54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
DOLCHE, MESSER UND BESTECKE

Los Nr.4678
Drei Jagdmesser
(Jagdnicker), deutsch um 1900. Unterschiedliche Exemplare mit kurzen, kräftigen Rückenklingen. Ein Messer mit geschnittenem Rücken und Herstellerbezeichnung "G.F. Schott". Griff aus geschnitztem Hirschhorn, der Knauf in Form eines Araberkopfes mit eingesetzten Glasaugen. Ein Messer mit Herstellerbezeichnung "Schneidteufel Solingen", Griff aus einem präparierten Rehlauf. Außerde ein weiteres Exemplar mit Griff aus Hirschhorn. Dazu passende Lederscheiden mit Neusilberbeschlägen, ein Ortblech fehlt. Länge 24 bis 25,5 cm.

Zustand: II Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
450 EURO


© Hermann Historica