56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 6. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
Dienstag, 7. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
DEUTSCHES KAISERREICH

Los Nr.3181
Schießbecher 17 für Gewehr 98,
Nr. 6305. An der gerändelten Greiffläche groß bezeichnet "B", darunter am Expansionsraum "DMW / 29", am Aufsteckrohr Krone/"WA". Becher mit gerändeltem Feststellring mit Fixierschraube auf konisch geformtem Aufsteckrohr. Schießbecher blank, gereinigt, wenige feine Närbchen. Jeder Schießbecher musste vom Waffenmeister angepasst werden. Vorgesehen waren vier Schießbecher je Kompanie zum Verschießen der Gewehrgrante 17. Sehr gute Erhaltung. Selten.

Zustand: I-II Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 680 EURO

 


© Hermann Historica