56. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 8. Okt. 2008 - 15:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ANTIKE AUSGRABUNGEN

Los Nr.52
Griechische Rüstung
4. Jhdt. v. Chr.
Piloshelm. Bronze. Hohe, leicht bauchige Kalotte, deutlich mit Wulstband abgesetzter Rand. Seitliche Lochpaare zur Befestigung des Kinnriemens. Vernietete Buschhalterung auf der abgeflachten Kalottenspitze. Höhe 24,3 cm. Rotbraune bis grüne Patina, leicht deformiert. Innen mit Glasgewebe und Kunstharz gefestigt. Ergänzungen an der gesamten Glocke. Sammlung Axel Guttmann (AG 164).
Muskelpanzer. Bronze. Charakteristische Brust- und Rückenplatte eines griechischen Panzers mit anatomischen Details und eingelegten Brustwarzen. Umlaufender Randwulst, die Arm- und Halsausschnitte nach außen umgebogen. An den Seiten Röhrenscharniere sowie Ringösen, die Rückenplatte mit Lochpaaren und Einsteckschlitzen an der Schulter. Brustplatte Höhe 45,5 cm, etwas deformiert, Rückenplatte Höhe 51,5 cm. Rotbraune bis grüne Patina. Rückseitig mit Glasgewebe und Kunstharz gefestigt. Ergänzungen am gesamten Panzer. Sammlung Axel Guttmann (R 143/AG 613).

Zustand: II-III Limit: 7000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 21000 EURO

 


© Hermann Historica