurkreuz, Silber, Vergoldungsreste, emailliert, mit Bandstück (Zei 4514). Dazu Abzeichen der Dienenden Brüder, Silber, emailliert, mit Bandstück (Zei 4515).

Zustand: II Limit: 310 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 350 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4015
Lettland - Piloten Korps Abzeichen.
In Resten versilberter Adler an Tragekettchen mit rot emailliertem Hakenkreuz. Jeweils mit Schraubscheibe, Hersteller "Ratfelders Riga".

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 680 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4016
Malteserorden - Glaskaraffe eines italienischen Professritters
um 1870/80, möglicherweise der Familie Borgia. Mundgeblasenes Glas, sehr feine, farbige Emailmalerei, vermutlich venezianische Arbeit. Schauseitig Familienwappen (drei goldene Sterne und roter Stier) auf Malteserkreuz und in Schärpe mit Großkreuz des Gregorius-Ordens. Anhängend die Ordenskreuze des Ordens der Krone Italiens, des päpstlichen Christusordens, des Ritterordens der Hll. Mauritius und Lazarus, des mexikanischen Ordens unserer lieben Frau von Guadeloupe, des französischen Ordens der Ehrenlegion und des monegassischen Ordens des Hl. Karl. Rückseitig monogrammiert "B.B.". Höhe 36 cm.

Zustand: I- Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4017
Malteserorden - zwei Professkreuze.
Silber, gekörnte Kreuzarme, rückseitig deutsche Silberpunze "900", Maße 48 x 48 mm. Das andere Silber "925", weiß emailliert, gechipt, Maße 40 x 40 mm.

Zustand: I/II Limit: 220 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4018
Marokko - Orden Quissam Alouite,
Ritterzeichen, Silber, vergoldet, emailliert, am Band.

Zustand: II+ Limit: 160 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4019
Norwegen - Olaf-Orden,
Kommandeurkreuz mit Schwertern. Letztes Modell. Gold. Juweliersmarke "J. Tostrup Oslo 750 N". 85 x 60 mm, 36 g, kleine Chips in den Schwertern. Kpl. mit Halsband und Originaletui. Schwerter durch Klebstoff wieder befestigt, Email der Schwerter restauriert.

Zustand: I- Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 750 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4020
Peru - Orden der Sonne von Peru,
Großkreuz. Bronze vergoldet, emailliert, rückseitig Herstellerbezeichnung "Casa Nacional de Moneda Lima-Peru". An Schärpe mit Rosette.

Zustand: I-II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4021
Rumänien - Orden der Krone von Rumänien, Großoffizier,
Halskreuz 1. Modell (1881 - 1932), Silber vergoldet und emailliert. Dazu Ritterkreuz mit Krone 2. Modell (1932 - 44), vergoldet und emailliert.

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 340 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4022
Rumänien - Orden der Krone von Rumänien,
Halskreuz, 1. Modell (1881 - 1932). Krone unschön ergänzt. Dazu 2. Modell (1932 - 44) mit Krone und Schwertern und Orden vom Stern Rumäniens, Ritterkreuz 1. Modell (1877 - 1932). Dazu Frankreich, Orden der Ehrenlegion, Ritterkreuz 7. Modell (1870 - 1951), rs. nicht emailliert. Jeweils Silber vergoldet, emailliert. Beschädigt. Teils ohne Band.

Zustand: II-III/III Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4023
Volksrepublik Rumänien - Orden Tudor Vladimirescu.
Stern 3. Klasse. Weißmetall, versilbert, Zentrum grün emailliert (Zei 2858).

Zustand: I- Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 210 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4024
Serbien - Sankt-Sava-Orden
2. Typ, grüner Mantel, Komturkreuz. Silber vergoldet, emailliert. Mit Verleihungsetui (fleckig) der Firma Huguenin, Le Locle und konfektioniertem Band (Zei 3533).

Zustand: I-II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 460 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4025
Tschechoslowakei - Schulabzeichen
für vormilitärische Ausbildung "Za Obetavou Praci". Silber, emailliert. Rückseitig gravierte Verleihungsnummer "651". Dazu Miniaturabzeichen mit Nummer "126", dazu Verleihungsschachtel.

Zustand: I-II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4026
Türkei - Drei Dekorationen vom Eisernen Halbmond.
Türkische Fertigung, Weißmetall, lackiert, Drahtnadel. Deutsche Fertigung, Silber, emailliert, auf der Nadel gestempelt "Silber", kleiner Chip. Ausländische Fertigung, Silber, emailliert, Schraube und ovale Scheibe nach russischer Art, Gewindebolzen nachgelötet.

Zustand: II Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 380 EURO

 

ORDEN AUSLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4027
Konvolut von acht Gesellschafts- und Phantasieorden.
Vier Ordenssterne, vier Halskreuze, teilweise Silber, Buntmetall, vergoldet, emailliert, mit Bändern.

Zustand: I-/II/II- Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 480 EURO

 

ORDEN BULGARIEN

Los Nr.4028
Zivilverdienstorden,
2. Modell, IV. Klasse (Offizierskreuz), Silber vergoldet, emailliert, mit Band und Rosette sowie Verleihungsetui (ZEI 305). St. Alexander-Orden, 2. Modell, V. Klasse (Ritterkreuz) mit Schwertern, am Ring, Silber, emailliert, mit Band und Verleihungsetui (Zei 274).

Zustand: II+ Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 480 EURO

 

ORDEN BULGARIEN

Los Nr.4029
Zivilverdienstorden,
2. Modell, IV. Klasse (Offizierskreuz), Silber vergoldet, emailliert, mit Band und Rosette, in Verleihungsetui (ZEI 305).

Zustand: I- Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 360 EURO

 

ORDEN BULGARIEN

Los Nr.4030
Militärverdienstorden.
Großoffizierskreuz (2.Kl.) und Kommandeurkreuz (III.Kl.). Vergoldet, emailliert. Beim Großoffizier kleiner Chip am oberen Arm (Zei 321 u. 329).

Zustand: II+ Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

ORDEN BULGARIEN

Los Nr.4031
Militär-Verdienstorden
3. Kl. (Kommandeurkreuz) mit Kriegsdekoration und Schwertern. Silber, vergoldet, emailliert. Dazu das Etui mit aufgedruckter Chiffre Ferdinands I. und Klassenbezeichnung (Zei 330).

Zustand: I- Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

ORDEN BULGARIEN

Los Nr.4032
Militär-Tapferkeitsorden,
Typ 1941, IV. Klasse, 2. Stufe, Silber, emailliert, mit Verleihungsetui. Dazu Militärverdienstorden, Verdienstkreuz, Silber mit Krone und Dreiecksband.

Zustand: II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO

 

ORDEN BULGARIEN

Los Nr.4033
Abzeichen für Transportflugzeugführer
1935 - 1944. Silber, teilvergoldet, emailliert, verbödet. An Schraubscheibe.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 560 EURO

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4034
Gruppe von drei Orden.
Militärverdienstorden, Ritterkreuz. Gold emailliert. Emailschäden. Orden der Ehrenlegion, Ritterkreuz, 3. Modell, 1. Kaiserreich, Silber, Gold, emailliert, Emailschäden. Mit altem Bandrest. Orden der Ehrenlegion, Ritterkreuz, Bürgerkönigtum 1830 - 48. Silber, Gold, emailliert, Emailschäden.
Alle drei Auszeichnungen in altem, geschlossenem Rahmen, nach Angaben des Einlieferers aus dem Besitz des Rittmeisters Th.H.W. Meyer.

Zustand: II-III Limit: 700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1150 EURO

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4035
Médaille Coloniale,
Silber. Dazu 26 Spangen des Normalmodells, Silber.

Zustand: II Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4036
Sieben Medaillen.
St. Helena-Medaille, Bronze. Médaille Militaire, 8.Typ. Madagaskarmedaille mit Bandauflage 1895. Chinamedaille mit Spange. Palmen der Akademie, Ordenszeichen zum Ritter (Email beschädigt). Vatikan, Medaille zur Belagerung von Rom 1849. Kreuz der "Société de Secours aux Blessés 1870/71", 2. Modell mit der Miniatur. Alle Auszeichnungen mit Band.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4037
Vier zivile Medaillen.
Ministère de Intérieur, "Actes de dévouement", 1872 - 95, Silber, silberne Eichenlauböse, ohne Trägerbezeichnung. Société général des sauveteurs, Silbermedaille, Stempelschneider "C. Chaplain", Trägergravur 1867. Ministère de l' intérieur, "Honeur Travail Dévouement" Modell 1998, Silber, ohne Trägername. Médaille d' honneur du Travail 1948, Silber, Trägername. Alle Medaillen mit Band.

Zustand: I/II Limit: 240 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4038
Fünf Feldzugsmedaillen.
Mexico, Silber, 1.Mod., 3ième République. Italie 1859, Silber, Barre. 1.Mod. Medaille de 1870/71, Bronze, kleines Modell, mit Spange "Engagé Volontaire". Maroc 1909, Silber mit Spangen Casablanca, Haut-Guir, Oudjda, Maroc. Médaille Militaire, 3ième République, Emailchips. Alle Medaillen mit Band.

Zustand: I-/II Limit: 240 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4039
Vier Feldzugsmedaillen.
Tonkin-Chine-Annam, Silber Mod. Sontay... Tonkin-Chine-Annam, Silber, Gau-Giai... Dahomey 1892, Silber, 1.Mod.. Madagascar 1883 - 1886, Silber, 1.Mod. Alle Medaillen mit Band.

Zustand: II Limit: 240 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 240 EURO

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4040
Ensigne de Fonction Commissaire de Police.
Revolutionszeit, Silber, vergoldet, emailliert. Auf einer Seite das Email wohl in alter Zeit ergänzt, 41 x 55 mm.

Zustand: II Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4041
Auszeichnungsbeil
für Angehörige der Marine, hochwertige Sammleranfertigung. Vergoldete Ausführung, verliehen anlässlich der Seeschlachten von Algeciras im Juli 1801. In verglastem, zweifarbigem Profilrahmen. Maße gerahmt 18 x 23 cm.

Zustand: II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 850 EURO

 

ORDEN FRANKREICH

Los Nr.4042
Drei Sammleranfertigungen.
Orden der Ehrenlegion, Bruststern zum Großkreuz (1852 - 70) und Ritterkreuz (1830 - 48, einseitig emailliert). Dazu preußischer Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz mit Schwertern.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 400 EURO

 

ORDEN ITALIEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4043
Parma - Konstantinischer Militärorden vom Hl. Georg,
Stern für Senatoren und Großkreuze, 1. Hälfte 19. Jhdt. Silber und Goldstickerei, Kreuz in roter Metallfolie. Auf der Rückseite aus weißem Leder aufgenieteter Nadelmechanismus, 80 x 80 mm. Dazu rotes Verleihungsetui mit Randprägung, Ausstattung in weißer Seide und Samt, etwas fleckig.

Zustand: II Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1200 EURO

 

ORDEN ITALIEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4044
Orden der Hll. Mauritius und Lazarus,
Ritterkreuz, Gold, emailliert, alte Anfertigung, mit Band. Dazu die Erinnerungsmedaille an die Einigungskriege mit Feldzugsspangen "1859", "1860 - 61" und "1866", Silber, mit Band. Beide Auszeichnungen hinter Glas, in Goldrahmen.

Zustand: II Limit: 320 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 440 EURO

 

ORDEN ITALIEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4045
Verdienstorden der Krone Italiens.
Groß- oder Kommandeurskreuz, Gold und Email. Dazu Ritterkreuz, Gold und Email.

Zustand: I-II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN ITALIEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4046
Verdienstorden der Krone Italiens,
Kommandeurkreuz, Gold, emailliert, 15,2 g. Auf dem Ring gepunzt "B". Mit Halsband und Verleihungsetui mit Chiffre "VE".

Zustand: I/II+ Limit: 290 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN KIRCHENSTAAT - VATIKAN

Los Nr.4047
Kette für Kammerherren
des Papstes Pius XII. (1939 - 1958). Silber vergoldet, zehn rot emaillierte Chiffrenglieder "CS" (ein Glied mit großem Chip), anhängende, gekreuzte Schlüssel bekrönt von der Tiara. Silberstempel "800", Gewicht 648 g. In goldgeprägtem Etui (Verschluss defekt) der Juweliere Tanfani & Bertarelli in Rom, auf dem Deckel das Papstwappen. Länge 58 cm.

Zustand: II Limit: 700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 800 EURO

 

ORDEN KROATIEN

Los Nr.4048
Fallschirmschützenabzeichen der NDH.
Halbhohl geprägte Feinzinkausführung, die Versilberung vollständig migriert, die beiden Wappenschilder farbig bemalt. Rs. Befestigungssplint und Herstellerbezeichnung "Barca Knaus Zagreb".
Sehr selten.

Zustand: II Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4049
Goldenes Vlies,
Aquarell auf Papier, Maße ca. 21 x 28 cm, neu gerahmt. Sehr feine Darstellung der Ordensdekoration. Dazu Kupferstich aus einem heraldischen Werk des 18. Jhdts. über Wappenattributen: Helme, Kronen, Mäntel, Ordensketten, Maße ca. 18 x 28 cm, neu gerahmt.

Zustand: I Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4050
Franz-Joseph-Orden,
Ritterkreuz. Bronze vergoldet und emailliert. Im Ring Sternpunze und "Mayer & Söhne" (Marko 098). Haarrisse.

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4051
Franz-Joseph-Orden,
Ritterkreuz. Silber, vergoldet, im Ring Herstellerbezeichnung "V. Mayers Söhne in Wien". Kleine Emailschäden im vs. Medaillon und rs. Kreuzarm. Mit Band (Marko 098d).

Zustand: II Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4052
Orden der Eisernen Krone,
III. Klasse (Ritterkreuz) mit Kriegsdekoration und Schwertern. Bronze vergoldet, emailliert, Eisen. Hersteller C.F. Rothe, mit Verleihungsetui.

Zustand: I-II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1450 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4053
Goldenes Verdienstkreuz
mit der Krone, Bronze, vergoldet, emailliert, Hersteller W. Kunz, mit Band und Etui. Silbernes Verdienstkreuz mit der Krone, Silber, emailliert, Hersteller W. Kunz, mit Band. Dazu Jubiläumskreuz 1908 für Zivil in (nicht passendem?) Souval-Etui.

Zustand: II Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 180 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4054
Jubiläumsmedaille 1908 für Ausländer
in Silber für Offiziere. Silber, Randpunze "A", mit Band (Marko 407).

Zustand: I-II Limit: 420 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1000 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4055
Deutschritterorden - zwei Textilkreuze
zum Umhang der Ordenstracht, 19. Jhdt. Schwarzes Tuch (eines mit Mottenschäden), silbern gestickte Tresse mit Pailletten bzw. silbern gewebte Tresse. Die Rückseiten mit Papier bzw. mit sämisch gegerbtem Leder gedeckt. Maße ca. 42 x 40 cm.
Selten.

Zustand: II-III Limit: 750 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 750 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - KAISERREICH

Los Nr.4056
Deutscher Ritterorden,
Brustkreuz der Professritter und -priester. Silber, emailliert, leicht gesprungen. Maße 84 x 74 mm.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 660 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - 1. REPUBLIK

Los Nr.4057
Verdienstorden,
silbernes Ehrenzeichen (Ritterkreuz). Versilbert, emailliert, mit Band und Verleihungsetui der Firma Reitterer.

Zustand: I-II Limit: 80 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 100 EURO

 

ORDEN ÖSTERREICH - 2. REPUBLIK

Los Nr.4058
Vorarlberg - Goldenes Ehrenzeichen,
Halsdekoration, vergoldet, emailliert. Mit Halsband und Verleihungsetui.

Zustand: I- Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN ÖSTERREICH - 2. REPUBLIK

Los Nr.4059
Vorarlberg - Silbernes Ehrenzeichen,
Banddekoration, versilbert, emailliert. Mit Band und Verleihungsetui.

Zustand: I- Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN ÖSTERREICH - 2. REPUBLIK

Los Nr.4060
Vorarlberg - Großes Verdienstzeichen,
Banddekoration, Bronze, teilemailliert. Mit Band, Miniaturnadel und Verleihungsetui.

Zustand: II+ Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN POLEN

Los Nr.4061
Orden vom Weißen Adler - gestickter Bruststern,
Zeit der Ersten Republik Polen (Wahlkönigreich 1705 - 1795). Achtstrahliger, goldfarben gestickter Ordensstern mit silbern gesticktem, rot gerändertem Ordenskreuz und goldgelber Inschrift "Pro Fide Rege et Lege", in den Flammen Perlbesatz. Große Ausführung mit 13 cm Durchmesser für hohe kirchliche Würdenträger. Gerahmt. Sehr selten.

Zustand: II-III Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2700 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4062
zurückgezogen

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4063
St. Georgs-Orden
Kreuz 2. Kl., europäische Fertigung nach 1918. Silber vergoldet, weiß emailliert, keine Punzen. Maße 58 x 53 mm. An Halsband.

Zustand: II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 500 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4064
St. Georgs-Kreuz 2. Klasse in Gold.
Gold, am unteren Kreuzarm rückseitig Kokoschnikkopf-Punze. Nummer "No. 20 721". Gewicht 13,9 g. Dazu Expertise des Staatl. Historischen Museums in Moskau vom Juli 2007.
Sehr schöne Erhaltung.

Zustand: I- Limit: 5000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5700 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4065
St. Georgs-Kreuz
4. Klasse, Typ 1913. Silber, rückseitig Trägernummer "200500".

Zustand: II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 440 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4066
St. Wladimir-Orden,
Kreuz 4. Klasse mit Schwertern um 1912. In Gold und Email. Auf den rs. Kreuzarmen kyrillische Punzen "Eduard" und "VD". Die Öse mit Feingehaltspunze für "56" zolotniki und Beschaumeistermarke "ET". Schwerter mit Kokoschnikkopf gepunzt. Gewicht 14 g, Maße 37 x 35 mm. Riss im schauseitigen Medaillon. Am Band.

