56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 10. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
RUSSIAN SALE

Los Nr.1147
Kleine Intarsienkommode
wohl Werkstatt Gambs, St. Petersburg um 1830/40
Nussbaumholz, die Schauflächen furniert und mit Blütengirlanden sowie Blumenvasen in verschiedenen Hölzern intarsiert. Drei geschwungene Schubladen mit gefederten Eisenschlössern (ein eiserner Schlüssel mit durchbrochener Reide erhalten). Vier spiralig gedrehte Füße. Vergoldete Bronzebeschläge in Ranken- und Volutenform. Rückseitig Inventaretiketten "ON Villa" der Großfürstin Olga Nikolaevna und "H.V.v.W. G.v.R. Privat-Eigentum" der Herzogin Vera von Württemberg, Großfürstin von Russland. Kl. Fehlstellen und Beschädigungen. Maße 76,5 x 60 x 32 cm.
Diese Kommode stammt angeblich ebenso aus dem Mädchenzimmer der kleinen Großfürstin Olga Nikolaevna im Peterhof.
Provenienz: Großfürstin Olga Nikolaevna Romanova (1822 - 1892).

Zustand: II- Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter

 


© Hermann Historica