56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 8. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
GALADEGEN

Los Nr.226
Silberner Galadegen
Frankreich um 1790
Dreikantige Stichklinge mit vergoldeter Ätzung über in Resten gebläutem Grund. Der quartseitige Ansatz bezeichnet "N.K." Auf dem Fingerbügel gestempeltes Silbergefäß mit brillantiert geschnittenem und fein durchbrochenem Dekor. Länge 103 cm.

Zustand: II Limit: 1400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft

 


© Hermann Historica