Zustand: II Limit: 4000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4800 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4067
St. Anna-Orden
3. Klasse, Goldpunze "56" in der Öse, auf den rs. Armen signiert "Eduard". An Bandschnalle zusammen mit preußischer Centenarmedaille (OEK 1965/1).

Zustand: I-II Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 840 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4068
St. Anna-Orden
3. Klasse, Goldpunze "56" in der Öse, auf den RS-Armen signiert "AK" für Albert Keibel, Gewicht 9,88 g. Eine untere Schwerterhälfte in der Tragezeit ergänzt. Dazu das Verleihungsetui sowie die Verleihungsurkunde an einen deutschen Stabsarzt für seine Verdienste im Russisch-Japanischen-Krieg, 28.10.1908. Die zugehörige große Ordensschnalle und weitere Dokumente werden im Kapitel Große Ordensspangen, Los 4176 angeboten.

Zustand: II Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4600 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4069
St. Stanislaus-Orden,
Kreuz 2. Klasse um 1900. In Gold und Email. Auf den rs. Kreuzarmen Punze "AK" für Albert Keibel (Juwelier) und russische Doppeladlerpunze. Die Öse mit St. Petersburger Feingehaltspunze für "56 Ja.L." zolotniki und Beschaumeistermarke "ET". Maße 50 x 48 mm, Gewicht 21 g. Alter Bandabschnitt.

Zustand: I- Limit: 2500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2800 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4070
St. Stanislaus-Orden - Bruststern.
Hersteller Eduard in St. Petersburg, Meisterpunze "IL", Silberpunze für "84" zolotniki ab 1908 - 1917, in den Sternspitzen zwei weitere St. Petersburger Kokoschnikkopfpunzen. Stark gewölbte Ausführung aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. Durchmesser 90 mm.

Zustand: II Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3200 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4071
Verleihungsetui zum St. Stanislaus-Orden
Kreuz 2. Klasse. Rotes Leder mit silbern geprägter kyrillischer Ordensbezeichnung. Innenseitig cremefarbener Samt. Maße 9,3 x 6,5 cm.

Zustand: II-III Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 500 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4072
Orden St. Nikolaus der Wundertätige,
Bronze vergoldet, an Trageband. Medaille für Tapferkeit, Zar Nikolaus II., 4. Kl., Verleihungsnummer "1064103". Dazu Kreuz für Feldgeistliche im Krimkrieg (Sammleranfertigung) und St. Georgskreuz für die preußischen Truppen 1839 (Sammleranfertigung).

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 960 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4073
Polytechnisches Institut St. Petersburg - Miniaturabzeichen
für Absolventen, Silber, vergoldet, teilemailliert. Meisterpunze "AK", St. Petersburger Feingehaltspunze für "84" zolotniki. Höhe 28,5 mm, Gewicht 7 g. Rs. Vertikalnadel an Schraubscheibe mit Kokoschnikkopfpunze.

Zustand: I- Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 400 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4074
Militärisch-medizinische Fakultät - Miniaturabzeichen
für Graduierte. Silber, vergoldet und emailliert. Rs. kyrillische Meisterpunze "RV" und St. Petersburger Feingehaltspunze für "84" zolotniki. Schraubscheibe mit Kokoschnikkopfpunze. Höhe 38 mm, Gewicht 5 g.

Zustand: I- Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO

 

ORDEN RUSSLAND - ZARENREICH

Los Nr.4075
Regimentsabzeichen
für die Besatzung von Fort Sweaborg. Messingguss mit versilberter Auflage, rote Stoffunterfütterung, Schraubscheibe.
Das vor den Toren Helsinkis gelegene Fort wurde 1918 von Weißen Truppen mit Hilfe der deutschen Ostsee-Division eingenommen.

Zustand: II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 500 EURO

 

ORDEN SOWJETUNION

Los Nr.4076
Erinnerungsabzeichen der südwestlichen Eisenbahn
zum 5. Jahrestag 1923 für die "Helden der Januar-Ereignisse 1918". Silber, Email und Kupfer. Schraubscheibe. Selten.

Zustand: II+ Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 600 EURO

 

ORDEN SOWJETUNION

Los Nr.4077
Orden und Abzeichen.
Orden vom Zeichen der Ehre, Silber. Orden des Roten Sterns, Silber (ohne Band) und Orden des Roten Arbeitsbanners, Silber. Medaille für den Sieg gegen Deutschland und Medaille für die Verteidigung von Leningrad. Jew. am Band, in Rahmen.

Zustand: II+ Limit: 110 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO

 

ORDEN SCHWEDEN

Los Nr.4078
Kammerherrenschlüssel,
19. Jhdt. Bronze, vergoldet, Länge 16 cm.

Zustand: II+ Limit: 850 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2600 EURO

 

ORDEN SPANIEN

Los Nr.4079
Orden Alfons XII., Bruststern zum Großkreuz (1902 - 31).
Silber vergoldet und mehrfarbig emailliert, vertikale Nadel mit zwei Tragehaken. Im golden geprägten Verleihungsetui.

Zustand: I-II Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1250 EURO

 

ORDEN SPANIEN

Los Nr.4080
Orden Alfons XII., Kommandeurkreuz (1902 - 31).
Silber vergoldet und mehrfarbig emailliert (gechipt), Herstellermedaillon "Lemaitré Paris". Ohne Band, nicht dazugehöriges Etui.

Zustand: II Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1100 EURO

 

ORDEN SPANIEN

Los Nr.4081
Militär-Verdienstorden, Weiße Abteilung, Bruststern
1. Klasse, 3. Modell (1938 - 75), Silber vergoldet und emailliert. Außerdem Bruststern 1. Klasse des Maria Christina-Militär Ordens, 2. Modell (1931 - 37), versilbert, vergoldet, teils emailliert. Dazu Schärpe "1936 - 39", Schärpe des Malteserordens und portugiesische Palma Instruacao Publica, ohne Band.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

ORDEN SPANIEN

Los Nr.4082
Militär-Verdienstorden, Weiße Abteilung, Großkreuzsatz.
Großkreuz 3. Modell (1938 - 75), vergoldet und emailliert, komplett mit Schärpe. Dazu Bruststern 1. Modell (1864 - 1931), Gold, Silber, teils emailliert, Herstellermedaillon "Jose Fernz Madrid", Vertikalnadel mit zwei Tragehaken.

Zustand: II Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

ORDEN SPANIEN

Los Nr.4083
Militär-Verdienstorden, Rote Abteilung
3. Modell (1938 - 1975), 1. Klasse, Bronze vergoldet, emailliert, mit Band (Zei 3768). Dazu 3. Modell, weiße Abteilung, 1. Klasse, Bronze vergoldet mit Band (Zei 3780). Des Weiteren Cruz de Guerra, Großkreuz 1942, teilemailliert.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 440 EURO

 

ORDEN SPANIEN

Los Nr.4084
Kammerherrenschlüssel,
aus der Regierungszeit Alphons XIII. (1886 - 1931). Bronze, vergoldet, rückseitig Klammern zur Befestigung des Portepees, einfacher Guss. Länge 11,5 cm.

Zustand: II Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 530 EURO

 

ORDEN SPANIEN

Los Nr.4085
Fünf Auszeichnungen.
Cruz de Guerra 1938, Offiziersdekoration. Medaille "Campana 1936 - 39", "Division Azul", "Alzamiento y Victoria" in Bronze. Dazu Abzeichen der Internationalen Brigade "Für Spaniens Freiheit".

Zustand: II+ Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 340 EURO

 

ORDEN UNGARN

Los Nr.4086
Orden der Heiligen Krone (1934 - 1944),
Ritterkreuz mit Kriegsdekoration und Schwertern. Silber, vergoldet, emailliert, mit Band und Verleihungsetui (Zei 4243).

Zustand: I-II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 690 EURO

 

ORDEN UNGARN

Los Nr.4087
Verdienstorden, Kommandeurkreuz und Bruststern (1922 - 1944).
Jeweils Silber, teils vergoldet und emailliert. Das Kommandeurkreuz mit Etui. Dazu rotes Etui für ein Steckkreuz.

Zustand: II+ Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1200 EURO

 

ORDEN UNGARN

Los Nr.4088
Verdienstorden 1922 - 1944,
Offizierskreuz mit Schwertern. Silber, vergoldet, emailliert, Nadel gepunzt "900". Dazu Kriegserinnerungsmedaille 1914/18 mit Schwertern.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 370 EURO

 

ORDEN BADEN

Los Nr.4089
Orden Berthold des Ersten,
Kommandeurkreuz. Gold, emailliert, in der Öse gepunzt "585B". Winziger Chip an einem Kreuzarm. Mit genähtem Halsband und dem roten Verleihungsetui mit aufgedruckter Chiffre (OEK 167).

Zustand: II Limit: 2700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3200 EURO

 

ORDEN BADEN

Los Nr.4090
Orden vom Zähringer Löwen,
Ritterkreuz 2. Klasse mit Schwertern, Silber, Silber vergoldet und grüner Glasfluss (OEK 157). Dazu Kreuz für freiwillige Kriegshilfe 1914 - 16, Kriegsmetall (OEK 300), sowie Kriegsverdienstkreuz 1916 - 18, Kriegsmetall (OEK 302), beide stark migriert. Silberne Verdienstmedaille 1908 - 16, Silber (OEK 214). Alle Auszeichnungen mit Band.

Zustand: II/II- Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 460 EURO

 

ORDEN BADEN

Los Nr.4091
Auszeichnungskonvolut.
Zwei Verdienstkreuze des Ordens vom Zähringer Löwen, Bronze vergoldet (OEK 160). Große, silberne Zivilverdienstmedaille, Friedrich I. 1869 - 1881, Silber (OEK 206) sowie zwei silberne Verdienstmedaillen Friedrich II. 1908 - 1916, Kriegsmetall (OEK 215).

Zustand: II+/II Limit: 240 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO

 

ORDEN BADEN

Los Nr.4092
Medaillenkonvolut.
Vier Felddienst-Auszeichnungen in Bronze (OEK 278) und Spange "1870 - 1871" (OEK 296). Gedächtnismedaille für 1849, Bronze (OEK 298). Regierungsjubiläumsmedaille 1902 an Damenschleife (OEK 219). Kriegshilfekreuz 1914 - 1916, Kriegsmetall stark migriert, an Damenschleife (OEK 300). Kriegsverdienstkreuz 1916 - 1918, Kriegsmetall, teils migriert (OEK 302). Regimentsjubiläumsmedaille I.R. 113 und Abzeichen des Badischen Militärvereinsverbandes mit Anhänger "25".

Zustand: II/II-III Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 210 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4093
Verdienstorden vom Hl. Michael,
Kreuz 2. Klasse (Komtur). Gold, emailliert, 30,7 g, im Ring punziert "750" und "GH" für Gebrüder Hemmerle, München. Dazu konfektioniertes Halsband und Verleihungsetui, das weiße Seidenfutter etwas verfärbt (OEK 375). Dekoration in hervorragender Erhaltung, Etui mit Gebrauchsspuren.

Zustand: I- Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3700 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4094
Militärverdienstorden
4. Klasse mit Schwertern. Silber, teilvergoldet, emailliert. Kriegsfertigung mit verbreiterten Armeinfassungen des unteren Kreuzarms, auf der Rückseite. Herstellerzeichen "GH 950", auf den Schwertern "GH 900" (OEK 410). Mit Bandstück.

Zustand: I- Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4095
Militärverdienstorden
4. Klasse mit Schwertern. Silber, teilvergoldet, emailliert. Kriegsfertigung mit verbreiterten Armeinfassungen des unteren Kreuzarms, auf der Rückseite. Herstellerzeichen "GH 950", auf den Schwertern "GH 900" (OEK 410).

Zustand: II+ Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4096
Militärverdienstkreuz
1. Klasse mit Schwertern, 3. Modell 1913 - 18, Kupfer vergoldet, Zentrum emailliert mit Bandstück (OEK 426). Militärverdienstkreuz 2. Klasse mit Schwertern und Krone, 2. Form 1905 - 13, versilbert, aufgelegte Chiffre und Löwe, versilbert. Nicht bayerischer Hersteller (Sedlaczek oder Meybauer). Dazu König Ludwig Kreuz, Kriegsmetall (OEK 458).

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4097
Landwirtschaftliche Jubiläumsmedaille
in Bronze, vergoldet, mit Bandspange (OEK 470).

Zustand: I-II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 120 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4098
Sicherheitsdienst-Auszeichnung
1. Klasse für 35 Dienstjahre in der Gendarmerie. Bronze vergoldet, die Blätter grün emailliert. Im Ring Herstellerpunze "W Co" für Weiss und Co., München. Tragespuren, gechipt, ohne Band (OEK 474).

Zustand: II- Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4099
Milit. Jubiläumsmedaille
in Bronze mit Krone und den Jahreszahlen "1821 - 1911". Bronze. Es erfolgten nur 30 Verleihungen an Militärpersonen (OEK 520).

Zustand: II Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4100
Dokumentengruppe
des königlichen Konfektmeisters Emil Eisele aus München. Preußen, Verleihungsurkunde zum Verdienstkreuz in Silber, 1913. Fürstentum Hohenzollern, Verleihungsurkunde zum Goldenen Verdienstkreuz des Hohenzollernschen Hausordens, 1915. Bulgarien, Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Zivilverdienstordens, 1917. Österreich, Verleihungsurkunde zum Ritterkreuz des Franz-Joseph-Ordens, 1914 dazu das großformatige, farbige Gedenkblatt. Heimatschein der Stadt Achern/Baden, 1887 und beglaubigte Abschrift des badischen Staatsangehörigkeitsausweises.
Dazu, nicht zu obiger Gruppe gehörig: Baden, Bestallung für einen Gewerbelehrer, 1912, Tintenunterschrift Großherzog Friedrichs, Prägesiegel. Verleihungsurkunde der Silbernen Verdienstmedaille am Bande der Karl-Friedrichmedaille, 1915. Statutenheft zum Verdienstkreuz vom Zähringer Löwen, 1898, mit Abbildung.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4101
Urkundenkonvolut.
Militärabschied eines Gemeinen aus dem 9. Infanterie-Regiment, Würzburg 1858, eingetragenes Denkzeichen für 1849 (Pfalz). Urkunde zum MVK 2. Kl. mit Krone und Schwertern, 1914 (gefaltet, gelocht) dazu Urkunde zum KVK 1939 2. Kl. mit Schwertern, 1940. Patent für einen Veterinär, 1916 und zum Oberveterinär, 1918 sowie amtsärztliches Zeugnis, 1925 (alle gelocht). Vorläufiges Besitzzeugnis zum Orden 2. Kl. der Hl. Tamara von Georgien, Bay. Jäger-Rgt. 15, sowie Besitzzeugnis zur ungarischen Kriegserinnerungsmedaille 1914/18.

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 280 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4102
Urkundengruppe
eines Lokomotivführers: Urkunde zum Militärverdienstkreuz 2. Kl. mit Krone und Schwertern, 1917, Besitzzeugnis zum Prinz Alfons-Erinnerungszeichen, 1926, zur Goldenen-Hochzeits-Erinnerungsmünze, 1930, mit Übersendungsschreiben. Urkunden zum Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer und zum Ehrenkreuz für Eltern, 1935. Besitzzeugnis zum Bundesvereinskreuz des bayer. Kriegerbundes, 1930 und zum Ehrenzeichen des LV der bayer. Feldartillerie, 1930. Dazu weitere Zeugnisse und Gratulationsschreiben. Alle Dokumente gelocht und gefaltet.

Zustand: II Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 190 EURO

 

ORDEN BAYERN

Los Nr.4103
Gruppe von Auszeichnungen.
Feuerwehr-Ehrenzeichen (Schnalle) für 25 Jahre mit leicht beschädigter Quellhorstschachtel (OEK 478). Kriegserinnerungszeichen des bayer. Landesvereins vom Roten Kreuz, 1914/18 mit Heimatband. LV d. BRK, Ehrenzeichen 2. Kl. 1923, emailliert, mit Verleihungsschachtel. Deutsches Reich, Medaille des Ehrenzeichens für Deutsche Volkspflege, Kriegsmetall, mit Band und Schachtel (OEK 3565). Treuedienstehrenzeichen für 40 Jahre, mit Etui (OEK 3522). Eine DDAC-Plakette Gauwertung 1934, Gau Hochland, teilvergoldet, emailliert. Erkennungsmarke 1. WK, 3.Fu.A.R. sowie ein Paar Schulterstücke M 1916 eines Leutnants, 1. Fu.A.R.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 240 EURO

 

ORDEN BRAUNSCHWEIG

Los Nr.4104
Bronzeplakette
mit dem Bildnis der Prinzessin Victoria-Luise (1892 - 1980). Portrait im Profil nach rechts, Jahreszahl "1915", im Halsabschnitt Künstlersignatur. Rückseitig Darstellung einer Mutter mit zwei Kindern. Durchmesser 10,5 cm. Im Rand punziert "DS 26 44".
Wahrscheinlich handelt es sich um eine Erinnerungsmedaille zur Geburt des zweiten Sohnes Georg Wilhelm (1915 - 2006).

Zustand: I-II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN HANNOVER

Los Nr.4105
Zigarrendose
mit aufgelegtem Kreuz IV. Klasse des Guelphen-Ordens mit Schwertern (EAR MDCCCXXXIX). Silberne Dose, gepunzt "830", Maße 18,5 x 12 x 6 cm, Zedernholzauskleidung. Die originale Ordensdekoration mit Emailschäden im Lorbeerkranz.

