54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 14. - 15. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 12. April, und Sonntag, 13. April,
jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
FRANKREICH 1. KAISERREICH

Los Nr.5323
Glaive de l´Ecole de Mars.
Zweischneidige, gegratete Eisenklinge (beschliffen?/gekürzt?). Messinggriff mit kantiger Parierstange, terzseitig auf dem Mitteleisen reliefierte Jakobinermütze, eiserner Griffbügel und zwei Parierstege mit Messingabschlüssen. Geschuppter Griff mit querovalem Knauf. In messingbeschlagener und rot- und grünsamten bezogener Holzscheide (beriebener Flor) mit reliefiertem Palmettdekor am Ortbeschlag sowie zwei beweglichen Trageringen an geometrisch graviertem Scheidenband. Länge 64 cm.

Zustand: II Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
1000 EURO


© Hermann Historica