56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 6. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
Dienstag, 7. Okt. 2008 - 11:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |

Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
(frei erwerbbarer und erlaubnispflichtiger Art)


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN MODERNE SYSTEME

Los Nr.2279
Hahndoppelflinte, sog. "Kutscherflinte",
Belgien um 1880, ohne Hersteller, Nr. 07410. Kaliber 16. Lauflänge 44 cm. "ELG"-Beschuss. Neusilberkorn. Doppelabzug. Ejektor. Griffbänder, Rahmen, Schlossplatten und Abzugsbügel mit tief geschnittenem Rankendekor. Waffe blank, partiell feine Närbchen. Nussholzschaft mit deutscher Backe, Fischhaut, Wurmlöcher. Fingerauflage am Abzugsbügel aus Horn. Feine Gesamterhaltung. Länge 83 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II Limit: 220 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 300 EURO

 


© Hermann Historica