Zustand: II+ Limit: 650 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN HESSEN - DARMSTADT

Los Nr.4106
Orden Phillips des Großmüthigen,
Ritterkreuz 1. Klasse, 2. Modell. Silber vergoldet, emailliert (OEK 828). Dazu Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse, Frontkämpfer-Ehrenkreuz und bulgarisches Tapferkeitskreuz 1915, 3. Klasse (ohne Band).

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 560 EURO

 

ORDEN HESSEN - DARMSTADT

Los Nr.4107
Krieger-Ehrenzeichen in Eisen,
brünierter Eisenkranz, versilbertes Kriegsmetall (OEK 940). Dazu Militär-Sanitäts-Kreuz 1914, Bronze, an Bandschnalle (OEK 937), sowie Allgemeines Ehrenzeichen für Tapferkeit, Silber(?) (OEK 884).

Zustand: II Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 130 EURO

 

ORDEN HOHENZOLLERN

Los Nr.4108
Fürstlich Hohenzollernscher Hausorden,
silbernes Verdienstkreuz mit Krone, ab 1941. Silber, Medaillonringe und Auflagen separat aufgesetzt, bewegliche Krone an Scharnier. Dazu das rotbraune Verleihungsetui mit gekröntem, silbernem Aufdruck "H.S.V.K. mit Krone", dunkelrote Samtausstattung. Bisher noch nie im Handel gewesen, extrem selten, lt. "Deutsche Orden u. Ehrenzeichen", Nr. 1338 sind keine Verleihungen bekannt. Die Statuten von 1941 erwähnen diese Klasse jedoch ausdrücklich unter der lfd. Nr. 11 (OEK 1037/2).

Zustand: I- Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1900 EURO

 

ORDEN LIPPE - DETMOLD

Los Nr.4109
Orden des Ehrenkreuzes
4. Klasse, 1. Abteilung mit Strahlenkranz und Schwertern. Silber, teils vergoldet und emailliert (OEK 1140). Dazu Eisernes Kreuz 1. und 2. Klasse, Kriegsverdienstkreuz am Band und oldenburgisches Friedrich August-Kreuz 2. Klasse. Außerdem kleine Feldspange.

Zustand: II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 850 EURO

 

ORDEN LIPPE - DETMOLD

Los Nr.4110
Lippische Rose, Orden für Kunst und Wissenschaft
3. Klasse. Silber, teils vergoldet und emailliert. Im Etui (OEK 1172).

Zustand: II+ Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 260 EURO

 

ORDEN MECKLENBURG - SCHWERIN

Los Nr.4111
Militärverdienstkreuz 1914,
1. Klasse, Bronze, taillierte Nadel (OEK 1351), sowie 2.Klasse, Versalschrift "Kriege" (OEK 1353). Friedrich Franz-Kreuz, Bronze (OEK 1328). Mecklenburg-Strelitz, Adolf-Friedrich-Kreuz, Buntmetall brüniert (OEK 1418). Zwei Auszeichnungskreuze "Tapfer und Treu", versilbert, jeweils am Kämpfer- und Nichtkämpferband (OEK 1412/1).

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 450 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4112
Band zum Orden Pour le mérite
mit Eichenlaub oder mit Krone. Schwarzes Ripsband mit drei silbernen Durchzügen. Unkonfektioniert, Länge ca. 43 cm.

Zustand: I-II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 500 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4113
Kronen-Orden,
2. Typ, 2. Klasse mit Schwertern. Gold, emailliert, ohne Herstellerbezeichnung, Gewicht 27,6 g. Winziger Chip im rs. Medaillonring. Dazu das schwarze Verleihungsetui mit dunkelkarmesinrotem Samtfutter, ohne Band (OEK 1751).

Zustand: II+ Limit: 850 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 900 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4114
Kronen-Orden
4. Klasse, Bronze, vergoldet, teilemailliert, Chip im Rückseitenmedaillon. Mit ausgeblichenem Band (OEK 1762). Dazu Eisernes Kreuz 1914 1. Klasse, Eisenkern, Neusilberzarge, leicht gewölbt, dünne Drahtnadel (OEK 1908).

Zustand: II-/II Limit: 260 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4115
Kronen-Orden
4. Klasse, Bronze, vergoldet, teilemailliert, mit Etui und Band (OEK 1762).

Zustand: I- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 280 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4116
Kgl. Hausorden von Hohenzollern - Kreuz der Komture, in Etui
mit Verleihungsdokument an den Generaloberarzt a.D. Dr. Remmert, Haus Doorn 1932. Silber, vergoldet, emailliert, der untere Kreuzarm vs. mit kleinem Chip, Maße 80 x 51 mm, Gewicht 37 g. Zusammen mit Bandabschnitt in schwarzem, samt- und seidegefüttertem Verleihungsetui, im Deckel Herstellerbez. "Gebr. Godet Berlin" (OEK 1779). Maschinengeschriebener Doppelbogen ("In Anerkennung der Mir und Meiner Gemahlin... geleisteten treuen ärztlichen Dienste und Ihrer Anhänglichkeit an Mich und Mein königliches Haus verleihe ich Ihnen...") mit OU in violettem Kopierstift "Wilhelm R.". Dazu unzählige Fotopostkarten mit Autographen Kaiser Wilhelms II. (gestempelt) und der Kaiserin Hermine (zumeist original) an Dr. Remmert, teils offizielle, teils private Motive aus Haus Doorn.
Außerdem zahlreiche Dokumente von Valentine Remmert (Tochter) aus ihrer Zeit als Krankenschwester im Dritten Reich.

Zustand: I-II Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3000 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4117
Kgl. Hausorden von Hohenzollern,
Ritterkreuz, in Etui des Generaloberarztes a.D. Dr. Remmert. Silber, vergoldet, emailliert, gestempelt "800" und "938", minimale Emailchips. Maße 58 x 39 mm, Gewicht 23 g. Zusammen mit Bandabschnitt in schwarzem, samt- und seidegefüttertem Verleihungsetui, im Deckel Herstellerbez. "Gebr. Godet Berlin" (OEK 1788). Dazu das Erinnerungsabzeichen zum 70. Geburtstag Kaiser Wilhelms II. "1859 - 1929", ein Schulterstück Generaloberarzt sowie zwei Rot-Kreuz-Abzeichen.

Zustand: I-II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 560 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4118
Kgl. Hausorden von Hohenzollern,
Ritterkreuz mit Schwertern. Silber, vergoldet, emailliert. Im unteren Kreuzarm gepunzt "938 JG & S" für J. Godet & Sohn, Berlin. Mit Bandstück (OEK 1789).

Zustand: I-II Limit: 520 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 690 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4119
Kgl. Hausorden von Hohenzollern,
Ritterkreuz mit Schwertern. Silber, vergoldet, emailliert. Im unteren Kreuzarm gepunzt "938". Minimale oberflächliche Chips. Mit Bandstück (OEK 1789).

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 600 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4120
Kgl. Hausorden von Hohenzollern - Ritterkreuz mit Schwertern.
Silber, vergoldet, emailliert, der untere Kreuzarm gepunzt "S. & W. 937", an Bandabschnitt. Dazu 12 mm-Miniatur sowie zwei vergoldete Schwerterauflagen auf Knopflochschleifen, zwei mit Herstellerbez. "Gebr. Godet & Co." bzw. "J. Godet & Sohn", sowie eine dritte Schwerterauflage an Feldspange (OEK 1789).

Zustand: II+ Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 740 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4121
Eisernes Kreuz 1813 - Großkreuz.
Sehr sauber gearbeitete, alte Museumsanfertigung mit schwarz gelacktem Eisenkern, die Silberzarge dreifach gepunzt "13" (für 13 Loth?). Ohne Sprungring.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4122
Eisernes Kreuz 1870 - Großkreuz.
Geschwärzter Eisenkern in Silberzarge, Sprungring an Queröse. Ohne Band.
Altes Zweitstück in, aus Gründen des Tragekomforts, deutlich leichterer, hohler Ausführung. In der Gestalung ähnlich dem GK des Generals von Manteuffel im Berliner Zeughaus. Vgl. Friedhelm Heyde, Preussen-Sammlung Max Aurich, Abb. C 24. Identisch mit dem im Auktionshaus Andreas Thies, 30. Auktion, Los 225 angebotenen Stücks.

Zustand: II Limit: 15000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4123
Eisernes Kreuz 1870 - Großkreuz
in Museumsanfertigung. Detailliert gearbeiteter, geschwärzter Eisenkern in einfacher, versilberter Zarge. Nicht zugehöriges Band. Älteres Stück.

Zustand: II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4124
Eisernes Kreuz 1870
2. Klasse mit Jubiläumsspange "25". Geschwärzter Eisenkern, Silberzarge. Bandabschnitt mit Jubiläumsspange (OEK 1904/1905).

Zustand: II-III Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 450 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4125
Eisernes Kreuz 1914
1. Klasse. Flache Ausführung mit geschwärztem Eisenkern (berieben) und versilberter Zarge mit rs. Herstellerpunze "KO". Dazu EK 1914 2. Klasse (nachlackiert, Öse repariert) mit kurzem Bandabschnitt, der Bandring ebenfalls gepunzt "KO" (OEK 1908 und 1909).

Zustand: II- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4126
Eisernes Kreuz 1914
1. Klasse. Gewölbte Ausführung mit geschwärztem Eisenkern (gesprungen) und versilberter Zarge. Dazu EK 1914 2. Klasse mit kurzem Bandabschnitt (OEK 1908 und 1909).

Zustand: II Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 160 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4127
Eisernes Kreuz 1914
1. Klasse. Leicht gewölbte, dünne Ausführung mit schwarz (nach?)lackiertem Eisenkern und Silberzarge, rs. gestempelt "800", taillierte Nadel. In Verleihungsetui mit silbern gedrucktem EK auf dem Deckel und Samt- und Seidenfutter (OEK 1908).

Zustand: II+ Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 260 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4128
Eisernes Kreuz 1914
1. Klasse. Gewölbte Ausführung mit nachlackiertem Eisenkern und Silberzarge, die Rs. gewölbt, mit undeutlicher Herstellerpunze "W(?)" und Feingehaltsstempel "925". Taillierte Nadel (OEK 1908).

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4129
Drei Eiserne Kreuze 1914,
1. Klasse. Eines gepunzt "900", eines ohne Nadel, Hersteller "KO", eines versilbert. Alle drei leicht gewölbt (OEK 1908).

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4130
Eisernes Kreuz 1914
1. Klasse. Leicht gewölbte Ausführung mit geschwärztem Eisenkern und versilberter Zarge, taillierte Nadel, ungepunzt. Dazu zwei Eiserne Kreuze 1914 und eines 1939 2. Klasse, jeweils am Band, sowie eine Wiederholungsspange zum EK 2. Klasse, die Splinte abgebrochen.

Zustand: II-III Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4131
Eisernes Kreuz 1914
1.Klasse, Eisenkern, gewölbt mit Schraubscheibe, Fertigung nach 1939 (OEK 1908).

Zustand: II Limit: 160 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4132
Eisernes Kreuz 1914
1. Klasse, Eisenkern, Silber, auf der Nadel gepunzt "G" für Godet, Berlin. Desgleichen 2. Klasse, Eisen, Silber, mit Band (OEK 1908/1909). Verwundetenabzeichen in Silber, Eisen, versilbert (OEK 3292).

Zustand: I/II+ Limit: 130 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 260 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4133
Drei Eiserne Kreuze 1914
1. Klasse. Jeweils konvex, mit geschwärztem Eisenkern und Silberzarge. Eines mit Gegenplatte in EK-Form und Schraubscheibe, bez. "DRGM.653146".

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4134
Sechs Eiserne Kreuze 1914
2. Klasse. Verschiedene Hersteller (OEK 1909).

Zustand: II Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4135
Militär-Verdienstkreuz in Gold.
Silber vergoldet, im unteren Kreuzarm gepunzt "938" und "W" (OEK 1890).

Zustand: I-II Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1200 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4136
Zehn Auszeichnungen.
Zwei Eiserne Kreuze 1914, 2. Klasse. Verdienstkreuz für Kriegshilfe (OEK 1966), Rot Kreuz-Medaille 3. Klasse, Bronze (OEK 1872) sowie Steckkreuz 1. Klasse, Silber, vergoldet, emailliert, Sammleranfertigung (OEK 1870). Militärverdienstkreuz und Kriegsverdienstmedaille als Sammlerkopie. Frontkämpferehrenkreuz und Kriegsteilnehmerehrenkreuz sowie Verwundetenabzeichen in Schwarz, durchbrochene Form.

Zustand: II/II- Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 160 EURO

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4137
Ehejubiläums-Medaille
zur Goldenen Hochzeit Kaiser Wilhelms II. u. Auguste Victorias. Silber, nicht tragbar, 45 mm (Hüsken 7.392), mit goldgeprägtem Etui. Dazu das Übersendungssschreiben, 1912 mit Briefkuvert sowie Übersendungsschreiben des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg für eine Bibel zum Ehejubiläum.

Zustand: I- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4138
Vereinigung Preußischer Kriegsteilnehmer im Dt. Krieger-Bund,
Ehrenkreuz 1. Klasse, Steckkreuz versilbert, vergoldet, emailliert (Nie 2.02.31 a). Dazu Miniatur des Kriegs-Erinnerungskreuzes für Kombattanten, emailliert.

Zustand: I-II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN PREUSSEN

Los Nr.4139
Feuerwehr-Ehrenzeichen (1934 - 36),
Silber, Preußische Staatsmünze (OEK 1983). Dazu Feuerwehr-Erinnerungsabzeichen (1926 - 33), Goldbronze (OEK 1982).

Zustand: I- Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN REUSS - ÄLTERE UND JÜNGERE LINIE GEMEINSAM

Los Nr.4140
Fürstlich Reussisches Ehrenkreuz,
3. Klasse mit Schwertern, 1909 - 18. Silber, Gold, teilemailliert. Gekörnte Arme, an Bandspange (OEK 2005).

Zustand: II+ Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 440 EURO

 

ORDEN SACHSEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4141
Albrechts-Orden - Komturkreuz mit Schwertern
2. Klasse des preußischen Generalmajors Wilhelm Rotte.
Silber, vergoldet, emailliert, die Medaillons gechipt, die Kreuzarme seitlich gestempelt "Scharffenberg" bzw. "Dresden", unterseitig "S" (OEK 2198). Ungenähter Bandabschnitt, Bandring ergänzt. Verleihungsurkunde vom 15.12.1915 an den damaligen Oberst Rotte, Stabsoffizier des Ingenieur- und Pionier-Korps der Festung Posen. Dazu die Verleihungsurkunden zum Ritterkreuz des Ordens der Krone von Italien 1890, Roter Adlerorden 4. Klasse mit Urkunde 1903, zum Kronen-Orden 3. Klasse 1906 mit OU Kaiser Wilhelms II., zur Krone zum Roten Adler Orden 4. Klasse, zum Roten Adlerorden 2. Klasse mit Schwertern 1916 und das vorläufige Besitzzeugnis zum EK I 1914, 1917. Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse. Hanseatenkreuz Hamburg (stark gechipt). Offiziers-Reifezeugnis 1882, Zeugnis als Offizier des Ingenieur-Korps 1885. Patent zum Oberstleutnant 1910, Ernennung zum Inspekteur der 3. Festungs-Inspektion 1911, Patent zum Oberst 1913, jeweils mit OU Kaiser Wilhelms II. Anerkennungsschreiben 1915 mit OU des Oberbefehlshabers Ost GFM Paul von Hindenburg, Abschrift des Telegramms des Gr. Hauptquartiers mit der Ernennung zum General der Pioniere bei der 12. Armee, Genehmigung des Abschiedgesuches mit Verleihung des Roten Adler Ordens 2. Klasse mit Schwertern 1916, OU Kaiser Wilhelms II., sowie private Dokumente, ein Paar Schulterstücke Generalmajor, einige Schulterstückauflagen (Sterne, Kronen), ein Silberbecher "Hauptmann Rotte vom 21.2.98 bis 15.7.99" (Höhe 9,3 cm, Gewicht 85 g) und zwei Uniformfotos seines Vaters Adolph Rotte. Urkunden größtenteils gelocht, teils beschädigt.

Zustand: II- Limit: 2700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN SACHSEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4142
Albrechts-Orden, Ritterkreuz 1. Klasse mit Schwertern.
Silber vergoldet, emailliert, Ritzmarke "R". Ohne Band (OEK 2206). Dazu Eisernes Kreuz 1914, 1. und 2. Klasse.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 480 EURO

 

ORDEN SACHSEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4143
Albrechts-Orden
2. Modell, Ritterkreuz 1. Klasse mit Krone. Silber vergoldet, emailliert, dreiteiliges Medaillon. Einseitige Fertigung für die große Ordensspange, Rückseite glatt (OEK 2208).

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN SACHSEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4144
Landwehr-Dienstauszeichnung,
Kreuz 1. Klasse aus Silber ("800"), die Medaillons aus Gold, an Bandspange. Dazu die 16 mm-Miniatur an Knopflochschleife und die Schnalle 2. Klasse aus vergoldetem Tombak (OEK 2316 und 2317).

Zustand: I-II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN SACHSEN - KÖNIGREICH

Los Nr.4145
Fünf Auszeichnungen.
Kriegsverdienstkreuz 1915 - 18, dunkle Bronze (OEK 2303). Ehrenkreuz für freiwillige Krankenpflege im Kriege 1914/16, Bronze vergoldet, teilemailliert (OEK 2297). Silberne und Bronzene Friedrich-August-Medaille, Buntmetall versilbert bzw. Bronze (OEK 2283/86). Allgemeines Ehrenzeichen, Bronze vergoldet (OEK 2221). Alle Auszeichnungen mit Bandstück.

