56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Donnerstag, 9. Okt. 2008 - 10:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
FLIEGERTRUPPE

Los Nr.826
Armand Pinsard (1887 - 1953)
Orden und Auszeichnungen, Verleihungsdokumente
Orden der Ehrenlegion, Ritterkreuz, Silber, vergoldet, emailliert. Dazu maschinenschriftlicher Auszug aus der Ordre No. 3615 vom 7. September 1916 über die Verleihung und den Verleihungsgrund. Orden der Ehrenlegion, Offizierskreuz, vergoldet, emailliert (gechipt), am Band mit Rosette, dazu die Ordre No. 9488 vom 30. August 1918 mit der Ernennung zum Offizier des Ordens nach dem 25. Luftsieg und der 15. "Citation". Orden der Ehrenlegion, Kommandeurkreuz, Gold (Adlerkopfpunze) emailliert (gechipt), die Kreuzspitzen mit kleinen Brillanten besetzt. Dazu die Verleihungsurkunde vom 22. Dezember 1925. Des Weiteren der Bruststern zum Großoffizier, Silber, das Medaillon mit kleinen Diamantsplittern besetzt.
Médaille des Opérations au Maroc mit den Spangen "Haut Guir" und "Oudjda". Silber, am Band mit Verleihungsurkunde vom 4. Januar 1910. Médaille Militaire, am Band, Email beschädigt dazu der Berechtigungsschein zum Bezug des Ehrensoldes. Médaille des vadés, Bronze am Band mit Verleihungsurkunde vom 12. Oktober 1927. Médaille des Blessés Militaire, vergoldet, emailliert, mit Band. Médaille Commemorative 1914 - 18, Bronze am Band. Interalliierte Siegesmedaille 1914 - 18, Bronze, am Band. Croix de Guerre 1914 - 17 (3.Typ), Bronze mit 19 Palmenauflagen auf dem Band. Dazu Große Urkunde vom 5. September 1918 für 15 "Citations de l'Armée", nach dem 27. Luftsieg. Großbritannien, Military Cross, Silber, am Band mit der offiziellen Ordre Général vom 17. April 1918. Belgien, Kronenorden, Offizierskreuz, vergoldet, emailliert, am Band mit Verleihungsurkunde sowie französischem Übersendungsschreiben und Glückwunschschreiben des französischen Außenministeriums, Januar 1921. Italien, silberne Tapferkeitsmedaille (Valor Militare), Silber, am Band, dazu die Verleihungsurkunde vom 14. September 1920 und französische Annahme- und Tragegenehmigung vom 2. Dezember 1918 sowie Ordre Général vom 13. Mai 1917. Polen, Urkunde zur Ernennung zum Polnischen Militärpiloten ehrenhalber, 9. Juni 1939.
Teils maschinenschriftliche, hektografierte und gedruckte Auszüge aus den "Citations à l'Ordre de L'Armée": No. 401 vom 17. Oktober 1916, No. 468 vom 5.November 1916, No. 60 vom 12. November 1916 für den Angriff auf sechs Feindflugzeuge, No. 775 vom 19. April 1917 für den 6. und 7. Luftsieg Pinsards und vom 12. Oktober 1927 Anrechnung der Flucht aus der Kriegsgefangenschaft als "Citation".

Zustand: II Limit: 8000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 8000 EURO

 


© Hermann Historica