56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 6. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
Dienstag, 7. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ORDONNANZWAFFEN DEUTSCHLAND NACH 1945

Los Nr.3383
G 1 mit Zielfernrohr, Deko,
Gasdrucklader FN-FAL (Fusil Automatique Lèger), Kal. 7,62 x 51, Nr. 17943. Nummerngleich. 1. Standardgewehr der Bundeswehr von 1956 - 1959. Fertigung 9/57. 20-schüssiges Stangenmagazin. Mündungsfeuerdämpfer. Zweibein. Linksseitig bezeichnet "Gew.Kal. 7,62 mm FN", am Magazinschacht BW-Abnahme. Vollständig dunkel phosphatiert. Kolben Nussbaumholz. Montiert ZF Hensoldt Wetzlar mit BW-Versorgungsnummer, Absehen 1. ZF technisch und optisch in Ordnung. Neuwertige Gesamterhaltung. Länge 113 cm.

Zustand: I- Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 830 EURO

 


© Hermann Historica