Zustand: II Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN SACHSEN - WEIMAR

Los Nr.4146
Allgemeines Ehrenzeichen,
1914 mit Schwerterspange in Gold, Medaille und Spange gemarkt "Silber 990" (OEK 2409). Das Gleiche in Silber (OEK 2411) sowie in Bronze/Kriegsmetall (OEK 2413). Alle mit Bandrest.

Zustand: II Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 330 EURO

 

ORDEN SACHSEN - WEIMAR

Los Nr.4147
Ehrenkreuz für Heimatverdienste,
Kriegsmetall, Bandstück (OEK 2416). Dazu Allgemeines Ehrenzeichen 1914, versilbert, Bandstück (OEK 2410).

Zustand: II Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 220 EURO

 

ORDEN SÄCHSISCHE HERZOGTÜMER

Los Nr.4148
Sachsen-Ernestinischer Hausorden,
Ritterkreuz 2. Klasse mit Schwertern. Silber, Schwerter vergoldet, Medaillon Gold, Rückseitenmedaillon eventuell in alter Zeit ergänzt/restauriert. Mit Bandstück (OEK 2478).

Zustand: II Limit: 480 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 480 EURO

 

ORDEN SÄCHSISCHE HERZOGTÜMER

Los Nr.4149
Verdienstmedaille des Sachsen-Ernestinischen Hausordens,
Carl-Eduard, in Silber mit Schwerterspange "1914/8". Medaille mit starken Tragespuren (OEK 2554). Dazu Sachsen-Altenburgische Herzog Ernst Medaille mit Bandspange 1914 (OEK 2613).

Zustand: II-/II+ Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 350 EURO

 

ORDEN SÄCHSISCHE HERZOGTÜMER

Los Nr.4150
Sachsen-Altenburg - Tapferkeitsmedaille
Bronze (OEK 2618). Dazu Sachsen-Meiningen, Ehrenzeichen für Verdienste im Kriege, 1918, Kriegsmetall (OEK 2717) und Ehrenzeichen für Verdienste im Kriege 1915 - 17, Bronze (OEK 2718). Alle mit Bandstück.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 

ORDEN SÄCHSISCHE HERZOGTÜMER

Los Nr.4151
Sachsen-Coburg-Gotha - Silberne Medaille für Kunst und Wissenschaft (1858 - 1893).
Silber, vs. Portrait Herzog Ernsts I. und signiert "Helfricht". Durchmesser 23,5 mm, Gewicht ca. 8 g. An Damenschleife (OEK 2637). Sehr selten.

Zustand: I- Limit: 750 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN SCHWARZBURG-SONDERSHAUSEN

Los Nr.4152
Ehrenkreuz
3. Klasse mit Schwertern. Silber, teils vergoldet und emailliert. Öse lose beiliegend (OEK 2785).

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 330 EURO

 

ORDEN WALDECK

Los Nr.4153
Verdienstorden,
Ehrenkreuz mit Schwertern, 1914 - 18, Silber, Silber vergoldet, emailliert, mit Band (OEK 2860). Nur 154 Verleihungen.

Zustand: II+ Limit: 580 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 600 EURO

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4154
Friedrichs-Orden,
Stern zum Großkreuz. Silber, teilvergoldet, Medaillon Gold, emailliert, kleiner Chip. Flache, taillierte Nadel, Medaillondeckel fehlt (OEK 2971).

Zustand: II- Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2200 EURO

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4155
Friedrichs-Orden,
Ritterkreuz 1. Klasse mit Schwertern. Bronze vergoldet, emailliert, Anfertigung des Kgl. Münzamts, Stuttgart ab 1917, Gewicht 21,9 g (OEK 2981). Mit ausgeblichenem Bandstück.

Zustand: I-II Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 480 EURO

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4156
Militär-Verdienstorden,
Ritterkreuz 1914 - 18. Silber vergoldet, emailliert, Gewicht 14 g. Fertigung des Kgl. Münzamts, Stuttgart ab 1915. Emailschaden auf der Vs., Bandring fehlt, mit Bandstück (OEK 2967). Dazu Dienst-Ehrenzeichen, 1. Klasse 1891 - 1921. Bronze vergoldet, mit Band (OEK 3089).

Zustand: III/II+ Limit: 480 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 480 EURO

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4157
Silbernes Verdienstkreuz
1900 - 1918. Silber, mit Verleihungsetui von E. Foehr und Band (OEK 2999). Dazu silberne Verdienstmedaille 1892 - 1918, Silber (OEK 2998).

Zustand: I- Limit: 240 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 240 EURO

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4158
Silberne Zivilverdienstmedaille
1864 - 1891, König Karl, ohne Stempelschneider (OEK 2997/1). Goldene Verdienstmedaille (der württembergischen Krone), 1892 - 1918, König Wilhelm II., Silber vergoldet, mit Band (OEK 2942). Dazu silberne Zivilverdienstmedaille 1892-1918, Silber (OEK 2998).

Zustand: I/II Limit: 260 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4159
Medaillenkonvolut.
Regierungsjubiläumsmedaille König Karl, 1889, in Bronze (OEK 3015). Silberne Hochzeitsmedaile 1911, Silber (OEK 3017). Medaille der König Karl-Jubiläumsstiftung, versilbert (OEK 3113). Landwirtschaftliche Verdienstmedaille, Kg. Wilhelm, Bronze, nicht tragbar, 45 mm. Feuerwehrdienstehrenzeichen 1885 - 1912, mit Band (OEK 3020) und Freistaat Wür. Feuerwehrdienstehrenzeichen 1919, ohne Band (OEK 3112).

Zustand: II Limit: 260 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4160
Drei Militärverdienstmedaillen,
1892-1918, Silber, zwei Stück mit Stempelschneider, ein Stück ohne (OEK 3035). Dazu Verdienstkreuz mit Schwertern 1915 - 1918, Weißmetall, teilvergoldet (OEK 3076). Dazu Kriegsdenkmünze 1867 in einem Feldzug (OEK 3073).

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4161
Sechs Militärverdienstmedaillen.
Goldene Militärverdienstmedaille 1892 - 1918, vergoldet, mit Stempelschneider, am Rand punziert "900", 12,63 g (OEK 3034). Zwei weitere Medaillen in Silber sowie eine in Silber ohne Stempelschneider. Dazu Kriegsdenkmünze 1840/41 in einem Feldzug (OEK 3051) sowie Ausgabe 1867 für einen Feldzug (OEK 3073).

Zustand: I-/II Limit: 160 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4162
Auszeichnungskonvolut.
Vierteilige Ordensspange: Eisernes Kreuz 1914, Silberne Militärverdienstmedaille, ohne Stempelschneider (OEK 3035), Frontkämpferehrenkreuz, Charlottenkreuz, Silber (OEK 3081). Dazu Verdienstkreuz mit Schwertern (OEK 3076), Charlottenkreuz, versilbert (OEK 3081), Silberne Militärverdienstmedaille mit Stempelschneider, versilbert (OEK 3035), Wilhelmskreuz mit Schwertern, Bronze (OEK 3078).

Zustand: II Limit: 320 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 340 EURO

 

ORDEN WÜRTTEMBERG

Los Nr.4163
Dokumentengruppe des Generalmajors Oskar von Sarwey.
Verleihungsurkunden zum: Ritterkreuz des Militärverdienstordens, 28.12.1870. Komturkreuz des MVO, 1895, mit hektografierten Statuten. Großkreuz des MVO, 1910 mit Rücklieferungsquittung 1912. Ritterkreuz 1. Kl. des Ordens der Württembergischen Krone, 1880, mit Statutenheft. Komturkreuz des selben Ordens, 1890, mit Statutenheft und quittierter Rücklieferungsverpflichtung. Komturkreuz 2. Kl. des Friedrichsordens, 1885, mit Statuten und quittierter Rücklieferungsverpflichtung. Preußen: Stern zum Roten Adler Orden 2. Kl., 1911. Kronenorden 3. Kl., 1877, mit Unterschrift Kaiser Wilhelms I. Kronenorden 2. Kl., 1886 mit Unterschrift Kaiser Wilhelms I. Mecklenburg-Schwerin: Militärverdienstkreuz, 1872, mit Unterschrift GrHzg. Friedrich Franz. Zwei Schreiben der GOK Berlin und des württembergischen Militärbevollmächtigten bezüglich Ordensrücklieferung, 1912.
Patente zum Oberstleutnant im württembergischen Generalstab, 1880 sowie zum Generalmajor, 1888, beide mit Unterschrift König Karls. Des Weiteren fünf Dokumente des Kriegsministeriums bezüglich Stellenbesetzung und Pensionierung. Dazu weitere Dokumente und Zeitungen sowie ein gerahmtes Kabinettfoto v. Sarweys.

Zustand: II Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2500 EURO

 

ORDEN - DEUTSCHES KAISERREICH 1871-1918

Los Nr.4164
Abzeichen für Militär-Flugzeugführer.
Silber "800", hohl verbödet, Hersteller C.E. Juncker, Berlin. Auf der Rückseite eingekratzt "Siber 27.1.13", vermutlich das Abzeichen Hans Sibers, Flugschein 236, Fl.Btl.2, Kdr. FA A 211 (OEK 3286).

Zustand: II Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 600 EURO

 

ORDEN - DEUTSCHES KAISERREICH 1871-1918

Los Nr.4165
Abzeichen für Militär-Flugzeugführer.
Reduktion 30 x 49 mm, Buntmetall versilbert, hohl verbödet, Nadel.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDEN - DEUTSCHES KAISERREICH 1871-1918

Los Nr.4166
Abzeichen für Beobachtungsoffiziere.
Silber hohl verbödet, mit farbig emaillierter Auflage, rs. auf der gefluteten Scheibe punziert "C.E. Juncker Berlin" und "800" mit Halbmond. Nadelsystem zeitgenössisch repariert und die Splinte der Auflage durch Nieten ersetzt (OEK 3287).

Zustand: II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN - DEUTSCHES KAISERREICH 1871-1918

Los Nr.4167
Abzeichen für Beobachtungsoffiziere - Reduktion auf 48 mm,
sog. Prinzengröße. Silber hohl verbödet, mit aufgesplinteter, farbig emaillierter Auflage. Sehr feine Prägung.

Zustand: II+ Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDEN - DEUTSCHES KAISERREICH 1871-1918

Los Nr.4168
U-Boots-Kriegsabzeichen 1918.
Massiv geprägte, vergoldete Buntmetallausführung mit Querbroschierung (Nie 1.01.19.2).

Zustand: II+ Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDEN - DEUTSCHES KAISERREICH 1871-1918

Los Nr.4169
Verwundetenabzeichen des Heeres in Silber,
durchbrochene Juweliersfertigung aus Silber, getönt, hohl verbödet. Taillierte Nadel (Spitze leicht verbogen) und zwei seitliche Tragehaken. Gewicht 20 g (OEK 3292). Sehr schöne Arbeit.

Zustand: I-II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4170
Bayern - fünfteilige Ordensspange.
Prinz-Luitpold-Jubiläumsmedaille für die bayerische Armee, Bronze (OEK 517) mit Besitzzeugnis. Kriegsdenkmünze 1870/71, Bronze mit den Gefechtsspangen "Wörth", "Beaumont", "Sedan" und "Paris" (OEK 1941/1,/4,/8,/10,/24) mit der Verleihungsurkunde, 1871. Armeedenkzeichen 1866, Bronze (OEK 513) mit Besitzzeugnis von 1866. Dienstauszeichnung für 24 Jahre dunkle Bronze (OEK 525). Centenarmedaille 1897, Bronze, mit Besitzzeugnis von 1899. Dazu die Patente: zum Unterlieutenant 1866, zum Oberlieutenant 1870, zum Hauptmann 1880, jeweils mit Unterschrift König Ludwigs II. Zum Major 1889 mit Unterschrift PrzReg. Luitpolds sowie Militärabschied 1895. Dazu Patent zum Leutnant für den Sohn des Vorgenannten, 1917. Alle Patente ohne Rückseitenbogen. Des Weiteren vier Handschreiben bezüglich Requisition 1870.

Zustand: II Limit: 750 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1050 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4171
Bayern - sechsteilige Ordensspange.
Bayern, Militärverdienstorden 4. Klasse mit Schwertern, dreiteilige Goldmedaillons, Herst. Gebr. Hemmerle (OEK 410). Preußen, Eisernes Kreuz 2. Klasse (OEK 1909). Bayern, Verdienstkreuz für freiwillige Krankenpflege mit Spange "1914", gechipt (OEK 504). Kyffhäusermedaille. Preußen, Rot-Kreuz-Medaille 3. Kl. (OEK 1872). Kriegserinnerungsmedaille der Deutschen Ehrenlegion. Dazu einzeln Bayern, König-Ludwig-Kreuz, Bronze (OEK 458).

Zustand: II+ Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 450 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4172
Bayern - siebenteilige Ordensspange.
Eisernes Kreuz 1914, 2. Klasse, Militärverdienstkreuz 1. Klasse mit Schwertern, Hamburger Hanseatenkreuz, Frontkämpferehrenkreuz, preußische Rot Kreuz-Medaille, Dienstauszeichnungen der Wehrmacht/Heer für 40 Jahre mit Eichenlaub und für 12 Jahre. Futter gelöst.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 500 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4173
Preußen - dreiteilige Ordensspange.
Eisernes Kreuz 1870, 2.Klasse mit Eichenlaubbandauflage (OEK 1904/1905), Kriegsdenkmünze 1870/71 mit den Gefechtsspangen "Gravelotte-St.Privat", "Metz", "Amiens", "An der Hallue", "Bapaume" (OEK 1941/1/7/11/17/18/26). Dazu eine vergoldete Kriegervereinsmedaille, Meisenheim 1874. Quernadel der Ordensspange fehlt.

Zustand: II Limit: 550 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4174
Preußen - fünfteilige Ordensspange
des Oberleutnants H. v. Gündell im Generalstab des OB Ost. Eisernes Kreuz 1914, 2. Klasse. Bayern, Militärverdienstorden 4. Kl. mit Schwertern, einteiliges Medaillon (OEK 410). Hamburg, Hanseatenkreuz (OEK 688). Frontkämpferehrenkreuz. Österreich, Militärverdienstkreuz 3. Klasse. Dazu die Verleihungsurkunde sowie das rote Etui zum MVO/Bayern, Urkunde zum MVK/Österreich. Eisernes Kreuz 1914, 1.Klasse, Silber, Eisenkern gebrochen, dazu die Pappschachtel zum Verleihungsetui. Verwundetenabzeichen in Schwarz mit Besitzzeugnis sowie ein Foto. Bayern-MVO ein Kreuzarm gechipt.

Zustand: II Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 750 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4175
Preußen - fünfteilige Ordensspange.
Eisernes Kreuz 2. Klasse. Königl. Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz mit Schwertern, Silber vergoldet, kleiner Kratzer im Kreuzarm (OEK 1789). Frontkämpferehrenkreuz. Deutsches Reich, Dienstauszeichnungen des Heeres für 4 und 12 Jahre, Eisen versilbert bzw. vergoldet (OEK 3854, 3855).

Zustand: II+ Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 720 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4176
Fünfteilige Ordensspange
und Dokumente eines Militärarztes. Preußen Roter Adler Orden 4. Klasse mit Schwertern (OEK 1705) mit Verleihungsurkunde 8.9.1907. Südwestafrika-Denkmünze in vergoldeter Bronze (OEK 3165) mit Urkunde 1.7.1907. Baden, Orden vom Zähringer Löwen, Ritterkreuz 2. Klasse mit Eichenlaub und Schwertern (Gold) (OEK 159) mit Verleihungsurkunde, Unterschrift GrHzg. Friedrich, 9.4.1908. Regierungsjubiläumsmedaille, Brz. vergoldet (OEK 220) mit Urkunde. Russland, St. Anna-Orden 3. Kl. m. Schwertern (nur Band, die Dekoration mit Etui und Urkunde wird gesondert im Kapitel Orden/Russland, Los 4068 angeboten). Die Verleihung des St. Annen-Ordens erfolgte für seine Verdienste im Russisch-Japanischen-Krieg. Patent zum Oberarzt, Bayern, 1900 mit Unterschrift Prinzregent Luitpolds. Patent zum Stabsarzt, Preußen, Drontheim 14.6.1904, Unterschrift Kaiser Wilhelms II. sowie ein weiteres Patent zum Stabsarzt der Schutztruppen, 21.9.1905. Approbationsurkunde, München 1895 und Promotionsbestätigung zum Dr. phil., Erlangen 1897. Dazu ein Foto mit Familie, in Uniform mit beiliegender Ordensspange. Dokumente teils fleckig, eingerissen.

Zustand: II Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4000 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4177
Sachsen-Altenburg - dreiteilige Ordensspange.
Silberne Verdienstmedaille zum Sachsen-Ernestinischen Hausorden, Herzog Ernst II., mit Künstlersignatur (OEK 2517). Regierungsjubiläumsmedaille 1903 in Bronze (OEK 2582). Medaille "Für Treue und Fleiß" der Handwerkskammer Gera, versilbert. Dazu das Knopflochschleifchen.

Zustand: II+ Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4178
Neunteilige Ordensspange.
Eisernes Kreuz 1914 2. Klasse. Sachsen-Meiningen, Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste im Krieg 1914/15, am Kämpferband. Frontkämpferehrenkreuz. Dienstauszeichnungen der Wehrmacht 3. und 4. Klasse. Treudienst-Ehrenzeichen 2. Stufe. Österreichische, ungarische und bulgarische Weltkriegs-Erinnerungsmedaillen. Dazu zwei fast identische, sieben- bzw. neunteilige Feldspangen mit zusätzlichem KVK 2. Klasse mit Schwertern.

