56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 6. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
Dienstag, 7. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ORDONNANZWAFFEN DEUTSCHLAND BIS 1945

Los Nr.3248
CZ Mod. 38, Beutewaffe der Wehrmacht,
Kal. 9 mm kurz, Nr. 291226. Nummerngleich. Blanker Lauf. Neunschüssig. DAO - Double Action Only. Tschech. Beschuss 7/39. Links am Schlitten "SA". Vollständige Hochglanzbrünierung mit minimalen Trage- und Lagerspuren, gering fleckig. Hahn und Abzug gelb angelassen. Dunkelbraune Bakelitgriffschale. Magazin. Riemenöse. Sehr gute bis neuwertige Erhaltung.
Diese Pistole wurde auf dem Wege der Waffenhilfe von Deutschland nach Finnland geliefert und dort mit "SA" als Armeegut inventarisiert.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 410 EURO

 


© Hermann Historica