56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 8. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
GALADEGEN

Los Nr.244
Geschnittener Stahldegen mit Scheide
Frankreich um 1800
Dreikantige Stichklinge mit gut erhaltener, vergoldeter Ätzung über gebläutem Grund. Geschnittenes Stahlgefäß mit reichhaltigem Besatz aus facettierten Stahlperlen (Stichblatt gebrochen und in Teilen beliegend). Hölzerne Scheide mit Stahlbeschlägen und Bezug aus geschliffenem Fischleder. Länge 105,5 cm.

Zustand: II- Limit: 700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1600 EURO

 


© Hermann Historica