Zustand: I-II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 280 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4179
Sachsen - siebenteilige Ordensspange
des Hauptmanns Fechtner aus dem Infanterie-Regiment 177. Preußen: Eisernes Kreuz 1914, 2. Klasse. Kgl. Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz mit Schwertern, Silber, vergoldet, Ritzmarke "W" (OEK 1789). Sachsen: Militär St. Heinrichs-Orden, Ritterkreuz, Silber, vergoldet (OEK 2088). Zivilverdienstorden, Ritterkreuz 1. Kl. mit Schwertern, punziert "S" (OEK 2152). Albrechts-Orden, Ritterkreuz 1. Kl. mit Schwertern und Krone, Silber, vergoldet (OEK 2209). Albrechts-Orden, Ritterkreuz 1. Kl., Gold (OEK 2205). Dienstauszeichnung für 25 Jahre, glatte Arme (OEK 2308). Bänder etwas verschossen, dazu ein Foto Fechtners mit Ordensspange in anderer Reihenfolge.

Zustand: II+ Limit: 2800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4500 EURO

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4180
Drei Ordensspangen.
Dreiteilige Ordensspange: Eisernes Kreuz 1914, 2. Kl., Frontkämpferehrenkreuz, Treuedienstauszeichnung für 25 Jahre. Ordensspange vierteilig: Eisernes Kreuz 1914, 2. Kl., Kyffhäusermedaille, Ehrendenkmünze "Deutsche Ehrenlegion", versilbert, Preußen, Ehrenzeichen Landeskriegerverband 2.Kl. Vierteilige Ordensspange: Eisernes Kreuz 1914, 2. Kl., Baden Regierungsjubiläumsmedaille (OEK 220), an falschem Band, Ehrendenkmünze "Deutsche Ehrenlegion", Bronze, Kyffhäusermedaille.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

GROSSE ORDENSSPANGEN

Los Nr.4181
zurückgezogen

 

MINIATUREN

Los Nr.4182
Baden - Orden vom Zähringer Löwen.
mit Eichenlaub. Gold, Glasfluss, Email. 15 x 26 mm.

Zustand: I Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 210 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4183
Baden - Orden vom Zähringer Löwen.
Silber, vergoldet, Glasfluss, Email. 15 mm.

Zustand: I- Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MINIATUREN

Los Nr.4184
Bayern - Zivilverdienstorden der Bayerischen Krone.
Gold, Email, 16 x 26 mm. Bandring fehlt, hervorragende Arbeit.

Zustand: I Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 330 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4185
Bayern - Verdienstorden v. Hl. Michael.
Komtur- oder Großkreuz 1837 - 1887. Gold, Email, 15 x 27 mm.

Zustand: I Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 500 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4186
Hessen-Darmstadt - Orden Philipps des Großmütigen.
Gold, Email, 15 x 15 mm, Bandring fehlt.

Zustand: I Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4187
Hessen-Darmstadt - Ludewigsorden.
Kommandeurkreuz (Krone an Scharnier). Gold, Email, 13,5 x 22 mm, Bandring fehlt.

Zustand: I Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4188
Nassau - Militär- und Zivilverdienstorden,
Komturkreuz. Gold, Email, 11 x 18 mm, Bandring fehlt.

Zustand: I Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 460 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4189
Preußen - Kronenorden.
2./3. Klasse. Gold, Email, 13 x 16 mm.

Zustand: I Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MINIATUREN

Los Nr.4190
Zehnteiliges Miniaturenkettchen.
Kgr. Sachsen: Militär St. Heinrich-Orden, Silber, vergoldet emailliert. Albrechtsorden, Ritterkreuz 1. Kl. mit Krone und Schwertern, Silber vergoldet, dito Ritterkreuz 1. Kl. m. Schwertern, Silber vergoldet, dito Ritterkreuz 2. Kl. m. Schwertern. Eisernes Kreuz 1914. Preußen: Kronenorden 4. Kl. m. Schwertern, vergoldet. Hessen, Allgem. Ehrenzeichen für Tapferkeit, Silber. Meiningen, Ehrenzeichen für Kriegsverdienst, durchbrochen, mit Krone, Bronze. Dt. Reich, Süd-West-Afrika-Denkmünze, vergoldet, mit Gefechtsspangen "Toasis", "Nossob", "Auob", "Gross-Namaland", "Omaheke" und "Hereroland". Verwundetenabzeichen in Silber. Kettchen mit Befestigungsknopf von Godet, Berlin.

Zustand: II+ Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 800 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4191
Sechsteiliges Miniaturenkettchen.
Belgien, Leopoldorden. Bayern, Zivilverdienstorden der Bayerischen Krone, Email im vs. Medaillon beschädigt. Vatikan, Piusorden, Medaillons fehlen. Baden, Hausorden der Treue, Medaillons fehlen. Malteser-Ritterorden, Ehren- u. Devotionsritter. Bayern, Verdienstkreuz für 1870/71 (Silber/Gold). Alle Miniaturen Gold, emailliert, Goldkettchen. Wahrscheinlich nicht so zusammengehörig.

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 400 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4192
Frankreich - Orden der Ehrenlegion,
2. Kaiserreich, Offizier/Kommandeur. Gold, Email, 16 x 27 mm, Bandring fehlt, Krone beweglich.

Zustand: I Limit: 140 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MINIATUREN

Los Nr.4193
Frankreich - sechs Miniaturen.
Barett mit drei Miniaturen, 2. Kaiserreich: Med. Actes de Dévouement, Med. Militaire, Med. Campagne d'Italie (1859), 2. Typ. Dazu zwei 15 mm-Miniaturen": Med. Actes de Dévouement", 2. Kaiserreich und Republik, Silber. Italien, Tapferkeitsmedaille 1859, Silber, 10 mm.

Zustand: II+ Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 330 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4194
Niederlande - Zivilverdienstorden vom Niederländischen Löwen.
Gold, Email, 14 x 23 mm, vorderseitiges Medaillon kopfstehend.

Zustand: I Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MINIATUREN

Los Nr.4195
Österreich - Franz Joseph-Orden.
Gold, Email, im Ring punziert, 15 x 28 mm.

Zustand: I- Limit: 140 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 140 EURO

 

MINIATUREN

Los Nr.4196
Spanischer Orden vom Goldenen Vlies.
Vs. emaillierte und vergoldete, dreiteilige Miniatur. Gesamthöhe 29 mm.

Zustand: II Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 260 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4197
Kleiner Nachlass:
Eisernes Kreuz 1914, 1. Klasse. Silberne Juweliersanfertigung mit rs. Gravur "Oberstlt. von Gluszewski - L.Gr.R.8. - Potsdam", im schwarzem Etui mit silbern geprägter Ordenssilhouette. Silberne Schüssel mit schauseitiger Gravur "Karlshagen Kriegsjahr 1915", im Boden die Namen der schenkenden Offiziere, "Gebr. Friedlaender" und "800" mit Krone. Komplett mit Glaseinsatz. Durchmesser 19,5 cm. Gewicht 228 g. Silbernes Petschaft mit Monogramm "CG" unter Grafenkrone, kleines, gerahmtes Portrait, Wappenstein (für Siegelring?) mit Monogramm "C v G" unter Grafenkrone. Außerdem Fotos und Familiendokumente (darunter Briefe von Wilhelm II. aus Haus Doorn).
Wilhelm Graf von Gluszewski-Kwilicki erhielt den Orden Pour le mérite am 24.11.1917 als Kdr. des Leib-Grenadier-Regiments (1. Brandenb.) Nr. 8 für die Einnahme der italienischen Schlüsselstellung am Monte Hum, sowie des Monte Giovanni, Monte Spigh und des Castel del Monte.

Zustand: II Limit: 550 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 720 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4198
Vier Auszeichnungen
eines preußischen Reserveoffiziers in türkischen Diensten. Eisernes Kreuz 1914, 2. Klasse. Landwehrdienstauszeichnung 1. Klasse (OEK 1977). Türkei, Eiserner Halbmond, Silber, emailliert, Hersteller Godet Berlin, mit rotem Etui und Band. Liakatmedaille, Silber mit Säbelspange und Rahe, deutsche Fertigung.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 690 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4199
Acht deutsche Auszeichnungen.
Große Ordensspange mit Eisernem Kreuz 1914, 2. Kl. und Frontkämpferehrenkreuz. Steckkreuz, Freikorps Detchement v. Randow, Deutschritterkreuz 1. Kl., versilbert, emailliert (OEK 3387). Türkei, Eiserner Halbmond, versilbert, emailliert. Deutsches Schutzwallehrenzeichen (OEK 3520). Die folgenden drei Auszeichnungen in der Form von 1957: Eisernes Kreuz 1939, 2. Kl., Kriegsverdienstkreuz 1. Kl., Treuedienstehrenzeichen für 25 Jahre.

Zustand: II Limit: 380 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4200
Konvolut Auszeichnungen.
Medaille für Kunst und Wissenschaft, Herzog Ernst II. von Sachsen-Altenburg, Silber, vergoldet, Öse fehlt (OEK 2596/1). Sechs Eiserne Kreuze 1914 2. Klasse, teils an Band oder Spange, ein Nichtkämpferband. Schönes, gold geprägtes Lederetui zum Eisernen Kreuz 1. Klasse (Drücker fehlt). Vier Verwundetenabzeichen in Schwarz 1914 - 18. Sechs Frontkämpferehrenkreuze, teils an Band oder Spange. Ungarische Erinnerungsmedaille 1914 - 18. Verdienstkreuz für Kriegshilfe, am Band, u.a.

Zustand: I-II/II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 350 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4201
Fünf Auszeichnungen.
Anhalt, Goldene Verdienstmedaille, Silber, vergoldet (OEK 19). Braunschweig, Kriegsverdienstkreuz 1. Kl., Bronze (OEK 633). Oldenburg, Friedrich August-Kreuz 1. Kl., Eisen (OEK 1562). Deutsches Reich, Kolonialabzeichen, Buntmetall versilbert (OEK 3307). Unbekanntes Freikorpsabzeichen, Gardestern in ovalem Eichenlaubkranz mit blau emailliertem Bandeau "Kurland".

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 450 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4202
Bayerische Auszeichnungen.
Große Ordensspange, vierteilig mit Feldspange: MVK 3. Kl. mit Schwertern, Eisernes Kreuz 1914, 2. Kl., Ehrenmedaille "Deutsche Ehrenlegion", Frontkämpferehrenkreuz. Zweiteilige Ordensspange: MVK 3. Kl. mit Schwertern, Frontkämpferehrenkreuz. MVK 3. Kl. mit Schwertern, Zink/Eisen (OEK 434/2), MVK 3. Kl. mit Krone u. Schwertern, in blauem Etui ohne Schwerter (OEK 434). Prinz Alfons-Abzeichen für Vaterländische Verdienste. Bundesehrenkreuz, Bayerischer Kriegerbund, im Etui. Silberne Medaille (NT) des Bayerischen Industriellenverbandes, 900er Silber, im Etui.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4203
Acht Auszeichnungen.
Braunschweig: Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse mit Bewährungsabzeichen (OEK 634/635), Kriegsverdienstkreuz 1. Klasse (OEK 633). Oldenburg: Zwei Friedrich August-Kreuze 2. Klasse, eines mit Spange "Vor dem Feinde", Buntmetall schwarz lackiert (OEK 1563/ 1564), Kriegsverdienstmedaille, Eisen geschwärzt (OEK 1565). Schaumburg-Lippe: Zwei variante Kreuze für treue Dienste, am Band (OEK 1256). Sachsen-Coburg-Gotha: Kriegserinnerungszeichen 1914, Bronze (OEK 2694).

Zustand: I-/II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 450 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4204
Sieben Auszeichnungen.
Bayern, zwei Militär-Verdienstkreuze 3. Kl. mit Krone und Schwertern, eines in beschädigter Schachtel, eines im Tütchen von J. Leser (OEK 434). Hessen, Allgemeines Ehrenzeichen für Tapferkeit (1894 - 1918), Silber, mit schönem, goldfarben bedrucktem Etui (OEK 884). Preußen, Eisernes Kreuz 1914, 1. Klasse, leicht gewölbte Form, mit bestoßenem Etui (OEK 1908). Republik Preußen, Rettungsmedaille 1925 - 1933, Weißmetall, spätere Anfertigung, an Damenschleife (OEK 412). Deutsches Reich, Frontkämpferehrenkreuz, im roten Etui "Treue um Treue" (Nie 7.01.03 1b).

Zustand: II Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4205
Sieben Auszeichnungen
und Ehrenzeichen. Lippe-Detmold, Kriegs-Ehrenmedaille 1915 - 1918, am Kriegs- bzw. Heimatverdienstband, vergoldet (OEK 1191). Mecklenburg-Strelitz, Kreuz für Auszeichnung im Kriege 2. Klasse, 1916 - 1924, versilbert, berieben (OEK 1412/1). Mecklenburg-Schwerin, Militärverdienstkreuz 2. Klasse 1914, am Band für Kämpfer und Nichtkämpfer (OEK 1352). Landwehr-Dienstauszeichnung 2.Klasse, 1874 - 1913, Schnalle, Eisen geschwärzt (OEK 1375). Silberne Verdienstmedaille 1872 - 1918, Silber (OEK 1305). Jeweils am Band.

Zustand: II Limit: 240 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 280 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4206
Acht Auszeichnungen.
Eisernes Kreuz 1914, zwei 1. Klasse (eines gewölbt) und eines 2. Klasse, hessisches Ehrenzeichen "Für Tapferkeit" und "Für Kriegsfürsorge", sowie sächsisches "Für Treue in der Arbeit", Frontkämpferehrenkreuz, Feuerwehrauszeichnung Baden Württemberg. Dazu unbekanntes rotes Etui.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4207
Konvolut von neun Teilen.
Zwei Eiserne Kreuze 1914, 2. Klasse, jeweils mit Bandrest. Baden, Feldzugsmedaille 1849 (OEK 298). Württemberg Wilhelmskreuz für Kriegsverdienste, Kriegsmetall (OEK 3079). Zwei touristische Anstecknadeln Hindelang. Württemberg, Bronzeplakette, 40 x 80 mm zur Einweihung der Kgl. Hoftheater, Stuttgart 1912. Frankreich, Bronzemedaille Ludwigs XV. auf die Geburt des Dauphins 1729, Durchmesser 74 mm. Bronzierte Medaille auf die 200-Jahrfeier der Franz. Revolution 1989.

Zustand: II Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 100 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4208
Ca. 55 Orden, Ehren- und Mitgliedsabzeichen.
Zwei Eiserne Kreuze 1914, 1. Klasse. Preußen: Roter Adler Orden 4. Klasse, Dienstauszeichnung für 25 Jahre, Kreuz für Kriegshilfe. Chinamedaille, drei Hanseatenkreuze (Hamburg, Bremen und Lübeck), fünf Verwundetenabzeichen (Schwarz, Silber und Gold), eine vier- und eine fünfteilige Ordensspange u.v.m. Teils beschädigt, ohne Band.

Zustand: II/III Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 740 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4209
Drei Auszeichnungen.
Belgien, Leopoldorden, Offizierskreuz, vergoldet, emailliert, mit Band. Souveräner Malteser-Ritterorden, Halsdekoration, Silber vergoldet mit Halsband. Österreich, Weltkriegserinnerungsmedaille an Bandschleife für Damen, vergoldet, mit Etui.

Zustand: I/II- Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4210
Drei Auszeichnungen.
Bundesrepublik Deutschland, Verdienstorden 1. Klasse im Etui von C.E. Juncker. Vatikan, Kreuz Pro Ecclesia et Pontifice, mit Band und Etui, ein weiteres Etui zu einer Medaille. Großbritannien, Defence Medal 1939 - 45, mit Band.

Zustand: II Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

ORDENSKONVOLUTE

Los Nr.4211
Urkundenkonvolut.
Preußen: Urkunde zum Kgl. Hausorden von Hohenzollern mit Schwertern, 1918 (gelocht, gefaltet). Hannover: Guelphen-Orden, Übersendungsschreiben zum Ritterkreuz, Kassenquittung und Rücklieferungsquittung der 4. Kl., 1860. Württemberg: Übersendungsschreiben zum Friedrichs-Orden mit Schwertern, Ritterkreuz 1. Kl., 1914, OU v. Marchthalers, Verleihungsbescheinigung zum MVO, Ritterkreuz, 1921, Auszug der Statuten des Friedrichs-Ordens. Sachsen-Meiningen: Urkunde zur Verdienstmedaille in Silber mit Schwertern, 1915.

Zustand: II Limit: 320 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 400 EURO

 

AUSZEICHNUNGEN VEREINSWESEN

Los Nr.4212
Apfelpokal,
des 15. Deutschen Bundesschießens München 1906. Silber, Silber vergoldet. Auf dem Fuß Zweckinschrift, Stiel in Form eines sich verästelnden Baumes, in der Astgabel stehendes Münchner Kindl, Kuppa als goldener Apfel gearbeitet. Im Fuß Feingehaltspunze "800" und Silberschmiedemarke. Höhe ca. 23,5 cm, Gewicht 279 g. Sehr geschmackvolle Arbeit.

Zustand: I- Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

AUSZEICHNUNGEN VEREINSWESEN

Los Nr.4213
Silberpokal, Bundesschießen 1897.
Standfuß mit umlaufenden deutschen Städtewappen, reich profilierter Schaft mit Traubendekor. Kuppa mit Stadtansicht von Nürnberg, Reichsadler sowie Stadtwappen und Schießscheibe zwischen Maßwerkdekor. Seitlich getriebene Inschrift "12. Deutsches Bundesschiessen in Nürnberg 1897". Auf der Unterseite punziert "800" mit Halbmond und Krone, daneben Herstellerbezeichnung "Joh. Chr. Wich, Nürnberg". Höhe 22 cm, Gewicht 299 g.

Zustand: II+ Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 660 EURO

 

AUSZEICHNUNGEN VEREINSWESEN

Los Nr.4214
Schützenmedaille
um 1900. Silber. Vs. Portraitkopf Prinzregent Luitpolds, rs. Aufschrift "Dem besten Schützen" in Eichenlaubkranz. Durchmesser 42 mm, Gewicht 42,5 g.

Zustand: II+ Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

AUSZEICHNUNGEN VEREINSWESEN

Los Nr.4215
Konvolut Radsportabzeichen.
Deutsches Radsportabzeichen, Buntmetall, Vergoldungsreste, Hersteller F. Wiedmann, Frankfurt/M., dazu das Urkundenheft, ausgestellt 1926 mit Passbild. Des Weiteren zehn Auszeichnungen und Abzeichen von Radfahrwettbewerben 1905 bis 1927, vier Kleinabzeichen, zwei Stocknägel, teils emailliert. Außerdem drei zeitgenössische Fotos.

Zustand: II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR AUSLAND

Los Nr.4216
Constitutio Criminalis - peinliche Gerichtsordnung unter Maria Theresia,
Wien 1769. 282 Seiten, 48 teils ausklappbare Kupferstichtafeln von Folterinstrumenten und deren Anwendung, alter lederner Bibliothekseinband (leicht beschädigt), Maße 23 x 35 cm.

Zustand: II+ Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1300 EURO

 

LITERATUR AUSLAND

Los Nr.4217
"Uniformes de l`Armee Francaise en 1848",
großes Tafelwerk mit 64 SW-Lithografien von Janet Lange. Im kartonierten Umschlag mit gold geprägtem Titel auf dem Lederrücken. Etwas stockfleckig. Maße 60,5 x 45 cm.

Zustand: II- Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4218
Kurfürstliches Kriegs Reglement der Pfalz,
1778. Teil I und II sowie Anlage. Zusammen 764 Seiten mit gestochenem Titel, neun Blättern und 24 gefalteten Tafeln. Im Halbledereinband. Etwas bestoßen.

Zustand: II- Limit: 260 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4219
"Algemeine Welthistorie durch eine Gesellschaft von Gelehrten in Teutschland und Engeland ausgefertiget".
20 Bände, jeweils mindestens zwei Teile in einem Band, 1750 - 1787. Jeweils zwischen circa 1350 und 1400 Seiten. Vorhanden sind Teil 3-6, 9-30, 33-38, 41-46. Verschiedene Verfasser und Herausgeber, u.a. Johann Friderich LeBret, Johann Salomon Semmler, Johann Georg Meusel, Siegmund Jacob Baumgarten, Johann Christoph Gatterer. Verlag Johann Justinus Gebauer (Halle).
Halbpergamentbindung und Ölpapier. Rot gefärbter Buchschnitt. Vereinzelt Kupferstiche, z.B. Landkarten, Medaillonabbildungen, Szenerien und Münzabbildungen. Sehr guter Erhaltungszustand. Vereinzelt minimal stockfleckig.

Zustand: II+ Limit: 4400 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4220
Bücherkonvolut.
Christian Friedrich Sattler, "Geschichte des Herzogthums Württemberg", Tübingen 1776. Titelkupfer, 254 S., 171 S. Beilagen plus Register. Dazu J.P. Glöckler, "Land und Leute Württembergs", Stuttgart 1858, in drei Bänden. "Herzog Ulrich von Württemberg", Freiburg 1873. Titelkupfer, 334 S. "Regierungsblatt für das Königreich Württemberg", Stuttgart 1910. Alle Bücher mit zeitgenössischen Papp- bzw. Leineneinbänden.

Zustand: II/II- Limit: 240 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4221
Zwei Bücher.
"Königlich Württembergisches Hof- und Staatshandbuch", Stuttgart 1831, 679 S. Dazu "Dienst-Instruktionen für das Königlich Württembergische Forst-Personal", 1818. Zahlreiche Falttafeln. Beide Bücher in originalem Einband aus Karton.

Zustand: II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4222
"Die Reichskleinodien"
H. Kohlhausen, Bremen, Berlin o.J. 15 S. Text, 6 Farbtafeln, 20 SW-Tafeln. Großformat.

Zustand: II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4223
"Historische Ausstellung zur Jahrhundertfeier der Befreiungskriege, Breslau 1913",
K. Masner/E. Hintze, Breslau 1916. 76 S. Text mit Abbildungen sowie 100 (nicht kollationierten) Heliogravürtafeln mit Reproduktionen der ausgestellten Kunstwerke, Mappe 33 x 43 cm.

Zustand: II Limit: 360 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 520 EURO

 

LITERATUR DEUTSCHLAND ALLGEMEIN

Los Nr.4224
"Unsere Kriegsflotte".
G. Wislicenus, Leipzig 1895. Textteil 46 S., 20 Chromolithotafeln nach Gemälden von Saltzmann, Schwinge und Stöwer. Mappe 43 x 58 cm, leicht beschädigt. Selten.

Zustand: II Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4225
"Das Ehrenkleid des Soldaten",
M. Lezius, Berlin 1936. 174 S., 208 Farbtafeln.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4226
"Preussische Armee-Uniformen unter der Regierung Friedrich Wilhelm III.".
Ca. 166 handkolorierte Kupferstiche, 13 x 20 cm, herausgegeben von Karl Christian Horvath, Potsdam 1799. Einzelblätter teilweise mit den Inhaltsverzeichnissen der einzelnen Lieferungen. Nicht kollationiert.

Zustand: II- Limit: 1600 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4227
"Die Uniformen der Deutschen Armee",
Teil I. 34. Auflage, M. Ruhl, Leipzig o.J. Fünf Farbtafeln u. sieben Tafeln zur feldgrauen Uniform M 1910, Textteil (lose). 46, 14 u. 11 Seiten.

Zustand: II Limit: 130 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4228
"Das Deutsche Heer - Friedensuniformen bei Ausbruch des Weltkrieges",
Herbert Knötel, Paul Pietsch, Egon Jantke und Baron Collas. Verlag v. Diepenbroick-Grüter & Schulz, Hamburg 1935 - 1942 und Helmut Gerhard Schulz 1954 - 1961. Zwei Textbände, davon der erste bis S. 155 nicht gebunden, drei Tafelmappen (nicht kollationiert). Äußerst seltene erste Auflage, entstanden im Auftrag der Gesellschaft für Heereskunde.

Zustand: II- Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4229
"Deutschlands Heer und Marine",
G. Krickel, Berlin o.J. 14 Chromolithotafeln, 41 x 31 cm, in Mappe.

Zustand: II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 380 EURO

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4230
"Preussische Blankwaffen",
Gerd Maier, 1976 bis 1981. Acht Bände jeweils als Einzelblätter in Ringordnern, minimale Gebrauchsspuren.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4231
Konvolut Bücher.
Maier, "Bayerische Blankwaffen" 2 Bde., 1983 und 1985. Ehle, "Seitengewehre der Truppen zu Pferde und die Lanzen im Königreich Bayern", Rosenheim 1983. Gohlke, "Die blanken Waffen und die Schutzwaffen", Nachdruck 1972. Puype, "Blanke Wapens", 1981. "Franz. Blankwaffensammler", Teil 1, 1979. Wagner, "Hieb- und Stichwaffen", 1985. Dazu "Waffenzubehör von A - Z", Ausgabe 1983.

Zustand: II Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4232
"Armes Blanches Militaires Francaises"
von Aries. 30 Hefte in fünf Bänden. Dazu "The Anatomy Of Glory, Napoleon and his Guard" von Henry Lachouque und Anne S.K. Brown. Guter Erhaltungszustand.

Zustand: I-II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR UND GRAFIK UNIFORMEN- UND WAFFENKUNDE

Los Nr.4233
Konvolut Bücher.
Kiesling, "Bayonets of the World," vier Bände, 1974. Carter, "German Ersatz Bayonets", 1976 und "World Bayonets", 1984. Walter, "The German Bayonet", 1976. "Bajonetten da till nu", limitierte Auflage (Nr. 166/250), Svenska Vapenstiftelsen, 1976.

Zustand: II- Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 410 EURO

 

LITERATUR REGIMENTSGESCHICHTEN UND RANGLISTEN

Los Nr.4234
"Geschichte der Schloß-Garde-Kompanie Seiner Majestät des Kaisers und Königs 1829 - 1909".
Auf Befehl des Kommandeurs bearbeitet von Oberleutnant Leo von Pfannenberg, Verlag Georg Stilke, Berlin 1909, 214 S., zahlreiche, z.T farbige Illustrationen, Fotos und Faksimileschreiben. Blauer, goldgeprägter Einband, Rotschnitt. Sehr selten.

Zustand: II Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

LITERATUR REGIMENTSGESCHICHTEN UND RANGLISTEN

Los Nr.4235
"Ehrenrangliste der Kaiserlich Deutschen Marine".
Roter Einband (Gebrauchsspuren) mit Goldprägung, Vorsatzblatt durch das Gedenkblatt 1930 ersetzt, 1888 Seiten. Teil I (Organisation), II (Rangliste) und III (Liste der Schiffe, Luft- und Hilfsschiffe mit Angaben über deren Verbleib) sowie alphabetischer Suchliste bzw. Namensverzeichnis.

Zustand: II Limit: 320 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

LITERATUR REGIMENTSGESCHICHTEN UND RANGLISTEN

Los Nr.4236
"Das Königlich Bayerische Infanterie-Leibregiment im Weltkrieg 1914/18",
bearbeitet von Offizieren des Regiments, München 1931. 528 und 256 S. mit zahlreichen Abb. sowie Kartenanhang. Leineneinband mit goldgeprägter Königskrone. Dazu "Unser Kaiser - Zehn Jahre der Regierung Wilhelms II. 1888 - 1898", "643"-nummerierte Prunkausgabe mit goldgeprägtem Ledereinband.

Zustand: II Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

LITERATUR 1. WELTKRIEG

Los Nr.4237
"Unsere Luftstreitkräfte 1914 - 18",
Hrsg. W. v. Eberhardt, Berlin 1930. Großformat, 465 u. 91 S., reich bebildert.

Zustand: II Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4238
Bärenfellmütze
möglicherweise für Mannschaften der Granatieri di Sardegna(?). Korpus aus schwarzem Bärenfell, vs. Emblem in Form einer brennenden Granate. Vorderschirm gekürzt, Schuppenketten fehlen, etwas verdrückt.

Zustand: II-III Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4239
Dolman für Stabsoffiziere,
19. Jhdt. Feines, krapprotes Tuch mit silberner Verschnürung (17 Reihen), Tressenbesatz und Knöpfen. Rotes Seidenfutter (leicht verschlissen), unleserliches Herstelleretikett (sächs./preuß./württ. Wappen). Mottenlöcher.
Interessanter, möglicherweise englischer Dolman, evtl. für Theater umgearbeitet.

Zustand: II-III Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 620 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4240
Kürass,
18. Jhdt. Schweres, eisernes Bruststück. Zapfen zur Befestigung der Schulterriemen. Bodenfund mit Korrosionsspuren und Fundverkrustungen. Höhe 34 cm.

Zustand: III+ Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4241
Frack,
vermutlich für einen Botschafter oder höheren Beamten. Schwarzer Stoff mit goldfarben gestickten, floralen Verzierungen an allen Rändern (Ärmelaufschläge, Kragen, Rockschoß etc.) und vergoldete Knöpfe mit "M2" und unter königlicher Krone. Mit Wolle gefüttert und mit schwarzem Stoff verblendet. Kleine Löcher.

Zustand: II-III Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4242
Serbien - ca. 30 Mützenabzeichen,
handgestickt oder Metallausführung, jeweils silberner Adler mit kyrillischer Chiffre "P II" in goldenem Kranz. 25 Schulterstücke (teils nicht paarig) und eine Schachtel mit Metalllaufbahnabzeichen. Dazu fünf Metallabzeichen der tschechischen Armee und zwei bulgarische Abzeichen für ausgezeichneten Militärdienst. Teils Sammleranfertigungen.

Zustand: I-II/II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1250 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4243
St. Georgs-Kartuschkasten
um 1900. Der Deckel mit aufgelegtem, versilbertem St. Georg in Eichenlaub- und Lorbeerbruch. Schwarzledern bezogener Eisenkorpus. Sehr schöne Erhaltung.

Zustand: I-II Limit: 850 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4244
Ein Paar hohe Ledergamaschen
bis an den Oberschenkel reichend. Braunes Leder mit Leinenfutter.

Zustand: II-III Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4245
Schwert.
Zweischneidige Klinge. Fehlschärfe beidseitig doppelt gekehlt(?) und graviert. Eisernes, verziertes Gefäß. Bärtiges Gesicht auf Mitteleisen. Länge 83,5 cm.

Zustand: II Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4246
Offiziersdegen,
Mitte 18. Jhdt. Schilfblattklinge mit verputzter Zierätzung. Messinggefäß, Kupferdrahthilze mit Türkenbünden. Auf dem Stichblatt graviert "CVAB No.7P". Länge 98 cm.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4247
Infanteriesäbel
in der Art des Sabre Briquet, 19. Jhdt. Leicht gekrümmte Keilklinge, quartseitig Marke mit arabischen(!) Schriftzeichen. Weitere unbekannte Marken auf der Terzseite sowie auf dem Faustbügel. Messinggefäß. Lederscheide mit Messingbeschlägen. Messing angelaufen, Leder etwas trocken. Durch Reinigung gut zu verbesern. Länge 77 cm.

Zustand: II-III Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 440 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4248
Pallasch nach Art des französischen M 1816.
Doppelt gekehlte Rückenklinge. Dreispangiges Messinggefäß, darauf Kammerstempel "1835 F. O C. 60" und Abnahmestempel "W 4 1847". Lederhilze mit Messingdrahtwicklung. Stahlscheide mit zwei Trageringen, gestempelt "V* 74 1853". Länge 112 cm.

Zustand: II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 800 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4249
Säbel für Offiziere
der Kavallerie. Gekehlte Rückenklinge mit Zierätzungen, verputzt, leicht narbig. Tombakkorbgefäß mit Löwenkopf, Lederhilze mit Kupferdrahtwicklung. Eisenscheide mit zwei Messingringbändern. Länge 93 cm.

Zustand: II- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 400 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4250
Säbel à la Mameluke,
19. Jhdt. Beidseitig gegratete Rückenklinge mit etwas schartiger Schneide. Vernickelte Parierstange und Griffband aus Eisen mit Elfenbeingriffschalen. Lederbezogene Holzscheide mit Neusilberbeschlägen. Länge 95,5 cm.

Zustand: II- Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 660 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4251
Säbel à la Mameluke für Offiziere
um 1820. Stark gekrümmte Damastklinge mit in Resten vergoldeter Ätzung. Geschwungene Messingparierstange, hölzerne, ebonisierte Hilze. Eiserne Scheide mit Beschlägen aus Messing. Metalloberflächen gereinigt und stellenweise leicht fleckig, Griffrücken verbogen, Hilze leicht bestoßen. Länge 97 cm.

Zustand: II- Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4252
Chile - Kavalleriesäbel
um 1900. Gekrümmte gekehlte Klinge, quartseitig eingeschlagenes Staatswappen, auf dem Klingenrücken Herstellerbezeichnung "Chatellerault". Eisernes, mehrfach gestempeltes Spangengefäß, Kunststoffhilze. Eiserne Scheide mit einem beweglichen Tragering. Gefäß repariert, Metalloberflächen fleckig. Länge 102 cm.

Zustand: II- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 310 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4253
Kolumbien - Offizierssäbel der Policia Nacional
um 1950/60. Reich geätzte und vergoldete Klinge mit Inschrift und Staatswappen, Herstellerbezeichnung Eickhorn in Solingen. Vergoldetes Bügelgefäß mit Eichenlaubdekor, auf dem Parierlappen emailliertes kolumbianisches Wappen, Rochenhauthilze. Vernickelte Stahlscheide mit einem Tragering und Reitöse. Länge 96 cm.

Zustand: I- Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4254
Zwei Blankwaffen.
Deutscher Einheitssäbel, Weimarer Republik, gekehlte, vernickelte Klinge, Hersteller WKC, vernickeltes Bügelgefäß, Kunststoffhilze mit Wicklung, schwarz lackierte Stahlscheide. Länge 93 cm. Peru, Offiziersdegen. Verchromte Degenklinge, Herstellerbezeichnung "Toledo". Vergoldetes Bügelgefäß, auf dem Stichblatt das Staatswappen. Kunststoffgriff mit Wicklung. Lederscheide mit vergoldeten Messingbeschlägen. Länge 89 cm.

Zustand: II/II+ Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4255
Zwei Blankwaffen.
Säbel mit geschwungener, leicht gekehlter Rückenklinge (flugrostig), Messinggefäß mit zwei Terzbügeln. Griff ergänzt. Länge 95 cm. Degen, Rückenklinge mit Kehle und Zug, am Ort gekürzt (flugrostig). Messinggefäß, Griff ergänzt. Länge 87 cm.

Zustand: III Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4256
Zwei Säbel.
Offizierssäbel, deutsch/österreichisch(?), 1. Hälfte 19. Jhdt. Stark gekrümmte, geätzte und in Resten vergoldete Klinge mit Pandurenspitze. Etwas verbogenes Messingbügelgefäß (nicht zugehörig), belederte Hilze mit Drahtwicklung. Metallscheide mit Ringbändern aus Messing. Eisenteile fleckig und patiniert, Gefäß lose. Länge 88 cm. Dazu ein Kolonialsäbel, englisch, 19. Jhdt. Breite, gekehlte Klinge, eisernes Bügelgefäß mit hölzerner Hilze. Lederbezogene Holzscheide mit eisernen Beschlägen. Alle Metallteile narbig. Länge 92 cm.

Zustand: II-III Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 520 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4257
Drei Blankwaffen,
19./20. Jhdt. Darunter ein preußischer Offiziersdegen a.A. mit starren Stichblättern, eine neuzeitliche Kopie eines Löwenkopfsäbels sowie ein Solinger Exportsäbel ähnlich dem englischen pattern 1821. Jeweils mit Scheide. Längen 99, 97 und 103 cm.

Zustand: II/II- Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 460 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4258
Vier Blankwaffen,
18./19. Jhdt. Darunter ein preußischer Stichdegen a.A. für Offiziere mit Scheide, Wicklung defekt. Ein korrodierter und beschädigter Kinder-Galadegen aus dem 18. Jhdt., Länge 74 cm, ein Säbel mit Messinggefäß und ergänzter Scheide, Länge 94 cm sowie die Museumskopie eines bronzezeitlichen Schwertes, Länge 49 cm.

Zustand: III Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 320 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4259
Konvolut Blankwaffen.
Preußischer Artilleriesäbel neuer Art, Bodenfund. Länge 89 cm. Österreichisches Faschinenmesser M 1853, Rostspuren, Belederung der Scheide fehlt. Länge 66 cm. Ein Bajonett zum franz. Gewehr M 1878, ähnlich dem Bajonett zum Gras-Gewehr M 1874, ein Yatagan-Bajonett M 1866 und ein Tüllenbajonett. Dazu ein deutsches Signalhorn sowie eine Jagdplaute im Stil des 18. Jhdts. Länge 50 cm.

Zustand: II/III Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 520 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4260
Uruguay - Dolch für Kadetten
der Polizeiakademie. Verchromte Dolchklinge mit Zierätzung und Aufschrift "Escuela Nacional de Policia". Hartvergoldetes Gefäß, Kunststoffgriff mit Wicklung. Schwarz lackierte Eisenscheide. Länge 53 cm.

Zustand: I Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4261
Rafael Leonidas Trujillo Molina (1891 - 1961),
Diktator der Dominikanischen Republik. Sechs Weinglas- und sechs Likörglas-Untersetzer aus dem Nachlass des Machthabers und Diktators der Dominikanischen Republik 1930 - 1961. Silber, vergoldet, die geschweiften Ränder mit Rocaillen und Ranken verziert, in den Spiegeln verschlungenes Monogramm "LT" für Leonidas Trujillo, im Boden jeweils spanische Feingehaltspunzen für 915er Silber ab 1934. Durchmesser 15 und 9,5 cm, Gewicht je 160 g bzw. 75 g, Gesamtgewicht 1383 g.
Provenienz: Das Tafelsilber sowie das Rot Kreuz-Ehrenzeichen des Generals Trujillo, Hermann Historica, 23. Auktion, November 1990, Lose 2730 - 2749. Sammlung Keith Wilson, Kansas City.

Zustand: II+ Limit: 750 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4262
"Befreiung",
Öl auf Leinwand um 1850. Ein Schmied befreit auf Weisung eines Offiziers in einem Kerker eine Frau von ihren Fesseln. Zwei Soldaten helfen dabei, im Hintergrund umarmt eine Frau einen bereits befreiten Mann. Unsigniert, Maße 48 x 37 cm, Goldrahmen.
Sehr qualitätvolle Malerei.

Zustand: I-II Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4263
Meissen-Teller mit kgl. Monogramm "M M"
um 1910. Weißes, glasiertes Porzellan mit Goldrand, rote Fahne, im Spiegel goldenes Doppel(?)monogramm "MM" unter Königskrone. Im Boden blau unterglasierte Schwertermarke. Durchmesser 22 cm.

Zustand: I- Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4264
Rahmen mit 59 Adels-Livreeknöpfen
aus Silber, Perlmutt, Porzellan und Email, 19.Jhdt. Jeweils unterschiedliche Adelskronen, montiert auf Samt. Rahmengröße 47 x 60 cm.

Zustand: II Limit: 160 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4265
China - Ca. 137 Diapositive
um 1900 aus China mit Gebäuden, Landschaften, Menschen, Kultur usw. Maße der Glasdias 82 x 82 mm bzw. 107 x 82 mm (elf Stück) in drei Holzkästen.
Historisch interessantes Material.

Zustand: II/III Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

MILITARIA - VARIA

Los Nr.4266
Mechanisches Turmuhrenwerk.
Offenes, eisernes Gestell und Werk, die Räder und Lager teils aus Messing, Ankerhemmung, Handaufzug mittels Kurbel, kleines Kontrollzifferblatt (beschädigt) zur Zeigereinstellung. Komplett mit Pendel, einem Gewicht und Aufzugskurbel. Funktion und Vollständigkeit nicht überprüft. Maße ca. 90 x 55 x 65 cm.

Zustand: II-III Limit: 2900 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

ARGENTINIEN

Los Nr.4267
Dolch für Offiziere
der Militärakademie. Verchromte Klinge mit geätzter Aufschrift "General José de San Martin", Herstellersignatur "Jorfra". Hartvergoldetes Gefäß à la Mameluke, Kunststoffgriff. Schwarz lackierte Eisenscheide mit vergoldeten Beschlägen, zwei Trageringe. Länge 55,5 cm.

Zustand: I Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2500 EURO

 

ARGENTINIEN

Los Nr.4268
Dolch für Offiziere
der Justizbehörden. Verchromte Klinge mit geätzter Aufschrift "Servicio Penitenciario Federal Argentino". Hartvergoldeter Löwenkopfgriff, Kunststoffgriff. Schwarz lackierte Eisenscheide mit vergoldetem Mundblech, zwei Trageringe. Länge 54,5 cm.

Zustand: I Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 

ARGENTINIEN

Los Nr.4269
Dolch für Offiziere
der Nationalgendarmerie. Verchromte Klinge mit geätzter Aufschrift "Republica Argentinia Gendarmeria Nacional", Herstellersignatur "Jorfra". Hartvergoldetes Bügelgefäß, Kunststoffgriff. Vergoldete Scheide mit reliefierten Szenen, zwei Trageringe. Länge 57 cm.

Zustand: I Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1050 EURO

 

ARGENTINIEN

Los Nr.4270
Dolch für Kadetten
der Polizeiakademie. Verchromte Klinge mit geätzter Aufschrift "Liceo Policial "Crio. Gral. (R) Jorge V. Schoo", Herstellersignatur "Jorfra". Hartvergoldetes Gefäß, Kunststoffgriff. Schwarz lackierte Eisenscheide, zwei Trageringe. Länge 51 cm.

Zustand: I Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 

ARGENTINIEN

Los Nr.4271
Dolch für Offiziere
der Akademie der Küstenwache. Verchromte Klinge mit geätzter Aufschrift "Prefectura Naval Argentinia", Herstellersignatur "Jorfra". Hartvergoldetes Löwenkopfgefäß, Kunststoffgriff. Schwarz lackierte Eisenscheide mit vergoldeten Beschlägen, zwei Trageringe. Länge 60 cm.

Zustand: I Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

BELGIEN

Los Nr.4272
Helm M 1841
für Kürassiere. Versilberte Neusilberglocke, getriebener Messingkamm, Löwenkopfemblem, einteilige Messingbataillenbänder. Schwarze Rosshaarhupette und -schweif, weißer Straußenküken-Federbusch. Lederfutter.

Zustand: II+ Limit: 900 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2000 EURO

 

BELGIEN

Los Nr.4273
Zwei Stahlhelme.
Modell Adrian 1915, mit Futter, Sturmriemen gerissen, khakifarben. Modell 1933, lehmfarben, ohne Futter.

Zustand: II Limit: 100 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

BELGIEN

Los Nr.4274
Sappeuraxt,
19. Jhdt. Halbmondförmiges Blatt mit Schmiedemarke, geschnittener Dorn. Dunkelbrauner Holzschaft, Kappe aus Messing mit reliefiertem Löwenkopf mit Resten der Versilberung. Blatt leicht narbig, Schaft im Kopfbereich gebrochen und nachträglich verleimt. Länge 111 cm.

Zustand: II Limit: 600 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

BELGIEN

Los Nr.4275
Koppelschloss
der Rexisten. Weißmetall, rot emailliert, rückseitig Herstellerbezeichnung "AUBICEPS LIEGE", Maße 64 x 43 mm. Selten.

Zustand: I-II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 460 EURO

 

BELGIEN

Los Nr.4276
König Leopold I. (1790 - 1865),
Bronzebüste des Königs in Uniform. Bronze, patiniert, Sockel fehlt, Höhe 18 cm.

Zustand: I-II Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO

 

BELGIEN

Los Nr.4277
Pierre de Soete (1886 - 1948) - Bronzebüste
des Brüsseler Bürgermeisters Joseph van de Meulenbroeck in Uniform mit reichem Ordensschmuck, Höhe ca. 72 cm. An der Schulter signiert "P. de Soete", an der Plinthe bezeichnet "A l' Echevin van de Meulenbroeck ses Amis 1932".
Pierre de Soete, belgischer Bildhauer, Schüler der Brüsseler Akademie. Vgl. Vollmer, Bd. 4, S. 311).

Zustand: I-II Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

BELGIEN

Los Nr.4278
Schießpreispokal.
Getriebener Silberpokal mit angesetzten Henkeln, auf der Rückseite Stiftungstext "Ordre de Régiment No. 6 J'institue ce prix que j'ai la satisfaction d'offrir au Régiment d' Infanterie de Ligne de la Garde Civique de Molenbeek St.Jean comme témoignage d' affectation de son chef de corps de Lt.Coll.Ct. le régiment A. Thiry". Auf dem Fuß das belgische Staatswappen, das Wappen von Molenbeek-St.Jean und auf einem Schild die Gewinner von 1913. Auf dem gedrechselten Holzfuß weitere fünf Silberschilde mit den Gewinnern von 1908 bis 1912. Am Fußrand Herstellerbezeichnung "fait à Molenbeek St.Jean J. de Meyer 1908" sowie Silberstempel "800". Pokalhöhe 38 cm, Gesamthöhe 50 cm.

Zustand: I-II Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1000 EURO

 

BULGARIEN

Los Nr.4279
Zar Boris III. von Bulgarien (1894 - 1943),
diamantbesetzte Goldbrosche an Prinzessin Elsa von Württemberg. Gold, 13 Diamantrosen, die Zarenkrone mit rotem Email unterlegt. Rs. Querbroschierung, österreichische Exportpunze für "585"er Gold ab 1925. Maße ca. 27 x 39 mm, Gewicht 6,9 g. In rotem Original-Lederetui mit goldgeprägter, gekrönter Chiffre "B III" auf dem Deckel sowie Samt- und Seidenfutter, im Deckel Juweliersbezeichnung "A.E. Köchert Wien".
Wunderschöne Juweliersarbeit.
Zwei Tanten des bulgarischen Zaren Boris III., Anastasia Nikolaevna und Militza Nikolaevna waren mit den Cousins der Prinzessin Elsa von Württemberg verheiratet, den russischen Großfürsten Peter Nikolaevich und Nikolai Nikolaevich.

Zustand: I- Limit: 3200 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

BULGARIEN

Los Nr.4280
Sieben Fotopostkarten in Uniform mit Tintenautographen:
Oberbefehlshaber General Jekow, dazu Übersendungsschreiben von 1916 mit Tintenunterschrift. Generalstabschef Generalmajor Jostow. General Bojadjew, 1. Armee, rs. mit Textzusatz. Kriegsminister General Neidenoff, Außerdem der österreichische Generalstabschef von Hötzendorf, rs. mit Textzusatz. General Bojna, rs. mit Bleistift Textzusatz. Großadmiral Haus.

Zustand: II/II- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO

 

DÄNEMARK

Los Nr.4281
Helm für Mannschaften
der Dragoner. Lederkorpus, Neusilberbeschläge, flache Schuppenkette (einige Glieder locker) an Schraubrosetten (eine Abdeckung fehlt), Kokarde ergänzt. Lederfutter.

Zustand: II Limit: 490 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich

 

DÄNEMARK

Los Nr.4282
Offiziersponton
des Schleswigschen Infanterie-Regiments. 2.Hälfte 18. Jahrhundert. Eisenklinge, auf dem Blatt geätzte Aufschrift "Slesvigsre Regiment" und dänisches Wappen. Alter Schaft mit Stahlschuh. Klinge stark verputzt. Länge 221 cm.

Zustand: III Limit: 1450 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

DÄNEMARK

Los Nr.4283
Kadettendolch der Marine.
Dolchklinge. Parierstange mit aufgelegtem, unklarem Anker, Knauf und Scheide aus Messing. Rs. Initialen "W.D." Beingriff. Länge 29,8 cm.

Zustand: II+ Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

DÄNEMARK

Los Nr.4284
Paukenbehang.
Hellbeiger Samt mit floraler Applikation aus Silberlaméstoff und rotem Samt, gespiegelte Chiffre "C VII" für Christian VII. (1766 - 1808). An der Oberkante rückseitig Schlaufen und Schnur zur Befestigung. Wohl nicht aus der Zeit stammend, da die Tressen mit der Nähmaschine aufgenäht sind. Maße ca 135 x 80 cm.

Zustand: III Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 620 EURO

 

DÄNEMARK

Los Nr.4285
Portrait König Frederiks VI. (1768 - 1839).
Halbrelief im Profil aus Wachs, konvexe Verglasung, zeitgenössischer, schwarzer Rahmen, Rahmenmaße 15 x 15,5 cm.

Zustand: II+ Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

DÄNEMARK

Los Nr.4286
König Christian IX. (1818 - 1906) - goldene Geschenkbrosche.
Gold, Vierpassform mit zwei seitlichen, blauen Saphiren und gespiegeltem Monogramm "C" unter Königskrone. Querbroschierung. 25 x 28 mm, Gewicht 4 g.

Zustand: I-II Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4287
Dreispitz der Chasseurs d'Infanterie
de la Garde Nationale(?), um 1790. Schwarzer Filz mit Seidenripseinfassung. Stoffkokarde und Knopf mit Granatensymbol. Blau/rotes Leinenfutter mit ledernem Schweißband, dieses gestempelt "150".

Zustand: II- Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 630 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4288
Degen für Stabsoffiziere,
Ende 18. Jhdt. Zweischneidige, beidseitig flach gegratete Stichklinge mit in Resten vergoldeter Zierätzung am Ansatz, die Wurzel einseitig bezeichnet "ISB". Versilbertes Messingbügelgefäß mit helmförmigem Knauf und gekordelter Drahtwicklung. Ergänzte, lederbezogene Scheide mit versilberten Messingbeschlägen. Länge 97 cm.

Zustand: II- Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4289
Uniformdegen,
Revolutionszeit. Dreikantklinge, im unteren Drittel geätzt, gebläut und vergoldet (etwas berieben). In Resten vergoldetes Messinggefäß. Griffwicklung aus Kupferdraht mit Türkenbünden aus Silber. Schwarze Lederscheide (nachlackiert?) mit Beschlägen aus Messing. Länge 94 cm.

Zustand: II- Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4290
Säbel für Offiziere à branche tournante.
Klinge à la Montmorency rostnarbig. Messingbügelgefäß mit Vergoldungsresten, eine bewegliche Spange mit eiserner Arretierungsfeder, Knaufkappe in Form eines antiken Helmes, Messingdrahtwicklung. Länge 95 cm.

Zustand: II-III Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4291
Säbel für Offiziere à branche tournante.
Klinge à la Montmorency (fleckig), Reste von Bläuung und Vergoldung, darauf terzseitig gekröntes Lilienwappen, die Krone denobilitiert und die Lilien gelöscht, quartseitig in der Revolution modifizierte Inschrift "Vive la Nation le XXXX & la Patrie". Herstellerbezeichnung "La Veuve Goze & Fils Md. Fourbisseurs à Metz". Messingbügelgefäß, eine bewegliche Spange mit eiserner Arretierungsfeder. Messingdrahtwicklung. Länge 95 cm.

Zustand: II-III Limit: 700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 920 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4292
Säbel für Offiziere
der Grenadiere um 1800. Klinge à la Montmorency, teils gebläut, vergoldete Floralätzung. Auf der Fehlschärfe Signatur "I SB" für den Solinger Hersteller Johann Schimmelbusch. Gegossenes Messingbügelgefäß mit Löwenkopf. Lederscheide (ergänzt?) mit Messingbeschlägen. Länge 77,5 cm. Vgl. Lhoste, Nr. 209.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1200 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4293
Sabre Briquet Modell an IX.
Glatte Keilklinge, Messinggefäß mit zwei Abnahmemarken. Länge 74 cm.

Zustand: II Limit: 120 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 260 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4294
Pallasch M 1784 für Offiziere
der Dragoner. Keilrückenklinge mit Zierätzung, Reste von Vergoldung und Bläuung, rostfleckig. Korbgefäß aus Messing, Muschelstichblatt, Lederhilze mit dreifacher Drahtwicklung. Lederscheide mit Messingbeschlägen. Länge 110 cm. Vgl. J. Lhoste, Nr. 941/942.

Zustand: II-III Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1270 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4295
Säbel "à l'allemande" für Offiziere
um 1790. Kräftige Damastklinge mit breiten Hohlkehlen, im unteren Drittel geätzt, gebläut und vergoldet, terzseitig Trophäen zwischen Rankenwerk, quartseitig antikisierender Krieger und Devise "Vaincre ou mourir". Vergoldetes Messinggefäß mit Mitteleisen, belederte Hilze mit Kupferdrahtwicklung. Lederscheide mit ebenfalls vergoldeten und reliefierten Messingbeschlägen sowie eisernem Schleppblech. Klingendekor etwas berieben, Vergoldung des Gefäßes und der Scheidenbeschläge in Resten vorhanden, Griffkappe unsachgemäß befestigt, Scheidenleder craqueliert. Länge 92 cm.

Zustand: II Limit: 7500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 7700 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4296
Husaren-Offizierssäbel "à garde à l'allemande",
Ende Regierungszeit Ludwig XVI. bzw. Revolutionszeit. Die Rückenklinge an der Spitze zweischneidig und mit pseudo-islamischer Schrift geätzt, die Schneide teilweise schartig, das Bügelgefäß und die Scheidenbeschläge aus feuervergoldeter Bronze, verziert mit reliefierten Trophäen, das Mundblech lose, Hilze und Scheide mit braunem Chagrinleder bezogen. Länge 91 cm.
Sehr seltene, frühe Offizierswaffe.

Zustand: II-III Limit: 5000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 8600 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4297
Säbel für Offiziere
der Husaren. Gekehlte Rückenklinge mit Zierätzung "Pour la Loi & la Patrie". Messingbügelgefäß, Kupferdrahthilze. Lederbezogene Holzscheide mit Messingbeschlägen, zwei Trageringe. Länge 100 cm.

Zustand: II Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1700 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4298
Säbel M 1792 für Offiziere
der Jäger zu Pferd. Gekrümmte Klinge mit flacher Hohlkehlung, graviert und vergoldet, beidseitig Bandeau "Vivat" unter Trophäen über der Darstellung eines Husaren. Messingbügelgefäß, Hilze mit feiner Kupferdrahtwicklung. Scheide aus Messing und lederbezogenem Holz mit zwei beweglichen Trageringen (die untere Ringbefestigung alt ergänzt) und eisernem Schleppblech. Länge 100 cm.
Äußerst seltene Blankwaffe in altersgemäß hervorragendem Zustand. Vgl. Lhoste/Resek, Les sabres portés par l'armée francaise, S. 191 ff.

Zustand: II Limit: 6000 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4299
Säbel für Offiziere
der Chasseurs. Montmorencyklinge mit Zierätzung, Bläuung und Vergoldung, teils verputzt. Messingbügelgefäß, auf dem rautenförmigen Mitteleisen Widmungsgravur "Dornier a son ami Redon". Griff lederbezogen mit Kupferdrahtwicklung. Bügel abgebrochen, kann gelötet werden. Lederscheide mit Messingbeschlägen. Länge 86 cm.
Redon war Brigadekommandeur und lieferte sich am 29. April 1799 ein fünfstündiges Gefecht mit den weit überlegenen Kräften des El Mobdhy. Vgl. Louis F. L'Hèritier, Les Fastes de la Gloire, Tom 5, S. 45, Paris 1822.

Zustand: II-III Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2100 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4300
Säbel für Offiziere
der leichten Kavallerie. Klinge à la Montmorency mit Zierätzung und Resten der Bläuung und Vergoldung, Hersteller "IS & C" für Schimmelbusch, Solingen. Messingbügelgefäß mit Mitteleisen, gewaffelter dunkler Holzgriff. Länge 86 cm. Vgl. J. Lhoste, Nr. 238.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 560 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4301
Säbel für Offiziere
der leichten Kavallerie. Gekehlte Rückenklinge mit Zierätzung und Resten der Bläuung und Vergoldung, Hersteller "Jaques Spol Md Fourbisseur à Metz", Messingbügelgefäß mit Mitteleisen, gewaffelter, dunkler Holzgriff, gerissen. Länge 96 cm.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 580 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4302
Säbel für Offiziere
der leichten Kavallerie. Gekehlte Rückenklinge mit Zierätzung, Bläuung und Vergoldung, Hersteller "NK". Messingbügelgefäß, Mitteleisen, Griff mit Messingdrahtwicklung. Messingscheide mit zwei Trageringen. Länge 93 cm.

Zustand: II Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 950 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4303
Säbel
um 1792. Stark korrodierte Rückenklinge mit Resten einer Zierätzung. Messinggefäß, zwischen den Korbspangen steigender Löwe mit Drachen und Jakobinermütze, Knauf in Form eines antiken Helmes. Lederhilze mit Kupferdrahtwicklung. Waffe zaponiert. Länge 96 cm. Vgl. J. Lhoste, Nr. 755.

Zustand: III Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4304
Säbel M 1792
der berittenen Artillerie. Gekehlte Rückenklinge, auf dem Rücken "Mfture de Klingenthal Coulaux Frères Entrprs". Abnahmestempel "J.-J. Mouton" und "LW" (1798 - 1803). Starker Rostfleck am Ort. Tombakgefäß mit Löwenkopfgriff und einem Bügel, massive Parierstange. Lederscheide mit Messingbeschlägen. Länge 93 cm.

Zustand: II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 840 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4305
Kurzschwert für Mannschaften
aus Teilen von Seitenwaffen der Artillerie zu Pferde, der Artillerie der Garde francaises oder der Artillerie der Garde nationale zusammengesetzt. Zweischneidige Klinge, kriegsmäßig geschärft und verputzt, nicht zugehörig. Gerade Parierstange aus Messing, reliefierter Griff in Form eines Adlers. Unvorschriftsmäßig ergänzter Faustbügel. Länge 67 cm.

Zustand: III+ Limit: 160 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 250 EURO

 

FRANKREICH 18. JAHRHUNDERT

Los Nr.4306
"Die erste bemannte Ballonfahrt am 21. November 1783" - Miniaturgemälde,
Öl auf Kupfer, Frankreich, 1. Hälfte 19. Jhdt., unsigniert. Detailliert gemalte Szene, der Ballon des Physikers Jean-Fran‡ois Pilâtre de Rozier und des Gardeoffiziers Fran‡ois d'Arlandes über dem eindrucksvollen Château de la Muette, im Schlosshof die Rauchschwaden des zur Heißlufterzeugung benötigten Feuers, im Vordergrund Schaulustige und ein Soldatenspalier. Durchmesser ca. 7,5 cm. In Messing gefasst und in ebonisiertem Holzrahmen, rs. Papierabdeckung mit Nummer "177". Rahmenmaße 14,2 x 13,7 cm.
Bereits am 15. Oktober 1783 gelang Pilâtre de Rozier der erste bemannte Aufstieg mit einer am Boden an Fesseln verankerten Montgolfiere in eine Höhe von 26 m. Im November 1783, nach einem freien Probeflug mit einem Huhn, einem Schaf und einer Ente, stieg er zusammen mit Fran‡ois d'Arlandes vor den Augen König Ludwigs XVI. in die Lüfte. Die erste freie Ballonfahrt führte die beiden in etwa 500 m Höhe und nach rund 25 Minuten landeten sie unversehrt etwa 12 km entfernt vom Château de la Muette bei Vaucresson.
Frühe Darstellungen von Ballonfahrten zählen zu den großen Raritäten.

Zustand: I- Limit: 1600 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4307
Offizierstschako des 5. Husaren-Regiments,
nach dem Reglement von 1810. Hoher, schwarzer Filzstock (vs. halbmondförmiger Riss). Verstellbarer Bund und geprägter Vorderschirm aus schwarzem Leder. Schuppenkette aus Messing mit geprägten Sternrosetten. Rautenförmiges, geprägtes Emblem nach dem Reglement von 1812 mit der Nummer "5". Lederne Kokarde und Federstutz (Pompon fehlt). Ledernes Schweißband und Leinenfutter. Bundleder und Schweißband etwas rissig. Alters- und Tragespuren.
Das 5. Husarenregiment hat an folgenden Schlachten teilgenommen: Eylau, Wagram, Russland Feldzug (Beresina, Moskau), Bautzen und Leipzig.

Zustand: II- Limit: 6000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 13000 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4308
zurückgezogen

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4309
Degen für Generale
oder Generalstabsoffiziere. Geätzte, vergoldete und gebläute Colichemardeklinge, rostig. Vergoldetes Tombakgefäß, auf dem Stichblatt Trophäen, gewaffelter, schwarzer Holzgriff. Länge 89 cm.

Zustand: II-III Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 500 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4310
Degen eines Officier Général
oder hochrangigen Offiziers. Etwas fleckige Dreikantklinge mit geätzten und vergoldeten Trophäen und Ranken auf gebläutem Grund. Über der Wurzel geätzt "VAK & H". Reliefiertes, vergoldetes Messingbügelgefäß mit längs gekehlten Perlmuttgriffschalen. Ergänzte Lederscheide mit floral gepunzten Messingbeschlägen. Länge 94 cm.

Zustand: II- Limit: 1300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2600 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4311
Degen für Offiziere,
zweischneidige Eisenklinge, im oberen Drittel beidseitig feine Verzierungen. Etwas fleckig und leicht narbig. Bronzenes, vergoldetes Bügelgefäß mit mehreren Medaillons (Knauf, Griffbügel), die vorderseitig das Portrait eines bärtigen Mannes und einer Frau zeigen. Auf der Rückseite des Knaufmedaillons die Göttin Athene. Gewaffelter Holzgriff. Auf dem Stichblatt umlaufender, floraler Dekor und kaiserlicher Adler. Lederscheide mit Halterung. Länge 99,5 cm.

Zustand: II- Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2600 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4312
Degen für Offiziere
mit preußischer Beuteklinge(?), um 1800. Ältere preußische Klinge, Mitte 18. Jhdt., mit abgeflachtem Mittelgrat (beschliffen, Spitze beschädigt). Am Klingenansatz beidseitig eingelegte Messingmarke mit "Pozdam" und preußischem Adler. Messinggefäß mit asymmetrischem Stichblatt, gewaffelte Hartholzhilze, die einseitige Einlage fehlt. Knauf in Helmform. Schwarze Lederscheide (nicht zugehörig?) mit Messingbeschlägen. Länge 100,5 cm.

Zustand: II- Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4313
Säbel für Offiziere
der Infanterie. Leicht gekrümmte Klinge, im unteren Drittel geätzt, gebläut und vergoldet. Messingbügelgefäß, Hölzerne Griffschalen mit feiner Fischhaut. Lederne Scheide mit Messingbeschlägen. Klinge etwas schartig, Bläuung leicht verputzt, Scheidenleder etwas craqueliert, kleines Loch. Länge 85 cm.

Zustand: II- Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 900 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4314
Säbel für höhere Offiziere
der leichten Kavallerie. Gekehlte Rückenklinge, Zierätzung mit teilweise erhaltener Bläuung und Vergoldung. Vergoldetes Messingbügelgefäß mit Löwenkopfknauf, gewaffelter,dunkler Holzgriff gerissen. Goldenes Portepee. Stahlscheide mit Messingbeschlägen, auf beiden Seiten der Ringbänder Maskarons (ergänzt?). Länge 97 cm.

Zustand: II- Limit: 1300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2500 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4315
Säbel für Offiziere
der leichten Kavallerie. Gekrümmte, beidseitig gekehlte Klinge, geätzt, gebläut und vergoldet. Messingbügelgefäß mit Holzgriffschalen. Eiserne Scheide mit zwei beweglichen Trageringen an Ringbändern aus Messing. Ätzung verputzt, Scheide komplett patiniert, leicht narbig mit kleinen Dellen, Mundblech beschädigt. Länge 106 cm.

Zustand: II- Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1050 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4316
Säbel für Offiziere
der Husaren. Leicht geschwungene, gekehlte Klinge. Oberes Drittel mit gebläutem Grund und vergoldeten Verzierungen, u.a. ein Husar, der seinen Säbel zieht. Vergoldetes, bronzenes Bügelgefäß, gewaffelter Holzgriff. Knauf in Form eines Löwenkopfes. Bronzescheide mit zwei beweglichen Trageringen und untypischem Dekor auf der Vorderseite. Rückseitig, am oberen Rand Herstellergravur "Pirmets à Paris". Gravierte Ringbänder mit floralem Dekor. Nachträglich aufgebrachter kaiserlicher Adler. Länge 97 cm.

Zustand: II- Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 8200 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4317
Säbel M an IX für Offiziere
der leichten Kavallerie. Gekehlte, leicht gekrümmte Klinge. Messingbügelgefäß, belederte Hilze mit Kupferdrahtwicklung. Eiserne Scheide mit zwei beweglichen Trageringen aus Messing. Klinge mit kleinen Scharten und Kratzern. Scheide etwas fleckig und narbig. Länge 102 cm.

Zustand: II- Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 950 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4318
Säbel M an IX für Mannschaften
der leichten Kavallerie. Leicht gekrümmte, gekehlte Klinge. Der Klingenrücken mit Herstellerbezeichnung "Manufacture de Solingen de K.S. & Comp." Messingbügelgefäß mit belederter Hilze, Faustbügel gestempelt "Versailles". Eiserne Scheide mit zwei beweglichen Trageringen. Metallteile gereinigt, Klinge etwas schartig und mit Spuren vom Einspannen. Länge 106 cm. Dazu Sammleranfertigung eines englischen Säbels M 1822 für Offiziere der Infanterie. Länge 102 cm.

Zustand: II Limit: 480 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 670 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4319
Sabre de Sapeur,
aus Teilen zusammengestellt. Schwere, geschwungene Klinge mit Sägerücken, schön geätzt, terzseitg "Garde Nationale", quartseitig "Sapeur", jeweils zwischen Rankenwerk. Mehrteiliges Messinggefäß in der Art des Sapeursäbels des Ersten Kaiserreiches, Hilze gestempelt. Eine Parierstangenhälfte ergänzt. Schwarze Lederscheide mit Messingbeschlägen. Klinge fleckig und etwas narbig, Scheide trocken und am Rücken aufgeplatzt. Länge 90 cm.

Zustand: II-III Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1800 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4320
Kamelsattel
für Angehörige des Régiments de Dromadaire. Hölzerne Trachten und Stege mit eisernen Verstärkungen und Beschlägen aus getriebenem Messing. Vorderer und hinterer Steg jeweils durchbrochen gearbeitet und mit Silber unterlegt. Leichte Gebrauchsspuren. Länge 130 cm.
Das Régiment de Dromadaire wurde anlässlich von Napoleons Ägyptenfeldzug (1798/99) im Januar 1799 aufgestellt. Zwei vergleichbare Stücke befinden sich heute im Musée de l'Armée in Paris. Vgl. Katalog Mars & Merkur, Auktion 1988, Los 77, und Hermann Historica, 31. Auktion, 1994, Los 1721.

Zustand: II Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2600 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4321
Hölzerner Standartenadler.
Geschnitzter Adler mit späterer Goldbemalung. Höhe 40 cm. Dazu ergänzte, zweiteilige Holzstange mit Gewinde. Länge 240 cm. Beigefügt ein gedruckter Tagesbefehl vom 2. Mai 1813, die Schlacht von Lützen betreffend.
Im Stil für die 1. Kaiserzeit charakteristischer, vermutlich patriotischer Adler.

Zustand: II- Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4322
"Napoleon bei Smolensk 1812",
Mischtechnik, Kreide, Deckfarben, Kohle auf Papier. Napoleon steht am 17./18.8.1812 auf einer Anhöhe und schaut auf die brennende Stadt von Smolensk. Hinter ihm sein Stab, unter dem sich auch Vertreter des Rheinbundes befinden. Sehr impressive Darstellung. Unsigniert, Bildmaße 100 x 62 cm. Gerahmt.

Zustand: I- Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4323
Moritz Rödig (1844 - 1918) - "Das Gegenüber zu Napoleon ist Wieland",
Öl auf Malkarton, unten rechts signiert und datiert "1904" (oder "1914"). Bonaparte und Wieland im Gespräch vor Architekturkulisse. In teilweise vergoldetem, nicht zugehörigem Rahmen, etwas bestoßen. Bildmaße 32 x 40 cm, Maße gerahmt 43 x 49 cm.
Rödig war ein Schüler des Nazareners Schnorr von Carolsfeld und sah als solcher in dem aufklärerischen Dichter Wieland einen Gegenpol zu dem Tyrannen Napoleon.

Zustand: II Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4324
Kaiser Napoleon I. - Bronzestandbild
des Kaisers im Mantel mit verschränkten Armen. Auf der Plinthe rückseitig signiert "H. Müller", vermutlich Hans Müller (*1873 Wien), vgl. Thieme-Becker, Bd. XXV, S. 234. Schwarzer, gestufter Marmorsockel mit vergoldeten Bronzeleisten und gekrönter Kaiserchiffre auf Eichen-/Lorbeerbruch. Höhe 43 cm.

Zustand: I-II Limit: 2800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 4600 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4325
Kaiser Napoleon I. (1769 - 1821) - farbige Porzellanfigur.
Mit Hut und Mantel auf steigendem Schimmel sitzend, mit der rechten Hand vorwärts weisend. Gestaltet nach dem Gemälde von J.L. David "Napoleon überquert die Alpen am St.-Bernhard-Paß". Farbig glasiertes Porzellan, im Fuß Manufakturmarke Sitzendorf A. Voigt AG / VEB Sitzendorfer Porzellanmanufaktur, nach 1954. Brennfehler im Sockel. Höhe 41 cm.

Zustand: I Limit: 1500 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4326
Kaiser Napoleon I. - Silberplakette
zur Erinnerung an den ersten Spatenstich zum Bau des Canal de Mons à Condé durch Patrice de Coninck, Präfekt des Departments, und Jaques Francois de Piou, Ingenieur-en-Chef du Corps, vom 18. Oktober 1807. Fein gravierte, an vier Seiten gelochte Silberplatte, unten signiert "Maurisset sculpt.". Maße 17 x 20 cm. Dazu ein Pass ("Carte de Sureté") der Gemeinde Genf, ausgestellt am 18. Thermidor An 7. (5.8.1799). Gefaltet, in Passepartout und verglastem Leistenrahmen. Maße gerahmt 26,5 x 25,5 cm.

Zustand: II/II- Limit: 650 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 700 EURO

 

FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.4327
Grashalme vom Grab Napoleons,
auf einem Brief des Schiffsarztes der Fregatte "Anthony", der am 1.6.1830 das Grab bei Longwood House auf St. Helena besuchte. Gerahmt.

Zustand: II- Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter